Eisschlecker mit Kokos und Beeren (vegan)

Eisschlecker, Eis am Stiel oder Popsicles – egal, wie wir es nennen wollen – dieses selbst gemachte Eis ist jedenfalls herrlich fruchtig und erfrischend … und in der Zubereitung ganz einfach und unkompliziert! Alles, was wir brauchen, sind nur drei bzw. vier (rein pflanzliche) Zutaten, drei Schüsselchen, einen Löffel, sechs Eisformen, sechs Holzstäbchen, ein Gefrierfach, ein klein wenig Geduld … und schon kann losgeschleckt werden 🙂 !

Popsicles mit Beeren 3

Eis am Stiel mit Kokos und Beeren

Zutaten für 6 Stück:
250 g Joghurt aus Kokosmilch (ungesüßt)
4 EL Beeren-Marmelade/Konfitüre/Fruchtaufstrich nach Belieben (ich habe 2 EL Heidelbeere/Blaubeere und 2 EL Himbeere verwendet)
Agavendicksaft oder Ahornsirup zum Süßen der weißen Schicht

6 Eis-am-Stiel-Formen
6 Holzstäbchen

Zubereitung:
Joghurt auf drei Schüsseln aufteilen. Einen Teil nach Belieben süßen. Die anderen Teile mit der Marmelade verrühren und schichtweise in die Eis-Formen füllen, die Holzstäbchen hineinstecken und für mindestens 6 Stunden in den Tiefkühler stellen. Fertig!

Popsicles mit Beeren und Kokosjoghurt
Kokos-Beeren-Popsicles – erfrischend fruchtiger, veganer Eisgenuss

 

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Recipettes sagt:

    Darf man da nur in einen reinbeißen? 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Zum Glück warten im Tiefkühler ganze 6 Stück darauf vernascht zu werden 😉 !

      Gefällt 1 Person

      1. Recipettes sagt:

        Beneidenswert ❤️

        Gefällt 1 Person

  2. @AuthenticsFood sagt:

    Wowww werde ich auch probieren

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich 🙂 !

      Gefällt 1 Person

  3. John Reed sagt:

    Muss ich mal ausprobieren 💪

    Gefällt 1 Person

    1. Freut mich! Gutes Gelingen 😉 !

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.