Das perfekte Gastgeschenk: ♥️-hafte DIY Windräder im Kräutertöpfchen

Du bist auf der Suche nach einem originellen Geschenk als Dankeschön für eine Einladung und möchtest etwas Selbstgemachtes mitbringen? Am liebsten wäre dir eine Kombination aus (essbarer) Deko und Handarbeit, die von Kreativität und gutem Geschmack zeugt, aber in der Herstellung nicht zu aufwendig ist?? Wenn das der Fall ist, dann hätte ich hier eine DIY-Idee für dich: ein hübsch verpacktes Kräutertöpfchen, in dem herzhafte, selbst gebackene Windräder zum Knabbern stecken!

DIY Geschenkidee, kulinarisches Mitbringsel, Gastgeschenk, selbstgemacht, homemade, kreativ, originell, Küchenkräuter, aufgehübscht, gepimpt, aufgepeppt, hübsch verpackt, Windräder aus Blätterteig, Tomatensoße, vegane Geschenkidee

Küchenkräuter kommen bei vielen gut an: Sie verleihen Speisen zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Aroma und sind zudem äußerst dekorativ!

Herzhafte Windräder aus Blätterteig

Die Windräder werden aus (fertigem) Blätterteig zubereitet, mit Tomatensoße gefüllt und auf Holzspieße gesteckt. Ganz einfach & schnell, dabei auch noch hübsch anzusehen & 100% vegan!

Zutaten (für ca. 15 Stück):
1 P. Blätterteig (rechteckig ausgerollt; nach Belieben aus Weizen oder Dinkel)
3 – 4 EL (fertige) Tomatensoße – aus dem Glas oder selbst zubereitet (ein Rezept* dafür findest du z.B. hier – klick!)
1 EL Semmelbrösel/Paniermehl (aus rein pflanzlichen Zutaten)
ca. 5 – 7 Holzspieße (je nachdem, wie viele Windräder du in das Kräutertöpfchen stecken möchtest)

*Mit der restlichen Soße kannst du dir z.B. Nudeln verfeinern ;-)!

außerdem:
1 Kräuter-Töpfchen (hier: Bio-Basilikum)
1 Jute-Säckchen oder Seidenpapier zum Verpacken
eine hübsche Schleife zum Dekorieren

Zubereitung:
Den rechteckig ausgerollten Blätterteig in ca. 16 Quadrate (mit einer Kantenlänge von ca. 8 cm) radeln. Ein Quadrat in (ca. 15) kleine Quadrate schneiden. Die Teigecken der restlichen großen Quadrate (wie auf dem Foto zu sehen ist) einschneiden. In die Mitte der Quadrate etwas (ausgekühlte) Tomatensoße geben und die Teigspitzen (jede zweite) jeweils zur Mitte hin auf die Füllung ziehen, sodass ein Windräder entstehen. Mittig jeweils ein kleines Quadrat setzen und leicht festdrücken. Die Holzspieße können entweder vor oder nach dem Backen (und Auskühlen) in die Windräder gesteckt werden.

DSC05853

Die Windräder im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) für ca. 15-18 Minuten backen. Auf dem Blech vollständig auskühlen lassen.

DIY Geschenkidee, kulinarisches Mitbringsel, Gastgeschenk, selbstgemacht, homemade, kreativ, originell, Küchenkräuter, aufgehübscht, gepimpt, aufgepeppt, hübsch verpackt, Windräder aus Blätterteig, Tomatensoße, vegane Geschenkidee

Wer eingeladen ist, kommt nicht gerne mit leeren Händen: Essbare Windräder im Kräutertöpfchen sind ein originelles Mitbringsel für viele Anlässe 😉!

DIY Geschenkidee, kulinarisches Mitbringsel, Gastgeschenk, selbstgemacht, homemade, kreativ, originell, Küchenkräuter, aufgehübscht, gepimpt, aufgepeppt, hübsch verpackt, Windräder aus Blätterteig, Tomatensoße, vegane Geschenkidee

2 Kommentare Gib deinen ab

Schreibe eine Antwort zu Xeniana Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.