Happy Food: Gnocchi di patate mit Kürbis – Rahmsoße

Wenn es bei uns zu Hause italienische Kartoffelnocken gibt, sind alle glücklich. Werden sie dann auch noch von einer köstlichen Soße in kräftigem Orange begleitet, dann ist gute Laune vorprogrammiert. Frische Kräuter machen dabei zusätzlich fröhlich und zufrieden. So soll Petersilie z.B. für positive Gedanken sorgen 😉 … Gnocchi di patate – selbst gemachte Kartoffelnocken:…

Sauerkraut – Auflauf mit Paprika und Käse

Was macht man mit heimischem Bio-Sauerkraut? Zum Beispiel einen köstlichen Sauerkrautauflauf mit Paprika! Dabei könnte man auch gleich ein paar altbackene Semmeln und Käsereste verwerten 😉. Sauerkrautauflauf mit Paprika und Käse – nachhaltig und echt gut 😊! Zutaten für 3-4 Portionen: 2-3 altbackene Semmeln/Brötchen (gerne auch vollwertig!) 80-100 g Hartkäse (hier: Emmentaler), klein gewürfelt oder…

Üdvözlöm Sopronban!

Willkommen in Sopron! Auch im August mache ich wieder mit beim Fotoprojekt 12 von 12! Wer Lust hat, darf mich heute auf einen kurzen Ausflug nach SOPRON begleiten … Sopron (sprich: Schopron; auf Deutsch Ödenburg), ist eine Stadt im Nordwesten von Ungarn, ca. eine Autostunde von Wien entfernt. Bekannt vor allem für günstige Zahnarztpraxen und…

Teamwork in der Küche

Man sagt: „(Zu) viele Köche verderben den Brei.“ Da muss ich widersprechen: Es ist alles eine Frage der Organisation! Heute Mittag gab’s bei uns italienische Kartoffelnocken mit einer der schnellsten Tomatensoßen der Welt. Ich bereitete den Kartoffelteig zu, mein Mann und meine Tochter formten daraus Gnocchi. In der Zwischenzeit brodelte im Topf die Soße ……