Schoko – Palatschinken

Fehlt da was auf diesem Teller??? 🤔 Also, außer einer 3. Palatschinke … und vielleicht einer Kugel Vanille-Eis 🙃 fällt mir eigentlich nichts ein! Sonst ist alles da, was mein „Mehlspeisen-Herz“ gerade begehrt: hauchdünn gebackene Schokopalatschinken, gefüllt mit Wachauer Marillenmarmelade, garniert mit (viel!) Schokosoße und ein paar Schlagobers-Tupfen 😋 … Auch Lust darauf bekommen??? Kein…

Frittaten nach Wiener Art

Einfach, nachhaltig und gut wollte ich’s am gestrigen Aschermittwoch angehen – dem Tag, der die Fastenzeit einläutet. Mit der Intention, das Beste aus Lebensmittel-Resten zu machen, öffnete ich also meinen Kühlschrank und holte Lebensmittel heraus, die alsbald aufgebraucht werden mussten. Dazu gehörte auch eine halbe Packung Milch, deren Haltbarkeitsdatum bereits vor zwei Tagen abgelaufen war….

Frittaten – Kuchen mit Linsen – Bolognese

Einige von Jojos (ehemaligen) Lieblingsspeisen sind – oder besser gesagt waren – „typische“ Fleischgerichte. Da sich meine Tochter aber seit Längerem fleisch-los ernährt, versuche ich diese, wenn möglich, in einer vegetarischen Variante zuzubereiten. Das macht nicht nur Jojo happy, sondern zaubert auch dem Rest der Familie eine willkommene Abwechslung auf den Teller 😊! Frittatenkuchen mit…

Kürbisliebe auf den ersten Blick

Ich erblickte ihn das erste Mal in der Arbeit: In auffälliger, grell-oranger Aufmachung lag er da, auf dem Schreibtisch eines Kollegen, neben anderen Gemüse-Mitbringseln. „Willst du mich?“, schien er mich irgendwie zu fragen. Weil ich zunächst aber anderen den Vortritt lassen wollte, griff ich nicht zu, obwohl ich – ja, ich gestehe es – vom…

„Torta salata“ mit Radicchio & Ricotta

Wenn wir im Winter nach Venetien reisen, dann steht Radicchio trevigiano ganz oben auf meiner Einkaufsliste. In der kalten Jahreszeit hat dieses gesunde Blattgemüse mit der fein-bitteren Note nämlich Hochsaison! Radicchio „trevigiano“ (Radicchio aus Treviso) ist leicht zu erkennen an seinen langen, schlanken, weinroten Blättern mit weißer Mittelrippe, deren Enden leicht eingerollt sind – und…

Naked „Crêpe Cake“ mit Mascarpone – Creme

Bunt, cremig & irgendwie genial: Crêpe Cake … oder auf gut Österreichisch: Palatschinkenkuchen, der sich hier auf linzersmileys in 4 Farben und – bis auf ein paar Creme-Tupfen on top – in „nackter“ Version präsentiert. Dieser bunte Crêpe Cake mit Mascarpone-Creme ist am Sonntag im Teamwork entstanden – zubereitet mit und auf Wunsch meiner Tochter,…

Backen wie früher: Marillen – Kuchen vom Blech

Als ich Kind war, gab es hierzulande noch keine Cheese Cakes, sondern Topfentorte, keinen Apple Crumble, sondern Apfelkuchen und Apfelstrudel, keine Pancakes, sondern Palatschinken, kein Tiramisù, sondern Malakofftorte, und auch keine Tartes, Galettes oder andere (mehr oder weniger) „weitgereiste“, süße Köstlichkeiten. Im Sommer wurden oft und gerne „einfach“ Blechkuchen mit saisonalem Obst gebacken. Einer meiner…

Sündhaft gut: Lambada – Torte

Ein Mehlspeisentraum, der echt eine Sünde wert ist 🌞! Lambada-Torte mit fruchtiger Orangenfüllung und feiner Topfen-Obers-Creme Diese Torte sieht hübsch aus, schmeckt köstlich und ist dabei gar nicht so schwierig in der Zubereitung, wie du vielleicht denkst 😉! Alles, was du dafür brauchst, sind (vor allem!) ein wenig Zeit und Geduld, dann eine Rührschüssel, ein…

Kipferl aus Dinkel und Hafer (vegan)

Wir lieben Pancakes, Palatschinken und Porridge zum Frühstück, aber wenn es frisch gebackene Kipferl gibt, dann sind wir ganz besonders happy 😊! #issdichgluecklich mit #homemadefood ❤️ Frühstückskipferl … heute mal in rein pflanzlicher „Ausführung“ aus Dinkelmehl, Hafermark, Haferdrink und Ahornsirup. Echt köstlich, sage ich euch 😉! Zutaten für 8 Stück: 300 g helles Dinkelmehl 50…

Nachhaltig und gut: Schwedischer Frittatenkuchen

Süßes über Süßes. Meist in Form von weihnachtlichen Keksen oder Kuchen. Überall. Auch auf meinem Blog. Daher gibt es am heutigen 3. Advent mal wieder etwas Herzhaftes – und zwar ein Rezept aus der Kategorie „Aus Resten Schmackhaftes zaubern“. Schwedischer Frittatenkuchen mit einer Füllung aus Faschiertem (Hackfleisch) und Wurst-, Salami und/oder Schinken- bzw. Bratenresten. Für…

Nuss – Nougat – Ravioli {Werbung}

Seid ihr auch so wie ich in „HaselnussLaune“? Wenn ja, dann ist Lindt Crème Noisette genau das Richtige für euch! #hazelmood Mit ihrer unwiderstehlich cremigen Textur und ihrem einzigartigen, intensiven Geschmack gerösteter Haselnüsse versüßt euch Lindt Crème Noisette nicht nur euer Frühstücksbrot, sondern passt auch perfekt zu Waffeln oder Pancakes und schmeckt herrlich als Füllung…