Melanzani – Auflauf mit Cottage Cheese & Origano

Für diesen Auflauf werden gebackene Melanzani-Scheiben abwechselnd mit Tomatensoße, geriebenem Parmesan und Hüttenkäse in eine Form geschichtet, mit Pizza-Käse und Origano bestreut und im Ofen überbacken. Ich sage euch, dieses Gericht ist ein Gedicht und für uns „der absolute Star“ unter den Gemüse-Aufläufen 😊- daher musste das Rezept auch unbedingt auf meinen Blog 🤗! Melanzani-Auflauf…

(Vegetarische) Austern, Miesmuscheln, Wein und Knödelpralinen {Werbung}

Schon mal vegetarische Austern probiert? Ich gestern. Die gab es nämlich als Amuse-Gueule beim Bloggerevent „Austern-, Muschel- und Schaumweinverkostung“, veranstaltet von TRANSGOURMET, Österreichs führendem Gastronomie-Großhändler, der als Pionier im Bereich Nachhaltigkeit eine eigene Marke entwickelt hat: Transgourmet Vonatur. Diese steht für klar benannte Herkunftsregionen und traditionelle Herstellungsmethoden. Rund 200 Produkte zählen mittlerweile dazu. Neu im…

Feinherb, fruchtig & süß: Mini – Tartes mit Nektarinen & Rosmarin

Ein französisch inspirierter #ofengenuss der besonderen Art: kleine, umgekehrt gebackene Tartes mit saftigen Nektarinen und aromatischem Rosmarin, die herrlich nach Sommer und Sonne schmecken. Ein leckeres Rezept aus der Kategorie Süßes mit mediterranen Kräutern! *Dieser Beitrag enthält Werbung. Rosmarin verleiht den Nektarinen ein unverwechselbares Aroma mit leicht herber Note, die diese Tartes zu etwas ganz…

Mini – Muffins mit Lavendelblüten und Mandeln

Bonjour! Heute präsentiere ich euch ein Rezept aus der Kategorie „Süßes mit mediterranen Blüten & Kräutern“, mit dem wir uns in den südfranzösischen Kuchenhimmel zaubern: Mini-Muffins mit Lavendelblüten und Mandeln. Diese werden in Espressotassen gebacken und schmecken ein bisschen nach Urlaub in der Provence … Mini-Muffins à la lavande – ideal, wenn der Kuchenhunger mal…

Pulmentarium ad ventrem: BETAS ET PORROS

Im Gymnasium hatte ich 4 Jahre lang Latein, muss aber gestehen, dass ich mich damit (meistens) ziemlich abquälte. Caesars „Kriegsgeschichten“ und Ciceros „Reden gegen Catilina“ fand ich im Teenager-Alter nicht sonderlich erquickend. Ovids Liebesgedichte trafen da schon eher meinen Geschmack – „Liebe, Eifersucht und Herzschmerz“ waren Themen, mit denen ich einfach mehr anzufangen wusste. Sehr…