Südtiroler Aus-, Ein- und Durchblicke 👀

„Südtiroler Aus-, Ein- und Durchblicke 👀“ ist mein Beitrag für das Fotoprojekt 12 von 12 im Mai 2022. Nähere Informationen dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen 😉!

„Südtiroler“ Milchreis

Kulinarische Mitbringsel sind einfach die besten, finde ich 🤗! Wie diese Bio-Rohmilch 🥛 von einem Bio-Bauernhof in Lichtenstern (Stella) auf dem Ritten (Renon) in Südtirol, mit der ich gestern Milchreis zubereitet habe 😊. Als Garnitur habe ich nicht nur ein paar Kokosflocken verwendet, die ich zu Hause im Vorratsschrank gefunden habe, sondern auch zwei weitere…

„Spieglein, Spieglein an der Wand …“

Spieglein, Spieglein an der Wand, wo ist’s am schönsten im ganzen Land?? Mit „Land“ ist „Südtirol“ gemeint und die „Wand“ ist die der Waldkirche in Lichtenstern (bei Oberbozen). Eine Antwort auf die Frage, wo es denn am schönsten sei, hat Anna Freud für uns – sie lautet: „Ich weiß nicht, aber ich finde Klobenstein doch…

Backen (nicht nur) für Kinder: Südtiroler Spitzbuben

In Südtirol gibt es kaum eine Bäckerei oder Konditorei, in der nicht süße Spitzbuben um die Wette grinsen und dabei gute Laune versprühen. Mal mit & mal ohne Näschen – sehr sympathisch und zum Anbeißen lecker sind sie in jedem Fall! Spitzbuben gibt es in allen möglichen Variationen und Geschmacksrichtungen: mit Marmelade (sehr beliebt ist…

Fladenbrötchen aus dem Vinschgau

Ich liebe Vinschgerl! Fladenbrötchen aus dem Südtiroler Vinschgau sind außen knusprig, innen weich und so herrlich würzig im Geschmack – dank einer Mischung aus Kümmel, Fenchel, Koriander und (dem absolut unerlässlichen) Schabzigerklee. Sie schmecken köstlich „solo“ oder nur mit etwas Butter bestrichen (so mag ich sie besonders gern 😊). Sie sind die ideale Wanderjause, passen…

Südtiroler Apfelstrudel im Glas

Den Südtiroler Sommer im Glas einfangen? Kein Problem! Mit diesem Schicht-Dessert gelingt das ganz einfach … Südtiroler Apfelstrudel mit Vanillecreme im Schraubglas. Auf diese Weise zubereitet lässt sich der „Strudel“ auch ganz bequem mitnehmen. Zu einem Picknick im Grünen zum Beispiel oder ins Büro, wo man sich den Arbeitsalltag damit versüßen kann 🙂 … Zutaten…

Schwarzplenten – Torte mit Preiselbeeren

Ich kann es nicht bleiben lassen! Wenn ich auf Reisen bin, dann MUSS ich das eine oder andere landestypische Lebensmittel einfach mit nach Hause nehmen. Zuletzt war ich im Eggental/Val d’Ega (Südtirol) und konnte (u.a.) bei Schwarzplentenmehl nicht widerstehen, welches unerlässlich für die Zubereitung von Schwarzplententorte/Buchweizentorte ist – eine Mehlspeise, die ich immer wieder gerne…

Mein Sommer in 12 Bildern

Sehr heiß war er bisher und gelegentlich auch angenehm kühl, der Sommer 2018. Wie ich ihn bis dato verbracht habe, zeigen folgende 12 Bilder, die ich im Rahmen des Foto-Projektes 12 von 12 mit euch teile. Nähere Informationen dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen! Morgensport auf Sardinien. Dabei habe ich die herrliche…

Rasten. Ruhen. Relaxen.

Rasten. Ruhen. Relaxen. Sich Zeit nehmen und die Natur genießen. Auf Wanderwegen. Im Schatten eines Baumes. Am Gipfel eines Berges. Bei einem leckeren Essen. Die Augen öffnen & den Blick in die Weite der Landschaft schweifen lassen … … und „schon bekommt die Stunde wieder ihre Dauer und der Tag seinen Sinn.“ Südtirol, Sommer 2018…

Fruchtige Topfen – Joghurt – Rolle

Süße Rouladen sind bei uns zu Hause immer willkommen! Sie sind nicht nur supervariabel (ich denke, es gibt wohl für jeden Geschmack eine passende Variante), sondern auch ruckzuck in der Zubereitung – perfekt also, wenn einmal ganz schnell und unkompliziert ein Kuchen auf den Tisch gezaubert werden soll 😊. → Übrigens: Eines unserer Lieblings-Rezepte für…

Backen wie Opa: Bischofsbrot

Wer sagt denn, dass die besten Kuchen immer von Omas gebacken werden?? Ich kenne die eine oder andere Oma, die gar nicht backen kann (oder will) und Opas, die es echt gut beherrschen 😊! Mein Südtiroler Opa beispielsweise konnte echt köstliches Bischofsbrot backen … und weil es perfekt in die Jahreszeit passt und so hervorragend…