Beschwipste Lebkuchen – „Lamingtons“

Diese „Lamingtons“ haben (fast) alles, was mein Mehlspeisen*-Herz in der Vor-Weihnachtszeit begehrt: würzigen Honiglebkuchen, Kokosraspel, Kakao … und eine feine Rumnote 😊. *österreichisch für (unter anderem aus Mehl) gefertigte Süßspeisen, die kalt bzw. ausgekühlt (Torten, Kuchen & Co.) oder warm (man denke hier beispielsweise an Knödel mit fruchtigen Füllungen oder an Schmarrn, Muas & Co….

Semmel – Schmarren: ein Beitrag zur Nachhaltigkeit

Der verantwortungsvolle Umgang mit Lebensmitteln ist für mich sehr wichtig. Daher wird auf linzersmileys.com das Thema RESTEVERWERTUNG ganz GROSS geschrieben! Viel zu oft landen kostbare Lebensmittel im Müll, weil wir keine Lust mehr auf zum x-ten Mal Aufgewärmtes, trocken gewordenes Brot und „alten“ Käse haben. Dabei gibt es unzählige Möglichkeiten, aus Lebensmittelresten schmackhafte Gerichte zu…

Goldhirse – Auflauf mit Apfelmus „bicolour“

Es ist erstaunlich, was man aus Getreideprodukten, Eiern, Milch & Zucker alles zaubern kann! Die österreichische Mehlspeisenküche ist absolut vielfältig … und unbeschreiblich köstlich. Seit ich denken kann, habe ich eine Schwäche für süße Aufläufe, Knödel, Schmarren & Co. und war schon als Kind hocherfreut, wenn es zu Mittag nach einem Teller Suppe statt einem…

Kipferl – Schmarren mit Heidelbeeren

Es muss nicht immer Kaiserschmarren sein. Auch Kipferlschmarren schmeckt sehr lecker und ist obendrein eine tolle Idee für die Verwertung von altbackenem Brot! Ich serviere dieses Gericht sehr gerne zum Frühstück am Wochenende 😉 … Zutaten für 2 Portionen: 2-3 altbackene Kipferl/Hörnchen (ersatzweise Semmeln/Brötchen) 1/8 l Milch 2 Eier 1 P. Vanillezucker 1 EL Rohrzucker…