Flammkuchen mit Spargel und Bärlauch

Der Belag einer Tarte flambée ist mindestens genauso variabel wie der einer Pizza. Nach der winterlichen Variante mit Kohlsprossen und Speck möchte ich euch heute eine zum Frühling passende vorstellen: Gratinierter Flammkuchen mit gebratenen grünen Spargelspitzen und Bärlauch-Rahm. Zutaten und Zubereitung für den Teig (für 2 runde bzw. ovale Flammkuchen) siehe bitte hier ;-). Zutaten…

Flammkuchen mit Kohlsprossen und Speck

Wenn es draußen kalt ist, esse ich ganz gerne etwas Deftiges – Tarte flambée/Flammkuchen z.B., eine Spezialität aus dem Elsass. Klassisch wird diese vor dem Backen mit Sauerrahm bestrichen, dann mit Zwiebeln & Speck belegt und eventuell noch mit Käse bestreut. Der Belag kann je nach Lust & Laune & nach Saison natürlich variieren. Ich…

Tarte flambée mit Pfirsichen und Himbeeren

Ob nun herzhaft oder süß wie heute – Flammkuchen sind bei uns zu Hause immer ein Renner! Sie sind ruckzuck zubereitet, können mit dem belegt werden, was gerade zu Hause ist, und schmecken unglaublich köstlich – egal, zu welcher Tageszeit! Ein zuckersüßer Guten-Morgen-Gruß à la linzersmileys: Flammkuchen mit Pfirsichen und Himbeeren 😊 Zutaten für den…

DIY Bärlauchsalz

Zwischen März und Mai lädt in vielen Wäldern hier in der Gegend ein feiner Knoblauchduft zum Bärlauch-Sammeln ein. Manche Plätzchen sind sogar wahre Bärlauch-Paradiese 😊! Dieses Jahr bin ich erstmals dieser Einladung gefolgt und habe (für den Eigenbedarf) fleißig gesammelt. Auch wenn Bärlauch in vielen Supermärkten erhältlich ist – selbst geerntet schmeckt er dann doch…

Ein Kuchen mit Suchtfaktor: Tarte flambée aux pommes et streusel

Die einfachsten Dinge im Leben sind oft die besten – auch im kulinarischen Sinne. Wie dieser süße Kuchen-Klassiker aus dem Elsass, der so köstlich ist, dass man süchtig danach werden kann. Meine Tochter und mich hat’s schon erwischt 😍! Flammkuchen/Tarte flambée mit Äpfeln und Streuseln Normalerweise bereite ich Flammkuchen – egal, ob herzhaft oder süß…

À votre santé: Tarte flambée & Riesling #genussmitwein

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Dass Österreichs Weine perfekte Speisenbegleiter sind, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Sie passen ganz wunderbar zu Gerichten verschiedenster Art. Auch zu solchen, die französisch inspiriert sind. So habe ich mir heute zu meiner selbst gebackenen Tarte flambée (Flammkuchen) mit gebratenen Zucchini, Thymian, Tiroler Bauchspeck & Rucola ein Gläschen kühlen, fruchtig-würzigen Riesling aus…

Tartes flambées mit Marzipan & Birnen

Es gibt wieder Flammkuchen, pardon: Flammküchlein! Dieses Mal mit saftigen Birnen und einer leckeren Creme aus Marzipan und Sauerrahm. Köstlich fruchtig und nicht zu süß – perfekt für alle, die gerne Kuchen essen, dabei aber auf ihre Linie achten wollen ;-)! Flammküchlein mit Marzipan und Birnen Zutaten und Zubereitung für den Teig siehe bitte hier…

Backen mit Kindern: Gugelhupf(e) mit Grünzeug

Gugelhupfe mit Babyblattspinat, Blätterteigtascherl mit Tomaten-Konfitüre, Kürbiscremesuppe mit Apfel und Zuckermais, Pizza mit Ananas und Schinken, Flammkuchen mit Kürbis, Apfel und roter Zwiebel sowie Gemüsereispfanne mit Henderl, Granatapfel und gerösteten Mandelblättchen gab’s in meinem letzten Kinderkochkurs, der den Titel „Süßes mit Gemüse & Herzhaftes mit Obst“ trug. Und wie immer waren die Kinder mit großer…

Flammküchlein mit Heidelbeeren & Vanillerahm

Es gibt Tartes flambées: Flammkuchen! Dieses Mal in süßer Version und im Kleinformat. Mit Heidelbeeren und Vanillerahm. Schön fluffig, fruchtig und nicht zu süß. Einfach köstlich! „Flammküchlein“ mit Heidelbeeren & Vanillerahm – perfekt zum Frühstück oder Nachmittagskaffee! Zutaten für 6 (oder 8) Stück: 350 g helles Dinkelmehl 1/2 TL Kardamom, gemahlen 1/2 TL Salz 2…

Risotto mit Kohlsprossen

Kohlsprossen (auch Rosenkohl oder Brüsseler Kohl genannt) haben gerade Hochsaison! Dieses vitamin- und nährstoffreiche Gemüse ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Es wird nicht nur gerne als Beilage zu diversen Fleischgerichten serviert, sondern kann z.B. auch als Flammkuchen-Belag oder im Risotto für eine gelungene Abwechslung sorgen. Risotto con cavolini di Bruxelles Zutaten (für ca. 3 Personen):…