„Pink Pasta“ mit Kaktusfeigen

Echte Eyecatcher, diese Tagliatelle in Rosa, nicht wahr? Und wer jetzt denkt, ich hätte mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachgeholfen, der irrt. Die Farbe der Nudeln ist nämlich authentisch und echt. Hervorgerufen durch eine ganz besondere Zutat, die man in einem herzhaften Gericht wahrscheinlich nicht vermutet: süße, rote Kaktusfeigen … Ach, ich liebe Küchenexperimente! Neue Rezepte auszuprobieren,…

EasyCooking: Pipe con cipolle, speck e pangrattato

Rucki-zucki, easy-peasy, lecker-schmecker! Mehr muss ich dazu eigentlich nicht sagen, denn diese Adjektive beschreiben „alla perfezione“ dieses italienische Nudelgericht mit Zwiebeln, Speck und Semmelbröseln 😉 … Pipe con cipolle, speck e pangrattato Zutaten für ca. 3-4 Personen: 3 EL Olivenöl 80 g Schinkenspeck, gewürfelt 4 Zwiebeln, geschält, geviertelt und in Streifen geschnitten 1 TL Thymian…

Penne, panna, speck e spinaci

Wenn ich so richtig hungrig bin und schnell etwas essen möchte, dann fällt meine erste Wahl in der Regel auf Pasta. Es gibt eine Vielzahl von Nudelgerichten, die ruckzuck zubereitet sind, lange satt machen und köstlich schmecken! Penne integrali di farro con panna, speck e spinaci/ Vollkorn-Dinkel-Penne mit Obers, Speck und Blattspinat Zutaten für 3-4…

Spaghetti alla carbonara … mit Kürbis!

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Dieses gesunde, wohlschmeckende und vielseitig einsetzbare Fruchtgemüse gibt es nun in Hülle und Fülle zu kaufen. „Zelebrieren“ wir also den heutigen Herbstbeginn mit einem leckeren Kürbisrezept! Spaghetti mit „Kürbis-Carbonara“, ein italienischer Nudel-Klassiker „neu interpretiert“ Inspiration für dieses Rezept habe ich mir übrigens bei Cornelia Pabel von kaffeeundkekse geholt 😉 ! Spaghetti alla…

Kochen für Kinder: Pasta – Soße für Gemüsemuffel

„Mama, ich liebe Gemüse!“ Seien Sie ehrlich, haben Sie das als Mutter schon (oft) gehört? Nun ja, die eine oder andere vielleicht schon. Auch meine Tochter hat vor ein paar Jahren gelegentlich behauptet, sie sei ein Gemüsefan. Wenn ich sie dann aber mit einem leckeren Gemüsegericht „beglücken“ wollte, musste ich mir mehr als einmal anhören:…

Türkische Pizza „My Way“

Wenn es das Wetter erlaubt, liebe ich es, so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen, damit ich die Natur in vollen Zügen genießen kann. Ganz wunderbar gelingt das z.B. bei einem Ausflug mit dem Rad, verbunden mit einem Picknick. Ob nun an einem Fluss oder See, im Wald oder in einem Park in der…

Das Rezept auf Seite 32: Bucatini alla romana

Dass ich eine Schwäche für Kochbücher habe, ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr. Ich kann an keinem Buchladen vorbeigehen, ohne nicht zumindest einen kurzen Blick in die Abteilung „Kochbücher“ zu werfen. Während meines letzten Aufenthalts in Rom kam ich an einem Stand vorbei, an dem Kochbücher älterer Erscheinungsjahre zum Kauf angeboten wurden. Obwohl die meisten…

Pizza parigina – königlich lecker!

Pizza geht immer – oder?! Ob nun Margherita, al salame, ai quattro formaggi, al tonno, ai frutti di mare oder Cardinale … für (fast) jeden Gaumen gibt es die Passende! Meine Favoritinnen waren bis vor Kurzem noch Pizza alle verdure grigliate (mit gegrilltem Gemüse) und Pizza marinara. Seit heute Mittag zähle ich noch eine dritte…

Spitzpaprika im Speckmantel auf Rotwein-Risotto

Dieses Gericht ist eine Gaumenfreude für alle Reis-Liebhaber: cremiges Rotwein-Risotto, dazu leckere Spitzpaprikaschoten, gefüllt mit Frischkäse und umwickelt mit Schinkenspeck. Um Kalorien einzusparen, werden diese nicht in der Pfanne gebraten, sondern im Ofen gebacken. Spitzpaprika im Speckmantel Zutaten: 6 kleine Spitzpaprikaschoten (rot oder gelb/hellgrün) 12 (gehäufte) TL Frischkäseaufstrich (z.B. mit französischen Kräutern) 12 dünne Schinkenspeck-Scheiben…

ONE POT PASTA mit Champignons und Schinken

Heute serviere ich euch ein weiteres trendiges One-Pot-Nudelgericht: Pasta in leckerer Champignon-Schinken-Soße mit (frischem) Thymian. Praktisch in der Zubereitung & hervorragend im Geschmack – ein Ruck-Zuck-Rezept für alle, die nicht viel Zeit zum Kochen haben, aber trotzdem richtig gut essen wollen 😉 ! Dinkel-Spiralen mit Champignons & Schinken Zutaten für 3-4 Portionen: 2-3 EL Olivenöl…

Flammkuchen mit Kohlsprossen und Speck

Wenn es draußen kalt ist, esse ich ganz gerne etwas Deftiges – Tarte flambée/Flammkuchen z.B., eine Spezialität aus dem Elsass. Klassisch wird diese vor dem Backen mit Sauerrahm bestrichen, dann mit Zwiebeln & Speck belegt und eventuell noch mit Käse bestreut. Der Belag kann je nach Lust & Laune & nach Saison natürlich variieren. Ich…

Pastitsio

Über meine Schwäche für italienische Nudelaufläufe habe ich ja schon berichtet. Dieses Mal möchte ich euch einen Nudelauflauf vorstellen, der nicht aus Italien, sondern aus Griechenland kommt: Pastitsio – ein Gericht, das viele sicher aus dem Urlaub kennen und das der italienischen „Lasagne alla bolognese“ bzw. einem „Pasticcio di carne“, wie ich finde, in nichts…