(Vegetarische) Austern, Miesmuscheln, Wein und Knödelpralinen {Werbung}

Schon mal vegetarische Austern probiert? Ich gestern. Die gab es nämlich als Amuse-Gueule beim Bloggerevent „Austern-, Muschel- und Schaumweinverkostung“, veranstaltet von TRANSGOURMET, Österreichs führendem Gastronomie-Großhändler, der als Pionier im Bereich Nachhaltigkeit eine eigene Marke entwickelt hat: Transgourmet Vonatur. Diese steht für klar benannte Herkunftsregionen und traditionelle Herstellungsmethoden. Rund 200 Produkte zählen mittlerweile dazu. Neu im…

Steinpilz-Nocken mit Spinat-Salat & Granatapfel

Ein Südtiroler Rezept mit orientalischen Akzenten: Steinpilz-Nocken mit Babyblattspinat-Salat. Die Granatapfelkörner sind dabei nicht nur leuchtende Eyecatcher, die optisch perfekt mit dem Grün der Spinatblätter harmonieren, sondern passen auch geschmacklich ganz hervorragend zu dieser Komposition. Steinpilznocken Zutaten für ca. 16 Stück: 200 g altbackenes Weißbrot, in kleine Würfel geschnitten 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt…

Radieschen-Suppe mit Brösel-Knödeln

Löffel für Löffel bauch- und seelenwärmendes Suppenglück. Rosa Radieschensuppe – das perfekte Gericht für einen mollig-leichten Wohlfühlmoment. Und als Suppeneinlage gibt’s Bröselknöderl aus altbackenen Semmeln – ein köstliches Rezept aus der kreativen Resteküche. Gebundene Radieschensuppe Zutaten für 3-4 Personen: 1-2 Bund Radieschen (ca. 400 g, ohne Grün gewogen) 1 Zwiebel, gehackt 1-2 EL Butter Salz…

Zungen – Brecher & Gaumen – Schmeichler

„Klaus Knopf liebt Knödel, Klöße, Klöpse. Knödel, Klöße, Klöpse liebt Klaus Knopf.“ Da ich Klaus Knopfs Knödelliebe absolut teile und außerdem schwierig auszusprechende Wortfolgen mag, bekommt ihr heute beides: einen Zungenbrecher & einen Gaumenschmeichler in Form eines leckeren Knödelrezeptes! Topfengrießknödel mit Mandel-Bröseln & Erdbeeren Zutaten für 10 – 12 Stück: 1 Ei und 1 Eigelb…

Kulinarischer Schatz aus OÖ: Linzer Kirschtorte

Kulinarische Schätze hat Oberösterreich unzählige zu bieten: Knödel in allen möglichen Variationen, Speck & „Bratl in der Rein“ beispielsweise. Aber auch einfache Gerichte wie Mühlviertler Rahmsuppe, Krautfleckerl & „Erdäfelschädel“ zählen dazu und rufen bei mir – als gebürtige Oberösterreicherin – Kindheitserinnerungen wach 🙂 … Ganz besonders angetan haben und hatten es mir die süßen Schmankerl…

Karotten – Cremesuppe mit Frischkäse – Knödeln

Wohlschmeckend und wohltuend. Suppen sind immer ein Genuss! Auch zu Ostern. Karottencremesuppe mit Frischkäse-Knödeln Zutaten für die Suppe (für 6 – 8 Portionen): 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt 400 g Karotten, geputzt und in Scheiben geschnitten 2 Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend festkochend), geschält und gewürfelt Saft einer halben Zitrone 1/8 l Weißwein ¾ l…

Goldhirse – Auflauf mit Apfelmus „bicolour“

Es ist erstaunlich, was man aus Getreideprodukten, Eiern, Milch & Zucker alles zaubern kann! Die österreichische Mehlspeisenküche ist absolut vielfältig … und unbeschreiblich köstlich. Seit ich denken kann, habe ich eine Schwäche für süße Aufläufe, Knödel, Schmarren & Co. und war schon als Kind hocherfreut, wenn es zu Mittag nach einem Teller Suppe statt einem…

Soulfood: Butterbrot … und Suppe

Sauer macht lustig, Schokolade glücklich, Käse hebt die Laune & Suppe streichelt die Seele. Gewissen Nahrungsmitteln sagt man nach, dass sie neben einer positiven Wirkung auf den Körper auch einen seelenheilenden Effekt hätten. Soul-Food also. Zur „Seelen-Kost“ zähle ich vor allem Speisen, die ich seit meiner Kindheit kenne bzw. die ich mit meiner Heimat verbinde….

Gemüse – Risotto – Bällchen

Isst man Risotto mit der Gabel oder mit dem Löffel? Diese Frage haben sich vielleicht schon einige von euch gestellt. Wirft man einen Blick in den „Galateo“, den „Knigge“ in italienischer Version, dann findet man die Antwort: Der Löffel ist ein No-Go! Wer sich also an die „Regeln des guten Tons“ halten möchte, der verzichtet…

Kugelrund, süß & superlecker …

Kugelrund, süß & superlecker sind nicht nur Marillenknödel, sondern auch Zwetschkenknödel, die mein Mehlspeisenliebhaber-Herz seit Kindertagen höherschlagen lassen. Bevor die Zwetschkensaison zu Ende geht, habe ich daher schnell noch ein paar Knödel zubereitet – allerdings nicht mit „echten“ Zwetschken, die bläulich-lila sind und eine längliche Form haben, sondern mit rötlich-gelben, kugeligen Pflaumen, die sich aber,…