Cooles tun, wenn’s draußen heiß ist: nachhaltig kochen und restlos genießen 😉!

*Dieser Beitrag enthält Werbung! #nachhaltig kochen und #restlosgeniessen beim #afba19 ! Cooles tun, wenn’s draußen heiß ist? Yes! Wir könnten zum Beispiel brasilianisch kochen und dabei Reste nachhaltig & schmackhaft verwerten! UNSERE Mutter Erde dankt! Wer macht mit? Über das Schlagwort Nachhaltigkeit wird heiß diskutiert, es ist „cool & trendy“ und auch beim Thema Essen…

Von Klatschmohn, Rosen & leckeren Keksen bei 12 von 12

The early bird catches the worm  … and maybe some nice pictures! Das stimmungsvolle Licht am frühen Morgen lässt die Natur auf ganz besondere Weise erstrahlen. Bei meinem heutigen 12 von 12 (Näheres dazu bei Caro) möchte ich mit euch ein paar Handyschnappschüsse teilen, die ich (u.a.) während meiner morgendlichen Lauf-Touren gemacht habe. Noch vor…

Bunt, g’sund & superlecker: Chili sin carne mit Quinoa & Avocado (vegan)

Ein farbenprächtiger Eyecatcher und genau das Richtige bei diesen sommerlichen Temperaturen ist dieses überaus wohlschmeckende Gericht aus rein pflanzlichen Zutaten: Chili sin carne mit Avocado & dem Superfood Quinoa. Zutaten für ca. 3 Portionen: 3-4 EL Öl 2 Zwiebeln, gehackt 1-2 Knoblauchzehen, gehackt 3 Paprikaschoten tricolore, klein geschnitten 1 kl. Dose geschälte Tomaten, grob zerkleinert,…

(Mmh)ein NoBake – „Selfie“ – Birthday„Cake“ mit Erdbeeren & Rhabarber

Ach, wie ich lange Wortkreationen liebe: NoBake„Selfie“Birthday„Cake“ – ein Kompositum, das ich mir regelrecht auf der Zunge zergehen lasse … und das, was dahintersteckt, sowieso! Aber was steckt dahinter? Zuerst einmal ein No-Bake-Cake, also ein Kuchen ohne Backen. Diesen Kuchentrend finde ich superpraktisch, ganz besonders in der warmen Jahreszeit, weil er sich ohne Backofen realisieren…

Immer wieder gut: Schinken – Fleckerl aus nur einem Topf

Schinkenfleckerl, ein äußerst beliebtes österreichisches Schmankerl, bereite ich – modern interpretiert als One-Pot-Gericht – sehr gerne zu und mache damit meiner Familie immer wieder eine große Freude. Total unkompliziert in der Zubereitung & ruckzuck fertig: köstliche ONE POT – Schinkenfleckerl. Für alle, die sie ausprobieren möchten: Hier geht’s zum Rezept (klick!) 😉 !

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: fruchtiger Topfen – Blätterteig – Strudel

Heute gibt’s heimische Äpfel und Bio-Rhabarber in zarter Topfen-Blätterteig-Hülle. Mmh, dieser Strudel ist ein wahrer Leckerbissen auf österreichische Art & mein erster Beitrag für die BloggerInnen-Aktion „Genuss in Rot-Weiß-Rot“ 🙂 … Das heutige Thema: Topfen-Blätterteig. Dieser ist ein wahrer Allrounder in der Küche: Man kann ihn herzhaft oder süß füllen, er schmeckt immer und ist…

Soulfood: Pfannen – Fladen mit Schinken und Kräuterrahm {Werbung}

#bergerschinken hat vor ein paar Tagen zum Blogger-Workshop „Soulfood – Gutes für die Seele“ eingeladen … und linzersmileys war dabei 😊! © Philipp Lipiarski Neben der Verkostung von verschiedenen Schinkenspezialitäten aus der Berger Schinkenfamilie durften wir unter Anleitung von Spitzenköchin Marie-Louise Schweizer auch die eine oder andere Köstlichkeit (wie z.B. Schupfnudeln mit Berger REGIONAL-OPTIMAL Römer-Schinken)…

Finnisch inspiriert: Rahkapullat à la linzersmileys

Rahkapullat, flaumige Hefeteig-Küchlein mit leckerem Topfen-Belag, habe ich neben anderen Köstlichkeiten (wie z.B. Rinkilät – klick 😉 !) während unseres Finnlandurlaubes im Winter 2017 kennen und lieben gelernt. In Finnland trinkt man dazu gerne ein Glas Milch. Ich mag sie zu einer Tasse Tee … und auf jeden Fall mit einem Klacks Heidelbeermarmelade garniert 🙂…

ONE POT PASTA mit Spargel und Lachsforelle

Einfach, schnell & trendy: super delicious One Pot Pasta! Wenn die Zeit knapp ist, man aber trotzdem etwas Selbstgemachtes & Leckeres essen möchte, dann sind Nudeln aus nur einem Topf eine wunderbare Idee. Heute präsentiere ich euch das Trendgericht mit weißem Spargel und geräucherter Lachsforelle … einfach köstlich, sage ich euch! Zutaten für 3-4 Portionen:…

Von Linzer (Mai-)Bäumen … und dem „Burger“ meiner Kindheit

Heute zeige ich euch bei 12 von 12* Fotos von Linzer (Mai-)Bäumen, Blumen, Feldern & Wäldern … und verrate euch außerdem das Rezept für einen ganz besonderen Snack, den „Burger“ meiner Kindheit. *Näheres zu diesem Fotoprojekt findet ihr hier 😉 ! *** „In Linz beginnt’s“ lautet der viel zitierte Spruch. Auch wenn Wien mittlerweile meine…