Mit Dieter nach Nizza

Mein lieber Dieter ist ein halbes Jahr alt geworden! Da dies für ein Menschenleben zwar ziemlich jung, für einen Sauerteig aber ganz beachtlich ist, habe ich mir anlässlich dieses „kleinen Jubiläums“ eine Überraschung für ihn überlegt … … und zwar eine kulinarische Reise nach Nizza 😊! Als Dieter davon gehört hat, war er gleich Feuer…

Vegetarischer Schnitzel – Sonntag

Sonntags essen wir gern Schnitzel. Und am liebsten haben wir Schnitzel in knuspriger, goldbrauner Panier. Dabei muss es aber nicht immer ein Original Wiener Schnitzel sein – auch paniertes Gemüse schmeckt vorzüglich! Und was die Knusperhülle angeht: Auch hier darf variiert werden! Heute Mittag beispielsweise gibt es Kürbis-Schnitzel nach steirischer Art. Dafür werden dünne Scheiben…

Karfiol – Omelett

Karfiol* ist nicht nur wohlschmeckend und gesund, sondern bringt auch Abwechslung auf den Teller! Egal, ob als Salat, in Suppen oder Pürees, als leckere Zutat in Pasta-Soßen, als Reis-Ersatz oder Hauptzutat im Pizza-Boden – das vitamin- und nährstoffreiche Gemüse peppt so manches Gericht auf! Im heutigen Rezept zum Beispiel ist es köstliche Zutat in einem…

Clafoutis aux prunes et figues

Clafoutis aux prunes et figues – das ist herbstlicher Back-Genuss auf Französisch! Clafoutis mit Zwetschken und frischen Feigen. Eine süße Köstlichkeit aus der Kategorie EasyBaking: fruchtig, leicht und mit Geling-Garantie auch für Backanfänger*innen 😉! „Clafoutis“ ist vielleicht der einfachste „Kuchen-Auflauf“ der Welt und dabei super-variabel! Man bereitet nach Belieben Früchte vor, gibt diese in ofenfeste,…

Vegetarischer „Gattò napoletano di patate“

Mmmh…iauuu! Nein, kein „gatto“ (ital. für „Katze“) 🐱, sondern ein „gattò“ (italienische Schreibweise für das französische Wort „gâteau“ mit Betonung auf dem „o“), also ein herzhafter, pikanter „Kuchen“ aus Kartoffeln ist diese Spezialität aus Neapel 😉! Im Original wird der „Gattò di patate“ mit Mortadella und Salami „aufgepeppt“. Hier auf linzersmileys zeige ich euch eine…

Vegan mediterran: gratiniertes Ofengemüse

Ach, wie gut tut (und schmeckt) so ein großer Teller Gemüse, nachdem man viel zu viel Süßes gegessen hat! Anlässlich des Geburtstages von Jojo gab es Kekse, Kuchen und Torten in Hülle und Fülle. Und da wir „eingefleischte“ Naschkatzen sind, die zu Süßem nur schwer „Nein“ sagen können, haben wir echt übertrieben und (leider) viel…

Für Jojo

Diesen Post widme ich meiner Tochter Jojo ❤️, die vor zwei Tagen 18 Jahre alt geworden ist. *** Für Jojo Was ich dir wünsche an diesem besonderen Geburtstag … Was ich dir wünsche, mein Schatz, sind vor allem Flügel, Freiheit und genügend Frei-Raum. Dazu auch den Mut, Neues zu erkunden, denn … „Wer an der…

Polpette vegetariane al sugo

Polpette al sugo, also „kleine Knödel“, „Bällchen“ oder „Klößchen“ in Tomatensoße, sind ein beliebtes Sonntagsessen in Italien. Traditionell werden sie aus faschiertem Fleisch/Hackfleisch bzw. aus Fisch und/oder Meeresfrüchten zubereitet. Heute zeige ich euch auf linzersmileys eine vegetarische Version aus geschrotetem Grünkern und Gemüse, die aber mindestens genauso köstlich schmeckt wie das Original mit Fleisch oder…

#afba20 – Ich bin dabei!

{Werbung} Nicht nur mein Blog #linzersmileys und ich sind dabei beim #afba20, sondern auch der liebe Dieter, der sich extra dafür in Schale geworfen hat 😊. Dieter „trägt“ Mascherl – süßes Frühstücksgebäck aus „falschem Plunder“ mit italienischem Sauerteig (Lievito madre). Mit von der Partie ist auch mein Gurken-Erdäpfel-Smiley 😊, mit dem ich ein kleines Zeichen…

Der Herbst lässt grüßen mit einem Risotto in ORANGE

Zum gestrigen meteorologischen Herbstbeginn gab’s bei uns ein köstliches Gericht aus der Kategorie EasyCooking mit dem Herbstgemüse Nummer eins, dem Kürbis: ein feines, aromatisches und ganz besonders cremiges Risotto in Orange. Kürbis-Risotto/Risotto cremoso alla zucca – das perfekte Wohlfühlessen (nicht nur) für kalte und verregnete Tage 😊! Zutaten für ca. 3 Personen: ca. 300 g…

B.B. – Baguette „Brigitte“

Ziemlich rank und schlank, perfekt gebräunt und mit ansprechenden Rundungen an den richtigen Stellen liegt sie da und „räkelt“ sich … nicht in der Sonne an der Côte d’Azur, aber auf meinem Brotschneidebrett: la Baguette de tradition française, gebacken mit „Pâte fermentée“, fermentiertem Teig, den ich liebevoll „Brigitte“ nenne (französisch ausgesprochen, s’il vous plaît 😉!)….

„Muas“ mit Äpfeln und Heidelbeeren

„Muas“ ist eine (Frühstücks-)Spezialität aus dem Bundesland Salzburg. Es wird aus wenigen Zutaten hergestellt, ist ergiebig und schmeckt. Früher war diese Speise besonders bei den Bauern beliebt – am Morgen verzehrt gab das Muas ausreichend Kraft für die anstrengende Arbeit auf dem Feld. Und uns lieferte es die nötige Energie für Wanderungen in den Bergen…