Endlich allein mit Dieter!

Dieter, meine neue große Liebe, kam bisher nur in Kombination mit etwas Hefe zum Einsatz. Bis gestern. Da durfte er mir endlich zeigen, wie stark und potent er in der Zwischenzeit geworden war. Nachdem ich ihn am Vorabend aufgefrischt hatte, kam er nämlich als alleiniges Triebmittel in meinen Pizzateig, wo er sich regelrecht ausgetobt und…

Kochen wie früher: knusprig gebackene Hollerstrauben

Auch heute noch wird mir beim Gedanken an Holunderbeeren leicht flau im Magen, seit ich sie als Kind einmal in großer Menge (so zumindest meine Erinnerung) direkt vom Baum gegessen habe. Ein fataler Fehler, für den ich mit fürchterlichen Bauchschmerzen und wiederholtem Erbrechen bezahlt habe. Ein Fehler, aus dem ich aber gelernt habe, dass rohe…

Grüner Salat mit gebackenen Champignons

Heute bekommt ihr auf linzersmileys nicht nur ein leckeres Rezept mit Fotos serviert, sondern auch ein Video, in dem ich euch einen Trick fürs einfache & schnelle Panieren von Champignons zeige! Habt ihr 36 Sekunden Zeit?? Wunderbar, denn so lange dauert das Video, das in liebevoller Zusammenarbeit mit Jojo entstanden ist 😊! Grüner Salat mit…

Süßes für den Muttertag

Du suchst nach einem einfachen Kuchen-Rezept, mit dem du deine Mama nächsten Sonntag überraschen kannst?! Dann ist DAS HIER vielleicht genau das richtige für dich, denn für diese süße „NoBake“–Köstlichkeit brauchst du nur wenige Handgriffe und Zutaten, um sie auf den Muttertagstisch zu zaubern 😉! Nuss-Nougat-Tiramisù (ohne rohes Ei!) Zutaten: 1/4 l Dinkelkaffee (oder Malzkaffee…

Grünkern – Laibchen mit Lauch und frischen Kräutern

Vor Kurzem haben wir einen neuen Getreide-Favoriten für vegetarische Laibchen entdeckt: Grünkern, der mit seinem nussigen, fein rauchigen Aroma absolut unserem Geschmack entspricht! Kombiniert mit gebratenen Zwiebeln, Lauch und frischen Kräutern ist er ein echter Gaumenschmaus, zu dem auch Fleischtiger nicht „Nein“ sagen können 😉. Grünkern-Laibchen/Frikadellen/Bratlinge/Pflanzerl mit Lauch und frischen Kräutern Zutaten für ca. 12-14…

Vanillepudding für Körper & Seele

Soulfood schmeckt, macht gute Laune und kann so manche Träne trocknen, wenn sich die Welt triste und grau zeigt. Und Pudding, das wusste ich schon als Kind, gehört definitiv in diese Kategorie 😊 … Vanillepudding für Körper & Seele Seine schöne gelbe Farbe erhält dieser Pudding durch die Beigabe von Kurkuma (auch Gelbwurz/el genannt), einem…

Rhabarber – Kuchen mit Schnee – Häubchen

Liebäugelt da etwa der Osterhase mit meinem Kuchen?! Ich wusste gar nicht, dass er Rhabarber mag! Ich kann ihn aber absolut verstehen, denn dieser Kuchen mit zuckersüßem Schneehäubchen ist nicht nur ausgesprochen köstlich, sondern aufgrund der Verwendung von Birkenzucker auch ziemlich figur- und zahnfreundlich, wobei das den Osterhasen wahrscheinlich weniger interessieren wird 😉 … Rhabarberkuchen…

Ein paar Blümchen fürs Brotkörbchen :-)

Auch Back-Spektakel müssen manchmal sein! Vor allem in Zeiten wie diesen … denn, egal, ob mit Gemüse (klick!) oder wie heute in Brotform – sie vertreiben so herrlich die Zeit, erfreuen das Auge und streicheln den Gaumen 😊. Brotblumen Der Teig, den ich für ihre Herstellung verwendet habe, ist der gleiche wie für meine Sesamringe…

EasyBaking: Schoko – Minz – Crinkles

#issdichgluecklich mit #homemadefood ❤️ In dieser herausfordernden Zeit, die wir aktuell durchleben, braucht man zwischendurch schon mal einen süßen, schokoladigen Seelentröster – oder?! Daher gibt’s heute auf linzersmileys ein Rezept für Schoko-„Runzel“-Kekse mit erfrischender Minz-Note, die nicht nur easy-peasy in der Zubereitung sind, sondern auch echt köstlich schmecken … und das nicht erst nach acht…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Haferflocken – Koteletts mit Schwammerln

Auch in Zeiten des Coronavirus wird gekocht. Oder sollte ich besser schreiben: vor allem jetzt?! Unsere Vorratsschränke sind prall gefüllt … und viele von uns haben Zeit. Warum diese also nicht nützen, um z.B. neue Rezepte auszuprobieren? Kochen ist ein wunderbarer Zeitvertreib, von dem nicht nur wir und unsere Familien, sondern alle profitieren 😉! →…

Der Frühling lässt grüßen mit einem Risotto in GRÜN

Ich wurde angesteckt … aber nicht mit dem, was man im Augenblick eventuell denken könnte, sondern mit dem „Bärlauch-Kochfieber“ – und das dank der lieben Rosi, die mir mit ihren Rezepten auf ihrem Blog echt Gusto auf Bärlauch gemacht hat 💚! Dieses grüne Blattgemüse mit seinem intensiven, knoblauchartigen Aroma gehört auch zu meinen absoluten Küchenlieblingen…

Vom „Hamstern“ und Pizza-Backen ohne Hefe

Letztens wollte ich im Supermarkt neben einem Sack Zwiebeln auch einen Würfel frische Hefe kaufen. Ich ging also zum Kühlregal, musste dort aber leider feststellen, dass es keine frische Hefe mehr gab. Ausverkauft. Auch Trockenhefe. Ausverkauft. Da staunte ich schon ein wenig: HEFE war ausverkauft? Ich wusste zwar, dass gewisse Lebensmittel im Moment gerade DER…