DIY Basilikumsalz

Wie „überwintert“ man herrlich duftendes, höchst aromatisches Basilikum, das sich über den Sommer auf dem Balkon ganz prächtig entfaltet hat? Ganz einfach: zum Beispiel als schmackhaftes Kräutersalz im Vorratsschrank 😉! Selbst gemachtes Basilikumsalz: eine Prise Sommer im Glas, die auch im Winter vielen Speisen ein köstliches, mediterranes Aroma verleiht 😊! Zutaten: ca. 60 g Basilikumblätter,…

Clafoutis aux prunes et figues

Clafoutis aux prunes et figues – das ist herbstlicher Back-Genuss auf Französisch! Clafoutis mit Zwetschken und frischen Feigen. Eine süße Köstlichkeit aus der Kategorie EasyBaking: fruchtig, leicht und mit Geling-Garantie auch für Backanfänger*innen 😉! „Clafoutis“ ist vielleicht der einfachste „Kuchen-Auflauf“ der Welt und dabei super-variabel! Man bereitet nach Belieben Früchte vor, gibt diese in ofenfeste,…

Vegan mediterran: gratiniertes Ofengemüse

Ach, wie gut tut (und schmeckt) so ein großer Teller Gemüse, nachdem man viel zu viel Süßes gegessen hat! Anlässlich des Geburtstages von Jojo gab es Kekse, Kuchen und Torten in Hülle und Fülle. Und da wir „eingefleischte“ Naschkatzen sind, die zu Süßem nur schwer „Nein“ sagen können, haben wir echt übertrieben und (leider) viel…

„Muas“ mit Äpfeln und Heidelbeeren

„Muas“ ist eine (Frühstücks-)Spezialität aus dem Bundesland Salzburg. Es wird aus wenigen Zutaten hergestellt, ist ergiebig und schmeckt. Früher war diese Speise besonders bei den Bauern beliebt – am Morgen verzehrt gab das Muas ausreichend Kraft für die anstrengende Arbeit auf dem Feld. Und uns lieferte es die nötige Energie für Wanderungen in den Bergen…

„Krumme-Gurken“ – Soße mit Erdäpfel – Talern

Krumm, krummer, am krummsten! Gerade gewachsen sind diese Gurken nicht. Aber wen stört’s?? Einmal zusammengeschnippelt für Gurkensalat, Gurken-Sandwiches & Co. fällt niemandem mehr auf, dass sie ursprünglich krumm waren 😉! Zudem spart man Geld – in der Regel kosten krumme Exemplare wesentlich weniger als gerade gewachsene. Und trotzdem wird Gemüse, das den einen oder anderen…

1, 2, TRES (o CUATRO) Leches

Uno, dos, TRES o CUATRO … heute gibt’s auf linzersmileys eine Köstlichkeit, mit der zuckersüße, herrlich erfrischende Kuchenträume wahr werden! Una Torta de TRES (o CUATRO) Leches … Ein lateinamerikanischer Kuchen-Klassiker aus fluffigem Biskuitteig, der mit (mindestens) drei verschiedenen Milchsorten („Tres Leches“) getränkt wird: mit gezuckerter und ungezuckerter kondensierter Vollmilch sowie mit Schlagobers/Schlagsahne. Kommt noch…

Couscous mit Melanzani, Zwiebeln und Granatapfel (vegan)

Badewetter ist angesagt 😊! Nach einer kleinen „Sommer-Pause“ mit recht wechselhaftem Wetter, das uns viel Abkühlung, Regen und auch Hagel beschert hat, wird’s nun endlich wieder heiß. Und zwar so richtig! Morgen soll es sogar bis zu 35°C geben … Ob nun im Schwimmbad, am Fluss oder See – das Plantschen im kühlen Nass macht…

Tarte flambée mit Pfirsichen und Himbeeren

Ob nun herzhaft oder süß wie heute – Flammkuchen sind bei uns zu Hause immer ein Renner! Sie sind ruckzuck zubereitet, können mit dem belegt werden, was gerade zu Hause ist, und schmecken unglaublich köstlich – egal, zu welcher Tageszeit! Ein zuckersüßer Guten-Morgen-Gruß à la linzersmileys: Flammkuchen mit Pfirsichen und Himbeeren 😊 Zutaten für den…

Semlor

Lust auf eine kulinarische Reise nach Schweden? Ich verspreche euch, es lohnt sich, denn wer dabei ist, der kommt in den Genuss von köstlichen „Semlor“ – das sind herrlich fluffige, im Ofen gebackene „Krapfen“, die mit Marzipan („mandelmassa“) bzw. Mandel-Creme und Schlagobers gefüllt werden. „Semlor“ (= Plural; im Singular: „Semla“) sind ein typisch schwedisches Gebäck,…

„Röschen – ohne – Dornen“ – Tarte

Es war einmal ein sommerliches Gemüse, das im Einklang mit der Natur in einer Gegend unweit von Wien wuchs und gedieh und mit dem eine fleißige und kreative Food-Bloggerin eine überaus köstliche Tarte zauberte, die einen so wunderbaren Duft in allen Stuben und Kammern verströmte, dass sogar „die Prinzessin des Hauses“, die um die Mittagszeit…

WanderGLÜCK bei 12 von 12

Auf der Suche nach dem WanderGLÜCK 🍀 haben mein Mann und ich in drei Tagesetappen einen 84 km langen Fußmarsch durch das schöne Mühlviertel in Oberösterreich unternommen. Die Intention war, uns ZEIT zu nehmen, um „ins Land einiz’schau’n“, die Natur zu genießen, hin und wieder innezuhalten und unsere Seelen ein wenig baumeln zu lassen. Aller…

Lasagne mit Zucchini und Lachs

Wer hat Lust auf einen italienischen Nudel-Genuss in Schichten? Also, ich – immer! Egal, ob nun „klassisch“ alla bolognese, mit Gemüse und Fleisch- bzw. Fischeinlage oder ganz vegetarisch – bei Lasagne & Co. kann ich niemals NEIN sagen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ich auch beim Nudelauflauf von heute nicht widerstehen konnte … und…