Zimtstern – Donuts

Zimtstern-Donuts. Der beliebte Keks-Klassiker als fluffiger Krapfen im weihnachtlichen Sternen-Look, der nach dem Frittieren in Zimt-Zucker gewälzt wird: Das ist wie Weihnachten und Fasching in einem … Kann da jemand widerstehen??! Zimtstern-Donuts Zutaten (für ca. 24 St. – einen Teil davon habe ich eingefroren): 2 mittelgroße Kartoffeln (insgesamt ca. 250 g schwer) 450 g helles…

Mit Kindern kochen bei 12 von 12

Heute ist der 12. Dezember 2018, Tag des Fotoprojekts 12 von 12. Das letzte Mal in diesem Jahr – und ich bin wieder dabei 🙂 ! … bei 12 von 12! Nähere Infos dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen! *** Vor ein paar Tagen war ich in einer Wiener Volksschule (Grundschule) auf…

Griechisch backen am 2. Advent

Koura(m)biedes (rechts im Bild) gehören neben Melomakárona zum typisch griechischen Weihnachtsgebäck. Melomakárona habe ich bereits letztes Jahr hier (klick ;-)) vorgestellt. Dabei handelt es sich um mit Zimt und Orangenschale aromatisierte Kekse, die in Honig-Sirup getränkt und mit gehackten Walnüssen bestreut werden. Koura(m)biedes hingegen sind mit viel Puderzucker bestäubte Butterkekse, in deren Inneren eine geröstete…

Baicoli – venezianischer „Zwieback“

Baicoli (sprich: baikoli – mit der Betonung auf dem ersten i 😉) sind typisch venezianische Kekse, die gerne zu einer Tasse Tee, Kakao oder Kaffee bzw. zu verschiedenen Dessert-Cremen (wie z.B. Zabaione) gereicht werden. Genauso wie Zwieback werden Baicoli 2 x gebacken, wobei der zweite Backvorgang dem Trocknen und Haltbarmachen der Kekse dient. Ihren Namen…

Nuss – Nougat – Ravioli {Werbung}

Seid ihr auch so wie ich in „HaselnussLaune“? Wenn ja, dann ist Lindt Crème Noisette genau das Richtige für euch! #hazelmood Mit ihrer unwiderstehlich cremigen Textur und ihrem einzigartigen, intensiven Geschmack gerösteter Haselnüsse versüßt euch Lindt Crème Noisette nicht nur euer Frühstücksbrot, sondern passt auch perfekt zu Waffeln oder Pancakes und schmeckt herrlich als Füllung…

Feinherb, fruchtig und süß: Schoko – Orangenkuchen

Um mir und meiner Familie das Wochenende zu versüßen, habe ich einen Schoko-Orangen-Kuchen gebacken. Hauptzutaten dafür sind weiße und dunkle Schokotropfen sowie eine ganze, zu Mus verarbeitete Bio-Orange, die dem Kuchen nicht nur ein wunderbar fruchtiges Aroma, sondern auch und eine feinherbe, leicht bittere Note* verleiht. *Wer diesen Geschmack im Kuchen nicht mag, der verwendet…

Steinpilz-Nocken mit Spinat-Salat & Granatapfel

Ein Südtiroler Rezept mit orientalischen Akzenten: Steinpilz-Nocken mit Babyblattspinat-Salat. Die Granatapfelkörner sind dabei nicht nur leuchtende Eyecatcher, die optisch perfekt mit dem Grün der Spinatblätter harmonieren, sondern passen auch geschmacklich ganz hervorragend zu dieser Komposition. Steinpilznocken Zutaten für ca. 16 Stück: 200 g altbackenes Weißbrot, in kleine Würfel geschnitten 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt…

Dinkelzopf mit Haferflocken & Ahornsirup (vegan)

Zu Allerheiligen und Allerseelen setzen sich Christen ganz bewusst mit dem Thema Tod auseinander. An diesen Tagen gehört es zum Brauchtum, Friedhöfe zu besuchen, die Gräber der Angehörigen mit besonderen Blumengestecken zu schmücken und Lichter in Gedenken an die Verstorbenen anzuzünden. Außerdem wird ein süßes Brot aus Germ-/Hefeteig in Form eines geflochtenen Zopfes gebacken, der…

Zuckersüße Halloween – Ratte

Nach dem Kuchen-Igel stelle ich euch heute ein anderes zuckersüßes Tierchen vor, das absolut lieb und „pflegeleicht“ ist. Am liebsten sitzt es bei uns am Fenster und beobachtet ganz interessiert die Bauarbeiten vor unserer Haustüre. Für alle, die jetzt neugierig geworden sind: Was sich dort gerade tut, könnt ihr euch in meinem Post Von Kamelen…

Backen wie früher: Linzertorte mit Kartoffeln aus Omas Kochbuch

Für den heutigen österreichischen #Nationalfeiertag wollte ich etwas Besonderes backen. Dabei kam mir das alte Kochbuch in den Sinn, das mir meine geliebte Großmutter vererbt hatte. Wo war es nur? Ach ja, in meiner großen, hölzernen „Schatztruhe“ … Da lag es zwischen unzähligen Kochzeitschriften aus dem In- und Ausland und Ordnern mit handgeschriebenen Rezepten. Ich…

Österreichisch kochen am #Weltnudeltag

Am heutigen #Weltnudeltag serviere ich euch auf linzersmileys.com natürlich ein Rezept mit Nudeln 🙂 … … und in Hinblick auf den morgigen Nationalfeiertag gibt es einen österreichischen Nudelklassiker: Krautfleckerl nämlich! Ein einfaches und überaus köstliches Gericht, das man entweder vegetarisch oder auch ein bisschen deftiger – und zwar mit Schmalz und/oder Speckwürfeln – zubereiten kann….