Honigsüß & köstlich: Schoko – Bananen „kopfüber“

Ich bin ganz und gar im „kopfüber“-Backfieber und deshalb gibt’s heute, gleich nach meinem letzten Post, in dem ich das Rezept für einen bittersüßen, herrlich fruchtigen Orangen-„UpsideDown“ veröffentlicht habe, ein Pendant dazu – und zwar einen honigsüßen, wunderbar schokoladigen, umgekehrt gebackenen Bananenkuchen 😊! Während für das marmorierte Bananenbrot (klick!) sehr reife Früchte zum Einsatz kommen,…

Zartbitter, süß & fruchtig: Seelentröster „UpsideDown“

An düsteren und grauen Tagen ist es gut fürs Gemüt, wenn wir uns ein wenig Licht und Farbe ins Leben zaubern und mit diesem leuchtenden Eyecatcher in Orange gelingt das ganz wunderbar – zumindest auf dem Kuchenteller! Der Sonnenton Orange strahlt Wärme aus, wirkt belebend, aufbauend und leistungssteigernd, fördert die Freude und den Genuss ……

EasyBaking: Marmorkuchen „Schoko – Banane“

Heute präsentiere ich euch ein supereinfaches Kuchen-Rezept, auf das ich gerne zurückgreife, wenn ich überreife Bananen zu Hause habe, die niemand mehr essen möchte. Zum Wegwerfen sind diese nämlich eindeutig zu schade! Bananen, deren Schale braune Flecken hat, schmecken wesentlich süßer und aromatischer und sind zudem gesünder und leichter verdaulich als weniger reife Exemplare. Also…

Gesucht & gefunden: Pannenhilfe für verunglückten Mohnkuchen

Nein, ich glaube es nicht! Da ist mir doch glatt ein Mohnkuchen in meiner neuen Silikonform hängen geblieben und beim Herauslösen total zerbröckelt. Aus meinem ursprünglichen Vorhaben, meinen Schwiegereltern einen hübschen Mohnkuchen-Stern mit Schokoguss zu backen, ist daher nichts geworden 😕 … Zum Glück gibt’s geniale Rezeptideen, mit deren Hilfe man aus verunglücktem Kuchen oder…

Weihnachtlich backen auf Italienisch: Pandorini

Weihnachten ohne Panettone oder Pandoro?? Unvorstellbar für meinen Mann, der aus Italien stammt. Letztes Jahr gab es daher für ihn Mini-Panettoni im Glas. Dieses Jahr werde ich meinen Mann mit „goldenen Brötchen“ (auf Italienisch Pandorini) überraschen und möchte damit nicht nur ihn, sondern auch meine Tochter, die kandierte Früchte und Rosinen nicht mag und die…

Met & Mäusebäckerey

„Gaudete!“ Freuet euch, denn es gibt Speis & Trank 🙂 ! Heute nehme ich euch im Rahmen des Fotoprojektes 12 von 12 (Näheres dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen) auf eine kleine kulinarische Zeitreise ins Mittelalter mit. Serviert werden … (auf linzersmileys in alkoholfreier Variante) & (mit leckerem Apfelmus 🙂 ) Inspiration…

Kreativ backen für Kinder: Nikolaus – Schoko – Kuchen

Ist euch schon aufgefallen, dass es zunehmend schwieriger wird, echte Nikoläuse zu finden?! Zwischen den vielen Weihnachtsmännern mit Zipfelmützen stehen nur mehr vereinzelt Nikoläuse in den Verkaufsregalen – und damit meine ich natürlich die mit Bischofsmützen 😉 . Verdrängt da etwa die „Kunstfigur Weihnachtsmann“ allmählich die historische Figur, den Heiligen Nikolaus, Bischof von Myra? Das…

Himmlisch gut: Apfel – Haselnuss – Crumble

Wer sich mit mir in den Apfelkuchenhimmel löffeln will, der muss schnell zugreifen, denn dieser Apfel-Haselnuss-Crumble geht weg wie die warmen Semmeln. Von den 6 Mono-Portionen, die ich gebacken habe, fehlt bereits eine … und ich bin mir sicher, dass auch die restlichen ratzfatz aufgegessen werden! Aber das ist kein Wunder, denn dieser Crumble mit…

Cheesecake – Tarte mit Powidl – Wirbeln

Wer schafft es, 10 x hintereinander ganz schnell „Powidl-Wirbel“ zu sagen, ohne sich zu verhaspeln?? Also, ich schaffe es nicht. Spätestens beim fünften Mal gerate ich ins Schleudern. Dafür kann ich aber auf einmal & ganz schnell 2 Stücke von meiner Cheesecake-Tarte „verputzen“, ohne mich zu verschlucken. Das liegt wohl an ihrer unglaublich cremigen Konsistenz…

Ein Kuchen mit Suchtfaktor: Tarte flambée aux pommes et streusel

Die einfachsten Dinge im Leben sind oft die besten – auch im kulinarischen Sinne. Wie dieser süße Kuchen-Klassiker aus dem Elsass, der so köstlich ist, dass man süchtig danach werden kann. Meine Tochter und mich hat’s schon erwischt 😍! Flammkuchen/Tarte flambée mit Äpfeln und Streuseln Normalerweise bereite ich Flammkuchen – egal, ob herzhaft oder süß…

Von fallenden Blättern, einem leckeren Sirup und köstlichen Muffins

Ach, wie schön ist so ein herbstlicher Spaziergang im Wiener Prater … mit Laubregen 🙂 ! Komm, laß uns spielen Wie bald des Sommers holdes Fest verging! Rauh weht der Herbst; wird’s denn auch Frühling wieder? Da fällt ein bleicher Sonnenstrahl hernieder – Komm, laß uns spielen, weißer Schmetterling! Ach, keine Nelke, keine Rose mehr;…

Schrecklich lecker: fruchtiger SNAKE CAKE mit Nuss – Nougat – Creme

Nach dem grün–orangen Halloween-Gugelhupf und den Linzer Halloween Smileys für Kinder geht’s nun weiter mit dem gruseligen Backen. Heute serviere ich euch eine schrecklich leckere Keks-Tarte in Schlangenform mit Nuss-Nougat-Creme und Früchten on top … Eigentlich mag ich ja keine Schlangen. Aber bei dieser hier will ich mal eine Ausnahme machen 😉 . Falls es…