Farfalle con carciofi e tonno

Es gibt Tage, die nach einem ganz bestimmten Essen verlangen. Wie die letzten, die trist, kalt und alles andere als frühlingshaft gewesen sind. An solchen Tagen zaubere ich dann gerne ein wenig Sonnenschein auf meinen Teller – am liebsten mit Pasta und mediterranem Gemüse wie z.B. Artischocken. Von meinem letzten Italien-Aufenthalt habe ich ein paar…

Schoko-Tarte mit Maroni

Dieser Schoko-Kuchen, der von der Konsistenz her ein bisschen an einen Brownie erinnert, kommt ganz ohne Getreidemehl aus. Stattdessen werden pürierte Edelkastanien verwendet, die es praktischerweise auch außerhalb der Saison (z.B. essfertig im Beutel) zu kaufen gibt und die dem Kuchen einen ganz besonderen Geschmack verleihen, der durch die Beigabe von Mandellikör perfekt unterstrichen wird….

Zuckersüße Punsch – Krapferl

In letzter Zeit habe ich einen unglaublichen Appetit auf Punschkrapferl. Schuld daran ist der Wien-Krimi, der seit ein paar Tagen auf meinem Nachtkästchen liegt und darauf wartet, gelesen zu werden. Sein Cover zieren nämlich zwei Punschkrapferl, die zum Reinbeißen lecker aussehen … Um diese „süße Lust“ zu befriedigen, habe ich heute Punschkrapferl gebacken. Und zwar…

Rinkilät – ein „Mitbringsel“ aus Finnland

Während eines Besuchs auf der Rentierfarm „Ounaskievari“ in Köngäs (unweit des Skigebiets LEVI in Nordfinnland) gab’s nach einer Rentierschlittenfahrt heißen Tee und leckere Kekse in Brezelform („Rinkilät“). Da ich mir gerne Rezepte als Reiseerinnerung mitnehme, bat ich um die Backanleitung. Zu meiner großen Freude war man sofort bereit, sie mir zu geben 🙂 … Finnische…

12 von 12 im Februar

Im Rahmen des Fotoprojekts 12 von 12 möchte ich euch 12 Bilder von meinem Winterurlaub in Finnisch-Lappland zeigen … Levi, das größte und bekannteste Wintersportgebiet Finnlands, liegt ca. 180 km nördlich des Polarkreises. Winterzauberland … Abendstimmung … Besuch auf einer Rentierfarm … … und bei den Huskys … … mit anschließender Schlittenfahrt. Was für ein…

Kürbisgulasch

Gemüseeintöpfe sollten wir im Winter viel öfter essen, damit wir gut durch die kalte Jahreszeit kommen. Sie sind wärmend, wohlschmeckend & gesund! Vielleicht habt ihr ja Lust auf ein vegetarisches Gulasch, zubereitet mit Kürbis, Zwiebeln & Knollengemüse, das mit den typischen „Gulaschgewürzen“ (Paprika, Majoran, Knoblauch & Kümmel) verfeinert wird?! Ideal für (fast) alle, die keine…

Das „Vermächtnis“ der Cäcilie Krapf

Was wäre der Fasching ohne Faschingskrapfen??? Nur halb so lecker – oder? Aber wer hat diese süße Köstlichkeit eigentlich erfunden? Theorien bzw. Geschichten darüber gibt es viele. Eine davon finde ich ganz besonders sympathisch: Der zufolge können wir diese geniale Erfindung der Wiener Köchin Cäcilie Krapf verdanken. Diese soll sich so sehr über ihren Mann…

12 von 12 im Jänner

Auch im neuen Jahr mache ich wieder mit beim Fotoprojekt 12 von 12! Der Winter ist eingezogen und hat viel Schnee mitgebracht. Ideal zum Bauen von Mini-Schneemännern mit Chili-Näschen auf dem Balkon 😉 . Da es klirrend kalt ist, verbringe ich gerne Zeit zu Hause – auf dem Sofa z.B., mit einem guten Buch &…

Tiramisù alle castagne

Edelkastanien vom Maronibrater! Was wäre die kalte Jahreszeit ohne diese wunderbaren, wohlschmeckenden Handwärmer?! Sie machen satt und sind außerdem sehr gesund … Maroni sind aber nicht nur heiß begehrtes Fingerfood. Es gibt zahlreiche andere Verwendungsmöglichkeiten: in Suppen oder als Beilage zu Fleischgerichten beispielsweise. Aber auch in Süßspeisen machen sie sich ganz hervorragend. Habt ihr schon…

Fondue Chinoise

Im Gegensatz zum klassischen Fleischfondue (Fondue Bourguignonne) wird beim Fondue Chinoise das Fleisch nicht in Öl frittiert, sondern in Gemüsesuppe gegart. Ich bevorzuge diese Fondue-Variante, weil sie fettärmer und leichter verdaulich ist. Außerdem hat man am Ende der „Fondue-Session“ eine wunderbar schmeckende Suppe für den nächsten Tag 😉 ! Fondue Chinoise mit 3 verschiedenen Soßen…

Little Piggy Cookies

Eine süße Neujahrsüberraschung – speziell für meine Tochter! Diese niedlichen Kekse in Schweinchen-Form, die ganz viel Glück bringen sollen, habe ich extra für sie gebacken. Gefüllt sind sie, ganz nach dem Geschmack meiner Tochter, mit Mohn & Powidl … Zutaten (für ca. 24 Kekse): 250 g Dinkelmehl 1 Msp. Backpulver 125 g Butter 50 g…

Französischer Salat mit gefüllten Wachteleiern

Ihr braucht noch kulinarische Ideen für eure Silvesterparty? Diese Vorspeise ist garantiert ein Blickfang auf eurem Buffet: Französischer Salat mit Senf-Wachteleiern, garniert mit Räucherlachs-Röschen und Rucola. Schmeckt himmlisch und lässt sich wunderbar im Voraus zubereiten! Französischer Salat Zutaten für 6 (oder – je nach Portionsgröße – für bis zu 12) Personen: 4-5 Kartoffeln (festkochend) 2-3…