„Kitchen – Stories“ ohne Küche

Wie ich bereits in diesem Post (klick!) berichtet habe, musste unsere „alte“ Küche weg, damit Platz für unsere „neue“ ist. Weil diese aber auf sich warten lässt, laufen in der Zwischenzeit meine Reise-Kochplatte, mein Waffeleisen, mein Toaster und mein Brotbackautomat auf Hochtouren 😊… Meine provisorisch eingerichtete „Kochnische“ Wenn man nur eine Herdplatte zur Verfügung hat,…

„Muas“ mit Birne & Nüssen

Du bist gerade aufgestanden, dein Magen knurrt und du möchtest frühstücken, deine Müsli-Dose ist aber leider leer und du hast weder Brot noch Eier zu Hause … Aber vielleicht findest du Mehl und Zucker in deinem Vorratsschrank? Und ein wenig Butter im Kühlschrank? Dann brauchst du nur noch frisches Obst (ersatzweise kannst du auch Kompottfrüchte…

Griechische „Vanille – Kipferl“ in XL

Kein Weihnachten ohne Koura(m)biedes! Diese leckeren Kekse, die nach dem Backen dicht mit Vanille-Staubzucker bestreut werden und geschmacklich ein wenig an unsere Vanillekipferl erinnern, sind nicht nur in Griechenland fixer Bestandteil des Weihnachtsfestes, sondern haben mittlerweile auch im Hause Terenzi einen festen Platz auf dem weihnachtlichen Keks-Teller: Koura(m)biedes sind nämlich nicht nur herrlich duftend und…

Sauerkraut – Auflauf mit Paprika und Käse

Was macht man mit heimischem Bio-Sauerkraut? Zum Beispiel einen köstlichen Sauerkrautauflauf mit Paprika! Dabei könnte man auch gleich ein paar altbackene Semmeln und Käsereste verwerten 😉. Sauerkrautauflauf mit Paprika und Käse – nachhaltig und echt gut 😊! Zutaten für 3-4 Portionen: 2-3 altbackene Semmeln/Brötchen (gerne auch vollwertig!) 80-100 g Hartkäse (hier: Emmentaler), klein gewürfelt oder…

EasyBaking auf Schwedisch: Klickkakor

Du magst Schokolade, Rosinen sowie kandierte Orangenschalen und hast Lust auf selbst gebackene Kekse, die schnell und unkompliziert in der Zubereitung sind?? Fein, dann sind vielleicht diese Klickkakor genau das Richtige für dich 😉! Diese köstlichen Kekse aus Schweden sind nicht nur wunderbar mürbe, sondern auch herrlich fruchtig und schokoladig im Geschmack. Und das Allerbeste:…

EasyCooking nach Schweizer Art: Älplermagronen mit Apfelmus

Älplermagronen sind Schweizer „Maccheroni“, die nach einem Rezept der „Älpler“, also der Sennen in den Alpen, mit Kartoffeln, Zwiebeln, Käse und Rahm – oft auch mit Speck – entweder in der Pfanne oder gratiniert im Backofen zubereitet werden. Auf meinem Blog gibt es diese Spezialität heute als vegetarisches ONE POT-Gericht. Älplermagronen „aus nur einem Topf“…

Backen für den Osterhasen: Mini – „Camille“

Nach dem Rhabarberkuchen mit Schneehäubchen gibt’s heute eine weitere süße Köstlichkeit, die ganz nach dem Geschmack des Osterhasen ist: saftig-fluffige Küchlein mit Karotten, Mandeln & feinem Orangenaroma nämlich, die in Italien „Camille“ genannt werden. Das Rezept für eine „Camilla“ (Singular von „Camille“) im Großformat habe ich schon mal hier (klick!) gepostet. Für den Osterhasen wollte…

Risotto mit Chicorée, Curry & schwarzem Pfeffer

Risotto mit Chicorée. Oder: Italienischer Reis trifft österreichisches Superfood aus dem Burgenland. Dazu gesellen sich noch Gewürze aus dem Orient. Das Ergebnis ist Fusion Food im besten Sinne des Wortes! Die Gleichung für dieses Food-Pairing stellt sich folgendermaßen dar: Italienischer Reis + heimischer Chicorée = köstlich + gesund Chicorée zählt zu den gesündesten Gemüsearten. Er…

Nicht draußen, aber auf dem Teller: Schneeballen!

Was für ein Winter! Weit und breit kein Schnee in Wien. Kein Schnee zum Schlittenfahren oder zum Schneemannbauen und auch keiner für wilde Schneeballschlachten. Ach, ihr lieben Schneeflöckchen, wann kommt ihr geschneit? Ist euer Weg denn wirklich sooo weit??? Bisher waren die Wiesen im Wiener Prater gerade mal „angezuckert“ … und das auch nur für…

Linsen – Gemüse – Laibchen mit Erdäpfel – Endiviensalat

Immer wieder ein Gaumenschmaus sind diese vegetarischen Laibchen/Frikadellen/Bratlinge (oder wie auch immer man sie nennen möchte) aus Hülsenfrüchten und geraspeltem Wurzelgemüse. Dieses Mal habe ich sie aber nicht in Glücks-Schweinchen-Brötchen gepackt wie hier (klick ;-)) zu sehen ist, sondern mit Erdäpfel-Endiviensalat und g’schmackiger Senfvinaigrette kombiniert und als Hauptspeise serviert. Zutaten und Zubereitung für die Linsen-Gemüse-Laibchen…

Zartbitter, süß & fruchtig: Seelentröster „UpsideDown“

An düsteren und grauen Tagen ist es gut fürs Gemüt, wenn wir uns ein wenig Licht und Farbe ins Leben zaubern und mit diesem leuchtenden Eyecatcher in Orange gelingt das ganz wunderbar – zumindest auf dem Kuchenteller! Der Sonnenton Orange strahlt Wärme aus, wirkt belebend, aufbauend und leistungssteigernd, fördert die Freude und den Genuss ……

Gemüse – Spektakel

Heute gibt’s Gemüse im Ziehharmonika-Look à la Hasselback! Diese Zubereitungsart, die ihren Ursprung im Stockholmer Restaurant „Hasselbacken“* hat, hat mittlerweile auch in andere Küchen der Welt Einzug gehalten. Und das ist keineswegs verwunderlich, denn Hasselback-Backideen sind „breit gefächert“: Kartoffeln & Co. lassen sich auf diese Art ganz einfach und auf den persönlichen Geschmack abgestimmt zubereiten,…