One Pot mit Berglinsen, dazu Ofenkürbis und Sauerrahm

Berglinsen-Eintopf mit würzigem Ofenkürbis, einem Klacks Sauerrahm und einer Portion Reis ist genau das richtige vegetarische Gericht in der kalten Jahreszeit! Es ist reich an pflanzlichen Proteinen, schmeckt köstlich und wärmt ganz wunderbar Bauch & Seele. Zutaten für den Ofenkürbis: ca. 400 g Kürbisfruchtfleisch (z.B. Butternuss), in Scheiben oder (größere) Würfel geschnitten 1 TL Paprikapulver…

Cheesecake – Tarte mit Powidl – Wirbeln

Wer schafft es, 10 x hintereinander ganz schnell „Powidl-Wirbel“ zu sagen, ohne sich zu verhaspeln?? Also, ich schaffe es nicht. Spätestens beim fünften Mal gerate ich ins Schleudern. Dafür kann ich aber auf einmal & ganz schnell 2 Stücke von meiner Cheesecake-Tarte „verputzen“, ohne mich zu verschlucken. Das liegt wohl an ihrer unglaublich cremigen Konsistenz…

Wie ein „Einsturz“ zu etwas Gutem werden kann …

Wenn die Tragstruktur eines Bauwerkes versagt, ist dieses nicht standsicher und leider zum Einstürzen verurteilt. So erging es meinem Lebkuchenhäuschen 😦 … Geplant war das Errichten von zwei Lebkuchenhäuschen. Eines hielt stand, das zweite nicht. Daher wurden die Bauteile des Einsturzobjektes zu feinen Bröseln verarbeitet und recycelt. Brösel aus kollabierten Lebkuchenhäuschen-Bauteilen sind nämlich die perfekte…

Mini – Shakshuka

Mit diesem Gericht wird jeder Morgen, jeder Tag, jeder Abend ein guter. besser. leckerer. Also … meiner jedenfalls! Shakshuka – ein köstliches Frühstück, Mittag- oder Abendessen. In kleinen Portionsförmchen serviert und mit einem Wachtelei garniert eignet sich dieses Gericht auch perfekt als kleine, warme Speise für den Sonntags-Brunch. Mini-Shakshuka mit Wachtelei Zutaten für ca. 6…

Köstliches im Glas: Italian Cheesecake(s) mit Kaki – Coulis

Ein überaus köstliches Dessert zum Löffeln mit knusprigem Keksboden, italienischem Frischkäse und einem Fruchtpüree aus Kakis. Letztere kaufe ich gerne in orientalischen Supermärkten. Dort finde ich sie nämlich so, wie ich sie mag und wie sie für das Topping meines Italian NoBake-Cheesecakes sein sollten: weich, mit leicht verschrumpelter Haut und geleeartigem, sehr süßem Fruchtfleisch, welches…

Von fallenden Blättern, einem leckeren Sirup und köstlichen Muffins

Ach, wie schön ist so ein herbstlicher Spaziergang im Wiener Prater … mit Laubregen 🙂 ! Komm, laß uns spielen Wie bald des Sommers holdes Fest verging! Rauh weht der Herbst; wird’s denn auch Frühling wieder? Da fällt ein bleicher Sonnenstrahl hernieder – Komm, laß uns spielen, weißer Schmetterling! Ach, keine Nelke, keine Rose mehr;…

Cipollata toscana – toskanische Zwiebelsuppe

Lust auf Italian Soulfood? Dann ist vielleicht la Cipollata toscana genau das Richtige für dich! Diese Zwiebelsuppe „in rosso“, also mit Tomaten, und einer Einlage aus getoastetem Weißbrot und Parmesan schmeckt umwerfend gut und wärmt ganz hervorragend von innen … Löffel für Löffel bauch- und seelenwärmendes Suppenglück: la Cipollata toscana, ein überaus leckeres Pendant zur…

EasyCooking: Pipe con cipolle, speck e pangrattato

Rucki-zucki, easy-peasy, lecker-schmecker! Mehr muss ich dazu eigentlich nicht sagen, denn diese Adjektive beschreiben „alla perfezione“ dieses italienische Nudelgericht mit Zwiebeln, Speck und Semmelbröseln 😉 … Pipe con cipolle, speck e pangrattato Zutaten für ca. 3-4 Personen: 3 EL Olivenöl 80 g Schinkenspeck, gewürfelt 4 Zwiebeln, geschält, geviertelt und in Streifen geschnitten 1 TL Thymian…

Frühstücks – Bowl mit Haferflocken, Kokos & bunten Früchten (vegan)

Wenn es draußen kalt ist, die Tage kürzer werden und es morgens nach dem Aufstehen noch dunkel ist, dann sind warme Frühstücksbreie total angesagt. Sie machen satt, ohne ein Völlegefühl hervorzurufen, stärken die Verdauungskraft und das Immunsystem, geben Kraft und Energie für den Tag, lindern den Heißhunger auf Süßigkeiten, sind angenehm bauchwärmend … und schmecken…

Happy Food: Gnocchi di patate mit Kürbis – Rahmsoße

Wenn es bei uns zu Hause italienische Kartoffelnocken gibt, sind alle glücklich. Werden sie dann auch noch von einer köstlichen Soße in kräftigem Orange begleitet, dann ist gute Laune vorprogrammiert. Frische Kräuter machen dabei zusätzlich fröhlich und zufrieden. So soll Petersilie z.B. für positive Gedanken sorgen 😉 … Gnocchi di patate – selbst gemachte Kartoffelnocken:…

Es grünt so grün … der Stängelkohl!

Stängelkohl, auf Italienisch Cime di rapa, ist ein Wintergemüse, das zwar ziemlich unspektakulär aussieht, dafür aber umwerfend lecker schmeckt: Seine grünen, zum Teil recht dicken und fasrig wirkenden langen Blätter erinnern ein wenig an die von Kohlrabi. Beim Dünsten bzw. Kochen werden diese allerdings butterweich und ihre fein-würzige Bitternote verleiht u.a. Pastagerichten den richtigen Pepp!…

Safranrisotto mit Kohlsprossen – Blättern

Immer wieder gut: Safranrisotto, ein Gericht aus der Wohlfühlküche. Für ein wenig Abwechslung und den richtigen Pepp sorgen ein paar gebratene Kohlsprossenblätter. Letztere sind eigentlich Reste, die beim Putzen des Gemüses anfallen*. Aber wie heißt es so schön? Besser verwenden, statt verschwenden! *Die welken bzw. verschmutzten Blätter werden natürlich entsorgt ;-). Zutaten und Zubereitung für…