Vegan mediterran: Tarte flambée mit Melanzani, Kichererbsen & Basilikum

Ein Flammkuchen, der nach Sommer schmeckt: knuspriger Hefeteig, bestrichen mit Kichererbsencreme, belegt mit gegrillten Melanzani/Auberginen & frischem Basilikum – ein mediterraner Gaumenschmaus mit orientalischem Touch! Tarte flambée mit gegrillten Melanzani, Kichererbsencreme & frischem Basilikum Zutaten für den Teig (für 2 runde Kuchen, Ø 30-32 cm oder 1 Backblech): 350 g Mehl (ich nehme helles Dinkelmehl)…

Some like it COLD

Mein Morgen beginnt mit einer großen Tasse American Coffee. Und dieser muss sehr heiß sein! Naja, zumindest meistens. Vor vielen Jahren habe ich auf Sizilien die für die Insel typische Sommer-Frühstückskombination Granita al caffè & Brioche ausprobiert. Zugegeben, anfangs war ich skeptisch, aber schon nach dem ersten Schluck (und Biss) waren meine Zweifel verflogen: Wenn…

Vegan mediterran: Antipasti – Platte

Italiener sind Meister im Zubereiten von köstlichen Gerichten mit nur wenigen Zutaten: erstklassiges Olivenöl, Gemüse (und auch Pilze) der Saison, frische Kräuter & Salz – mehr braucht es ja eigentlich auch nicht für eine leckere, vegetarische Vorspeisenplatte! Wer sich dann auch noch die Mühe macht, Brot oder Pizza bianca selbst zu backen, der kann damit…

12 von 12 im April 2017

Ostern steht vor der Tür! Im Rahmen des Fotoprojekts 12 von 12 widme ich mich heute ganz den Vorbereitungen für das Fest und präsentiere euch vegetarische (und vegane) Inspirationen für den Osterbrunch sowie eine Deko-Idee: Kresse in der Eischale – nicht nur hübsch fürs Auge, sondern auch lecker & gesund! Knackiger Blattsalat mit Kichererbsen, Lauch,…

Couscous – Salat mit mediterranem Gemüse (vegan)

Obwohl ich grundsätzlich auf eine gesunde Ernährung achte, kommt es ab und an vor, dass ich es mit Süßem (Kuchen & Schokolade) ein wenig übertreibe. Um mein „schlechtes Gewissen“ zu beruhigen, lege ich dann einfach einen oder mehrere „Veggiedays“ ein. An solchen Tagen gibt es leckere vegetarische bzw. vegane Speisen – wie z.B. Couscous-Salat mit…

Kürbisgulasch

Gemüseeintöpfe sollten wir im Winter viel öfter essen, damit wir gut durch die kalte Jahreszeit kommen. Sie sind wärmend, wohlschmeckend & gesund! Vielleicht habt ihr ja Lust auf ein vegetarisches Gulasch, zubereitet mit Kürbis, Zwiebeln & Knollengemüse, das mit den typischen „Gulaschgewürzen“ (Paprika, Majoran, Knoblauch & Kümmel) verfeinert wird?! Ideal für (fast) alle, die keine…

Vegan mediterran: Pesto rosso con origano e mandorle

Tomaten kann man das ganze Jahr über kaufen, richtig süß und aromatisch schmecken sie aber nur im Sommer, wenn sie (bei uns) Hochsaison haben. Aus diesem Grund greife ich in der kalten Jahreszeit gerne zu passierten Tomaten aus dem Glas oder verwende getrocknete Tomaten, die mittlerweile auch hierzulande in vielen Supermärkten angeboten werden. Damit kann…

ONE POT PASTA mit Lauch, Kartoffeln & Curry (vegan)

Nach der One Pot Pasta mit Broccoli & Speck gibt es heute das trendige Nudelgericht in veganer Version mit Lauch, Kartoffeln & Curry. Schmeckt super und ist im Handumdrehen in nur EINEM TOPF zubereitet! Zutaten für 3-4 Portionen: 2 EL Olivenöl 1 Zwiebel, gehackt 1-2 Kartoffeln (geschält), halbiert bzw. geviertelt und in Scheiben geschnitten 1…

Vegan backen: Mini – Apfel-Brot

Fruchtig & weihnachtlich würzig. So schmeckt Apfelbrot, eine Spezialität aus der Steiermark. Hübsch eingepackt in Cellophan ist es außerdem ein nettes Mitbringsel! Zutaten für 5 Stück: 3 Äpfel (ca. 450 g) 3 EL Rohrzucker 1 EL Zimt 1 Msp. Nelkenpulver 2 EL Kakao (gesüßt) 1 P. Backpulver 250 g Dinkelmehl 4 getrocknete Feigen, klein geschnitten…

Melo – Makárona

Ein wunderbares Weihnachtsrezept aus Griechenland: Melomakárona – in Sirup getränkte und mit Walnusskernen bestreute Kekse, die nach Zimt, Gewürznelke & Orange schmecken. Übrigens: Dieses Rezept lässt sich ganz leicht „veganisieren“, indem man die wenigen Zutaten tierischen Ursprungs – nämlich 1 EL Butter und 3 EL Honig – z.B. durch vegane Margarine und Ahornsirup  ersetzt 😉…

Mandarinen – Sirup

Mein Mann hat aus Italien 10 kg Mandarinen mitgebracht. Schön! Mandarinen haben gerade Saison, schmecken super und sind reich an Vitaminen. Aber für 3 Personen sind 10 kg zum „Einfach-nur-so-Essen“ eindeutig zu viel. Also habe ich Mandarinensirup gekocht. Dieser ist mehrere Monate haltbar und eignet sich perfekt zum Zubereiten von Limonade, Süßen von Tees, Verfeinern…

Zweierlei von der Zitrone

Crema di limoncello & Zitronen-Ingwer-Sirup „Crema di limoncello“ ist eine cremige Variante des italienischen Zitronenlikörs. Vor vielen Jahren habe ich dafür ein Rezept von einem Bekannten aus Neapel bekommen und – bis vor Kurzem – nie verwendet. Vor zwei Wochen bin ich dann beim Stöbern in meiner großen Rezepte-Schatztruhe zufällig darauf gestoßen und habe es…