Eine Brücke und ein Eintopf

Ein Tag in Florenz im Oktober 2022: am Flussufer des Arno, mit Blick auf die älteste Brücke der Stadt, den Ponte Vecchio. Während eines kurzen Besuchs der Stadt haben wir in einer Trattoria zu Mittag gegessen, die vor allem von Einheimischen sehr gerne besucht wird und etwas abseits der Touristenpfade liegt 😊. Mein Mann hat…

Bunter Brösel – Karfiol all’italiana

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber manche Dinge kann man nicht zu oft niederschreiben: Die besten Reise-Mitbringsel sind einfach die, die den Gaumen erfreuen – wie diese hübschen, bunten Karfiolrosen aus Venetien, die ganz besonders lecker schmecken, wenn man sie mit würzigen Butterbröseln auf italienische Art zubereitet 😊! Bröselkarfiol „all’italiana“ Zutaten (für ca. 3-4 Personen): Zubereitung: Den…

Lauch – Kuchen in Currygelb

Weil zwischen den vielen süßen Kuchen & Küchlein ein herzhafter mit Gemüse immer eine willkommene Abwechslung ist, serviere ich euch heute einen mit Lauch, der sich – ganz passend zur Jahreszeit – in einem herbstlichen Currygelb präsentiert. Lauchkuchen mit Hefeteigboden & Curry-Rahm-Guss Wer gerne Zwiebelkuchen isst, der mag garantiert auch diese Variante hier mit Lauch…

Hip & lecker: lila Sem(m)ede & rosa Apfelmus

Einen hippen lila Eyecatcher gefällig, der auch noch ein echter Gaumenschmeichler ist?? Dann probiert doch mal Semede! Und dazu am besten rosa Apfelmus 🤗! Semede (auch Semmede geschrieben) ist ein einfaches Kartoffelgericht, für das du nur 4 Zutaten benötigst (Salz miteingeschlossen) und das du nach Belieben entweder vegan (mit Pflanzen-Öl) bzw. vegetarisch (mit Butter oder…

Fisolen – Quiche mit Parmesan

Falls ihr (so wie ich) nach der Kürbis-Kartoffel-Quiche noch nicht genug geKICHELt* habt, dann dürft ihr euch freuen, denn ich habe gleich noch ein überaus köstliches Rezept für „Kichel“*, pardon: für Quiche „in petto“ 😊. Dieses Mal mit Fisolen (andernorts werden sie auch Schnittbohnen genannt 😉) & Parmesan. *Du willst wissen, was es mit diesem…

Clafoutis mit Kürbis & Speck

Was mit Zucchini geht, das geht auch mit Kürbis, dachte ich mir, außerdem gab es da noch ein paar Speckwürfel im Kühlschrank, die wegmussten … und mit Zwiebeln kann man sowieso nichts falsch machen, Mozzarella wollte ich nicht extra kaufen, also habe ich ihn weggelassen, die Tomaten aber nicht. Und der Rest?? Der ist geblieben…

Apfel – Kücherl im Herzerl – Look

Heute gibt’s ein Kochrezept aus Zeiten, in denen man zu Apple Pancakes noch Apfelkücherl gesagt hat. 💗 Zutaten für ca. 12 kleine Kücherl: außerdem: Zubereitung: Die Äpfel vierteln, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch grob reiben und mit Zitronensaft beträufeln. Milch, Eigelb, Vanillezucker, Mehl und Backpulver in einer Schüssel gut verquirlen. Die geriebenen Äpfel…

Kürbis – Kartoffel – „Kichel“

Nein, heute gibt’s nichts zum Kichern, sondern eine Quiche zum Genießen, die so köstlich ist, dass sie ganz viele garantiert zum Lächeln bringt 😊 … Kürbis-Kartoffel-QUICHE* Der französische Begriff* für diesen herzhaft-würzigen Kuchen in runder Form ist eigentlich eine Ableitung des fränkisch-lothringischen Wortes „Kichel“ (aus „Küchel“ – vgl. „Kuchen“ bzw. „Küchlein“ im Hochdeutschen), die bereits…

Pikante Scones – Ecken

Scones! Heute gibt es sie mal pikant. Mit Paprika, Jungzwiebeln und Käse. Scones with pepper, onion and cheese: köstlich zu einer Tasse Tee oder Kaffee, lecker aber auch zu einem Gläschen Wein oder Bier. Das ist Fingerfood auf die feine englische Art 😊! ☕️🍷🍺 Scones mit gebratenem Paprika, Jungzwiebeln und Käse Zutaten für 16 Stück:…

Clafoutis mit Zucchini, Tomaten & Mozzarella

Clafoutis ist ein (meist süßer) Auflauf mit französischen Wurzeln, den ich euch hier auf linzersmileys bereits in zwei fruchtigen Varianten serviert habe: mit Kirschen und Mandeln sowie mit Zwetschken und Feigen. Heute möchte ich euch eine weitere, aber mindestens genauso köstliche herzhafte und super-fluffige Version mit Sommer-Gemüse vorstellen 😊. Clafoutis mit Zucchini, Tomaten & Mozzarella…

Avocado Day 🥑

Was für ein Zufall! Als ich heute Mittag in der Küche stand, um für uns Chili sin carne und Guacamole* als Füllung für Tortilla-Wraps zuzubereiten, verkündete mein Mann, er habe gerade gelesen, dass heute Tag der Avocado sei. *mexikanischer Dip aus Avocados. Und weil Guacamole sooo perfekt zu diesem Tag passt und darüber hinaus auch…

Sambusas

Sambusas – der Name erinnert ein wenig an Samosas und tatsächlich ist diese Namensähnlichkeit kein Zufall, denn auch bei Sambusas handelt es sich um frittierte Teigtaschen mit Füllung. Anders aber als Samosas stammen Sambusas nicht aus Indien oder Pakistan, sondern aus Somalia. Probieren durfte ich sie erstmals vor ein paar Tagen … und weil sie…