Ein paar Blümchen fürs Brotkörbchen :-)

Auch Back-Spektakel müssen manchmal sein! Vor allem in Zeiten wie diesen … denn, egal, ob mit Gemüse (klick!) oder wie heute in Brotform – sie vertreiben so herrlich die Zeit, erfreuen das Auge und streicheln den Gaumen 😊. Brotblumen Der Teig, den ich für ihre Herstellung verwendet habe, ist der gleiche wie für meine Sesamringe…

Österreichisch kochen in der Fastenzeit: Zwiebelkuchen

Egal, ob warm oder kalt, zu Hause oder unterwegs genossen – Zwiebelkuchen schmeckt immer und überall, ist praktisch zu portionieren, einfach zu transportieren und trifft den Geschmack von vielen! Wer möchte, kann ihn zusätzlich noch mit Schinken oder Speck verfeinern … auf linzersmileys gibt’s ihn heute aber vegetarisch 😉. Zwiebelkuchen nach einem altösterreichischen Rezept Zutaten…

Das perfekte Gastgeschenk: ♥️-hafte DIY Windräder im Kräutertöpfchen

Du bist auf der Suche nach einem originellen Geschenk als Dankeschön für eine Einladung und möchtest etwas Selbstgemachtes mitbringen? Am liebsten wäre dir eine Kombination aus (essbarer) Deko und Handarbeit, die von Kreativität und gutem Geschmack zeugt, aber in der Herstellung nicht zu aufwendig ist?? Wenn das der Fall ist, dann hätte ich hier eine…

Draußen und auf dem Teller: Wolken bei 12 von 12

Ein beeindruckendes Abendrot durften wir letztens auf der Autobahn Richtung Venedig beobachten. Wie in rosa Farbtiegel getauchte Wattebauschen hingen die tiefgrauen Wolken am Himmel. Das musste ich einfach fotografisch festhalten! Eine interessante Wolkenstimmung gab es dann auch am Morgen darauf während meiner Joggingrunde entlang des Flusses Dese in Scorzé (Provinz Venedig). Auch auf unserer Nachhausefahrt…

Ein buntes, spannendes & gesundes neues Jahr!

Das neue Jahr beginnt auf linzersmileys mit knusprigen Sesamringen, veganem Berglinsensalat mit gebratenen Süßkartoffeln, Rucola und gerösteten Walnüssen, Lachs-Aufstrich, einer Schoko-Tarte ohne Mehl … und einem Gläschen Sekt. Berglinsensalat (vegan) Zutaten: 150 g Berglinsen (getrocknet) 1 kleine Süßkartoffel etwas Öl zum Braten Salz Pfeffer 1 TL Kreuzkümmel, fein gemahlen etwas Petersilie, fein gehackt 2-3 EL…

Gemüse – Spektakel

Heute gibt’s Gemüse im Ziehharmonika-Look à la Hasselback! Diese Zubereitungsart, die ihren Ursprung im Stockholmer Restaurant „Hasselbacken“* hat, hat mittlerweile auch in andere Küchen der Welt Einzug gehalten. Und das ist keineswegs verwunderlich, denn Hasselback-Backideen sind „breit gefächert“: Kartoffeln & Co. lassen sich auf diese Art ganz einfach und auf den persönlichen Geschmack abgestimmt zubereiten,…

Met & Mäusebäckerey

„Gaudete!“ Freuet euch, denn es gibt Speis & Trank 🙂 ! Heute nehme ich euch im Rahmen des Fotoprojektes 12 von 12 (Näheres dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen) auf eine kleine kulinarische Zeitreise ins Mittelalter mit. Serviert werden … (auf linzersmileys in alkoholfreier Variante) & (mit leckerem Apfelmus 🙂 ) Inspiration…

Mini – Shakshuka

Mit diesem Gericht wird jeder Morgen, jeder Tag, jeder Abend ein guter. besser. leckerer. Also … meiner jedenfalls! Shakshuka – ein köstliches Frühstück, Mittag- oder Abendessen. In kleinen Portionsförmchen serviert und mit einem Wachtelei garniert eignet sich dieses Gericht auch perfekt als kleine, warme Speise für den Sonntags-Brunch. Mini-Shakshuka mit Wachtelei Zutaten für ca. 6…

Knödelrundes Apfel – Glück bei „Genuss in ROT-WEIß-ROT“

Äpfel sind ein wunderbares Geschenk der Natur: Sie schmecken köstlich, sind gesund, lassen sich in der Küche vielseitig einsetzen und haben immer Saison. Das sind ganz viele Gründe sie zu würdigen, deshalb feiern wir heute den österreichischen Tag des Apfels! Und weil das nicht genug ist, haben wir, die Bloggerinnen von „Genuss in ROT-WEIß-ROT“, dem…

Cipollata toscana – toskanische Zwiebelsuppe

Lust auf Italian Soulfood? Dann ist vielleicht la Cipollata toscana genau das Richtige für dich! Diese Zwiebelsuppe „in rosso“, also mit Tomaten, und einer Einlage aus getoastetem Weißbrot und Parmesan schmeckt umwerfend gut und wärmt ganz hervorragend von innen … Löffel für Löffel bauch- und seelenwärmendes Suppenglück: la Cipollata toscana, ein überaus leckeres Pendant zur…

Spicy Roasted Chickpeas – pikante Kichererbsen aus dem Ofen (vegan)

Nach den süßen Riesen-Kaffeebohnen gibt’s nun etwas Herzhaftes zum Knabbern: im Ofen geröstete, würzige Kichererbsen – ein leckerer, proteinreicher Snack für zwischendurch. Ganz einfach selbst gemacht 😉 ! Zutaten: 250 g getrocknete Kichererbsen, über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht (oder ca. 500 g fertig gekochte Kichererbsen aus der Dose oder dem Glas 😉 ) 2…