Tea 4 Two bei 12 von 12

It’s Tea Time bei meinem heutigen 12 von 12*! Ich liebe Tee und die britische Teekultur! Besonders an kalten, verregneten Tagen genieße ich oft und gerne einen Afternoon Tea mit herzhaften Häppchen, Sandwiches und feinem Gebäck. *Mehr zu diesem Fotoprojekt findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen 😉 . Mittlerweile haben auch in Wien…

Französische Backkunst: Quiche aux brocolis et parmesan

„Französisch backen“ – das ist immer wieder ein Thema auf meinem Blog. Die Franzosen sind wahre Künstler darin. Egal, ob herzhaft oder süß – die französische Backkunst bietet für (fast) jeden Gaumen das Richtige … und erfreut mein Back-Herz immer wieder aufs Neue! Schon probiert? Heute neu auf linzersmileys: Quiche mit Broccoli und Parmesan ……

Easy Cooking: Potage Parmentier

Das perfekte Wohlfühlessen in der kalten Jahreszeit: Potage Parmentier, französische Kartoffel-Lauch-Suppe. Supercremig, superlecker & supereinfach in der Zubereitung! Als die Kartoffel Mitte des 16. Jahrhunderts nach Europa kam, traf sie nicht sofort den Geschmack der Europäer. Ganz besonders in Frankreich wehrte man sich lange gegen die Einführung der Kartoffel als Nahrungsmittel. Letztendlich gelang dies aber…

Selbst gemachtes Knuspermüsli mit Erdnussmus

Das ist eine meiner Lieblingsarten zu frühstücken: mit selbst gemachtem Knuspermüsli – auch Granola genannt – aus Getreideflocken, Walnüssen, Mandeln und Erdnussmus, kombiniert mit Naturjoghurt und frischen Früchten. Und weil das Auge stets mitisst, gibt’s auch ein paar essbare Blümchen dazu … Zutaten für das Knuspermüsli (vegan): 300 g Getreideflocken (hier: eine Mischung aus Dinkel-…

Safranrisotto mit Kohlsprossen – Blättern

Immer wieder gut: Safranrisotto, ein Gericht aus der Wohlfühlküche. Für ein wenig Abwechslung und den richtigen Pepp sorgen ein paar gebratene Kohlsprossenblätter. Letztere sind eigentlich Reste, die beim Putzen des Gemüses anfallen*. Aber wie heißt es so schön? Besser verwenden, statt verschwenden! *Die welken bzw. verschmutzten Blätter werden natürlich entsorgt ;-). Zutaten und Zubereitung für…

Eine Versuchung, der man nicht widerstehen kann …

Kartoffelauflauf mit Zwiebeln und Sardellen. Die Schweden essen dieses Gericht unter anderem zu Weihnachten und nennen es Janssons frestelse, Janssons Versuchung. Und versuchen muss man diesen Auflauf auf jeden Fall. Er schmeckt wirklich unwiderstehlich köstlich und passt wunderbar in die kalte Jahreszeit! Janssons frestelse – eine Versuchung, der man nicht widerstehen kann! Zutaten für 4…

„Glücks – Schweinderl“ – Smoothie & Mini – Brioches à tête

Prosit 2019! Gut gerutscht und ausgeschlafen? Perfekt! Dann lasst uns das neue Jahr bunt, gesund und lecker beginnen – mit einem rosa Superfood-Smoothie im sympathischen Glücksschweinchen-Glas und köstlichen, superfluffigen Mini-Brioches à tête (das sind kleine Brioches mit Bommel, auch „Pariser Brioches“ genannt). Mini-Brioches à tête Zutaten (für 8 – 10 Stück*): 300 g helles Dinkel-…

„Kulebiak“ à la linzersmileys

Kartoffelbuchteln mit Sauerkrautfüllung. Pate für dieses Rezept stand Kulebiak, ein traditionelles Gericht aus Polen, worunter man ein zur Rolle gewickeltes und mit frischem oder konserviertem Weißkohl (= Weißkraut in Österreich) gefülltes Gebäck versteht. Der polnische Name der Speise ist übrigens an das deutsche Wort Kohlgebäck angelehnt 😉 . Ich habe dem Kulebiak keine Strudel-, sondern…

Mit Kindern kochen bei 12 von 12

Heute ist der 12. Dezember 2018, Tag des Fotoprojekts 12 von 12. Das letzte Mal in diesem Jahr – und ich bin wieder dabei 🙂 ! … bei 12 von 12! Nähere Infos dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen! *** Vor ein paar Tagen war ich in einer Wiener Volksschule (Grundschule) auf…

Von italienischen Bataten und der Bewältigung eines Süßkartoffel – Berges

  Seit mein Mann vor zwei Wochen einen Berg Süßkartoffeln aus Italien mitgebracht hat, stehe ich in der Küche und versuche ihn zu bewältigen, indem ich täglich herzhafte und/oder süße Gerichte mit Bataten (so heißt dieses leckere Knollengemüse noch) zubereite. Ein paar meiner Rezeptideen werde ich heute im Rahmen des Fotoprojektes 12 von 12 (alle…

Kochen für Kinder: kunterbunte Spaghetti – Frittata

Lust auf ein leckeres (Sonntags-)Frühstück, Mittag- oder Abendessen oder einen coolen Partysnack? Diese Spaghetti-Frittata mit Paprika, Lauch und Schinken ist schnell gemacht, kann warm oder kalt gegessen werden und schmeckt zu jeder Tageszeit 🙂 ! Ganz besonders clever: Für die Zubereitung dieses Gerichts können auch übrig gebliebene Nudeln sowie Käse-, Wurst- und/oder Gemüse-Reste verwendet werden…

Steinpilz-Nocken mit Spinat-Salat & Granatapfel

Ein Südtiroler Rezept mit orientalischen Akzenten: Steinpilz-Nocken mit Babyblattspinat-Salat. Die Granatapfelkörner sind dabei nicht nur leuchtende Eyecatcher, die optisch perfekt mit dem Grün der Spinatblätter harmonieren, sondern passen auch geschmacklich ganz hervorragend zu dieser Komposition. Steinpilznocken Zutaten für ca. 16 Stück: 200 g altbackenes Weißbrot, in kleine Würfel geschnitten 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt…