Cooles tun, wenn’s draußen heiß ist: nachhaltig kochen und restlos genießen 😉!

*Dieser Beitrag enthält Werbung! #nachhaltig kochen und #restlosgeniessen beim #afba19 ! Cooles tun, wenn’s draußen heiß ist? Yes! Wir könnten zum Beispiel brasilianisch kochen und dabei Reste nachhaltig & schmackhaft verwerten! UNSERE Mutter Erde dankt! Wer macht mit? Über das Schlagwort Nachhaltigkeit wird heiß diskutiert, es ist „cool & trendy“ und auch beim Thema Essen…

Soulfood: Pfannen – Fladen mit Schinken und Kräuterrahm {Werbung}

#bergerschinken hat vor ein paar Tagen zum Blogger-Workshop „Soulfood – Gutes für die Seele“ eingeladen … und linzersmileys war dabei 😊! © Philipp Lipiarski Neben der Verkostung von verschiedenen Schinkenspezialitäten aus der Berger Schinkenfamilie durften wir unter Anleitung von Spitzenköchin Marie-Louise Schweizer auch die eine oder andere Köstlichkeit (wie z.B. Schupfnudeln mit Berger REGIONAL-OPTIMAL Römer-Schinken)…

Von Linzer (Mai-)Bäumen … und dem „Burger“ meiner Kindheit

Heute zeige ich euch bei 12 von 12* Fotos von Linzer (Mai-)Bäumen, Blumen, Feldern & Wäldern … und verrate euch außerdem das Rezept für einen ganz besonderen Snack, den „Burger“ meiner Kindheit. *Näheres zu diesem Fotoprojekt findet ihr hier 😉 ! *** „In Linz beginnt’s“ lautet der viel zitierte Spruch. Auch wenn Wien mittlerweile meine…

„Nordisch mediterran“: Dill-Pesto, Bresaola, Knäckebrot & Parmesan

Nordisch mediterrane „Fusionsküche“: Dill, das würzige Kraut mit „nordischem“ Charakter, wird mit Sardellen, Pinienkernen, Knoblauch und Öl zu Pesto verarbeitet und zu Bresaola, luftgetrocknetem, dünn geschnittenem Rinderschinken aus Italien, gereicht. Die Unterlage ist knuspriges Knäckebrot. Bestreut wird das Ganze noch mit gehobeltem Parmesan und schon ist er fertig der Snack, der richtig gut schmeckt! Zutaten…

„Resterlküche“ nach den Feiertagen: gerollte Brötchen mit Osterschinken & Käse

Die perfekte „Resterlküche“ nach den Osterfeiertagen: leckere, selbst gebackene gerollte Brötchen aus Dinkelmehl, gefüllt mit saftigem Osterschinken und würzigem Emmentaler. Ideal für ein Picknick im Grünen, als Partysnack oder einfach nur als kleine Zwischenmahlzeit 😉 ! Zutaten für 6 Stück: 200 g helles Dinkelmehl 80 g Dinkelvollkornmehl 1 TL Salz 1 TL Zucker 1/8 l…

Quiche „light“ mit Lachs, Spargel & Spinat

Ein wahres „Resterlküchen-Gericht de luxe“ ist diese Quiche aus fluffig-weichem Joghurt-Öl-Teig und einem Belag aus Lachs und leckeren Gemüseresten vom gestrigen Gründonnerstag. Quiche „light“ mit Lachs, Grünspargel & blanchiertem Blattspinat Zutaten für den Teig: 150 g helles Dinkelmehl 50 g Haferflocken ½ TL Salz 1 TL Backpulver 150 g Naturjoghurt 2 EL Öl (geschmacksneutral) 1…

Soulfood: Curry – Rahmsuppe mit Linsen

Lust auf ein gesundes, köstliches und farbenprächtiges Wohlfühlessen? Dann probiert mal diese Curry-Rahmsuppe mit Belugalinsen und bunten Blümchen, die schön fürs Auge und eine Streicheleinheit für Gaumen & Seele ist … Zutaten für ca. 4 Portionen: 150 g Belugalinsen (getrocknet) 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt 1/2 Stange Lauch, der Länge nach halbiert und streifig…

Eine Jause (fast) wie zu Omas Zeiten: Erdäpfel – Berge & Bierweckerl

In meinem letzten Kochkurs für Erwachsene haben wir „wie zu (Ur)Omas Zeiten“ gekocht und gebacken. Neben herzhaften Köstlichkeiten wie Haferflocken-Kotelettes mit Schwammerln und Schweins-Lungenbraten in der Rahmsoße haben wir auch Erdäpfelberge (eine Art „Kartoffel-Salat“) zubereitet. Dazu gab’s knusprig-würzige Bierweckerl aus der Kategorie EasyBaking. Perfekt zur Jause, ideal für ein Partybuffet: mit Gemüse und hart gekochten…

Pras(s)opita „reloaded“

Immer wieder gut: Pras(s)opita (klick!), griechische Blätterteigtorte mit Lauch-Feta-Füllung. Obwohl ich oft und gerne neue Rezepte ausprobiere, gibt es eine große Anzahl von Gerichten, die ich immer wieder zubereite und diese Blätterteigtorte zählt dazu. Sie schmeckt warm und kalt gleichermaßen gut und eignet sich daher auch perfekt zum Mitnehmen 😉 !  

Quinoa. Rote Rübe. Schnittlauch. Ei.

Das Superfood Quinoa ist eine wunderbare Ergänzung in Salaten! Quinoa. Rote Rübe. Schnittlauch. Ei. Dieses gesunde, vitamin- und energiereiche Pseudogetreide schmeckt superlecker in Kombination mit Gemüse, frischen Kräutern, hochwertigem Olivenöl und (Apfel-)Essig. Zudem ist Quinoa glutenfrei und daher auch für Getreideallergiker bestens geeignet! Als Garnitur gibt’s zum Salat auch ein wachsweiches Ei. Dieses liefert zusätzlich…

Breakfast in bed … mit Tortilla de verduras

Ach, wie schön ist so ein Tag, der mit einem gemütlichen Frühstück im Bett beginnt! Da ist nicht einmal ein besonderer Anlass nötig, finde ich. Alles, was man braucht, ist ein bisschen Zeit. Und die richtige Rezept-Idee 😉 ! Breakfast in bed … mit Tortilla de verduras, einem spanischen Gemüseomelett, zubereitet mit Zwiebeln, Paprika und…

Jojo lernt KOCHEN … denn von Äpfeln allein wird man nicht satt ;-)

An apple a day keeps the doctor away … Ich bin von der gesundheitsfördernden Wirkung des Apfels absolut überzeugt und esse daher fast täglich einen. So weiß ich auch, dass man von einem Apfel allein pro Tag nicht satt wird. Ganz im Gegenteil – Äpfel sind eigentlich appetitanregend, nicht hungerstillend. Da braucht es also zusätzlich…