Quiche „light“ mit sonnigem Allerlei

„Allerlei“ Bedeutung: buntes Gemisch, kunterbuntes Durcheinander (Quelle: Duden online) Allerlei sonnige Farbenpracht zaubert diese Quiche auf unseren Teller und lässt in so manchen (vielleicht) die Vorfreude auf den Frühling sprießen … In Gedanken sehe ich mich schon im Grünen sitzen, ganz gemütlich auf einer Picknick-Decke, die Sonne im Gesicht, in einer Hand ein Glas Prosecco,…

Served up!

Up, up … served up! „serve up (something)“ Meaning: to provide, offer or distribute some food or drink Today on linzersmileys I serve up a delicious cake in a glass for the SquareUp by BeckyB (External Link). Fruity & creamy cake in a glass (Jump to the recipe in German/Spring zum Rezept auf Deutsch 😉)…

Tassenkuchen – Quickie

Eins, zwei, drei – Kuchenzauberei! Was tun, wenn einen ganz plötzlich die Lust auf selbst gebackenen Kuchen überfällt, man aber keinen Backofen zur Verfügung hat? Man könnte zum Beispiel einen Tassen-Kuchen in der Mikrowelle zubereiten und dabei auch gleich ein paar braun gewordene Mini-Bananen verwerten 😉! EasyBaking: Tassenkuchen-Quickie mit Mini-Bananen, Schokolade und Nüssen – perfekt…

Buon Natale – Weihnachten auf Italienisch

Da es für meinen Mann, der aus Italien stammt, zu Weihnachten zumindest einen Pandoro (bzw. einen Panettone) geben MUSS, habe ich letztes Jahr für ihn Pandorini gebacken – und das Jahr zuvor Mini-Panettoni im Glas. Dieses Jahr aber ist alles anders … Wie ich in meinem letzten Post bereits erwähnt habe, ist es mir heuer…

DIY Granola „Schoko – Banane“

Am heutigen 4. Advent gibt’s von mir kein Rezept für Kekse, sondern eines für ein köstliches, nachhaltiges Knusper-Frühstück, das sich gut auf Vorrat zubereiten lässt. Will man damit lieben Menschen eine kleine (gesunde!) Freude bereiten, braucht man das Müsli nur noch in hübsche, gut verschließbare Gläser zu füllen … und schon ist es fertig, das…

Mit Powidl gefüllte Brötchen „nach Art von Pavia“

Im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage – und im Speziellen auf die Zeit danach, in der viele Vorratsschränke mit „Überbleibseln“ von diversen Festessen prall gefüllt sein werden, gibt’s heute auf linzersmileys ein Rezept, das nicht nur köstlich, sondern auch nachhaltig ist: mit Powidl/Pflaumenmus gefüllte (altbackene) Weißbrotscheiben „alla pavese“*, die hierzulande besser als Powidl-Pofesen bekannt sind…

Klosterneuburger Servietten – Knödel

Als ich letztens nach der Arbeit in der Straßenbahn saß, las ich auf einer Infotafel, dass Brot und Gebäck „die Spitzenreiter“ seien … und zwar im MÜLL!! Also, wenn das keine Schande ist! Verschimmeltes Brot gehört natürlich entsorgt. Aber hartes, trocken gewordenes muss oder besser gesagt „sollte nicht“ in den Müll wandern! Dafür gibt es…

Sauerkraut – Auflauf mit Paprika und Käse

Was macht man mit heimischem Bio-Sauerkraut? Zum Beispiel einen köstlichen Sauerkrautauflauf mit Paprika! Dabei könnte man auch gleich ein paar altbackene Semmeln und Käsereste verwerten 😉. Sauerkrautauflauf mit Paprika und Käse – nachhaltig und echt gut 😊! Zutaten für 3-4 Portionen: 2-3 altbackene Semmeln/Brötchen (gerne auch vollwertig!) 80-100 g Hartkäse (hier: Emmentaler), klein gewürfelt oder…

Rache ist zuckersüß …

Sind die „Herren der Schöpfung“ bereit, ihr Halloween-Mahl einzunehmen?! Wenn ja, dann nehmt bitte Platz, es ist schon angerichtet … Während in den vergangenen Jahren leckere Schlangen, Vampire, Ratten und andere gruselige Köstlichkeiten serviert worden sind, gibt es dieses Jahr auf linzersmileys eine schrecklich appetitliche, zuckersüße Schwarze Witwe 🕷. Lasst sie euch schmecken 😊! Tja,…

Karfiol – Omelett

Karfiol* ist nicht nur wohlschmeckend und gesund, sondern bringt auch Abwechslung auf den Teller! Egal, ob als Salat, in Suppen oder Pürees, als leckere Zutat in Pasta-Soßen, als Reis-Ersatz oder Hauptzutat im Pizza-Boden – das vitamin- und nährstoffreiche Gemüse peppt so manches Gericht auf! Im heutigen Rezept zum Beispiel ist es köstliche Zutat in einem…

„Röschen – ohne – Dornen“ – Tarte

Es war einmal ein sommerliches Gemüse, das im Einklang mit der Natur in einer Gegend unweit von Wien wuchs und gedieh und mit dem eine fleißige und kreative Food-Bloggerin eine überaus köstliche Tarte zauberte, die einen so wunderbaren Duft in allen Stuben und Kammern verströmte, dass sogar „die Prinzessin des Hauses“, die um die Mittagszeit…

Marmor – Gugelhupf mit Carob und Kardamom

Was macht man an einem kalten, verregneten Sommertag wie dem gestrigen? Genau! Man bäckt beispielsweise einen Kuchen aus der Kategorie #EasyBaking , verwendet dafür zwei besondere Zutaten und verwertet dabei auch gleich ein paar Lebensmittelreste aus dem Kühlschrank 😉. Auf den ersten Blick ein ganz simpler, „normaler“ Marmorgugelhupf. Beim genaueren Lesen fallen dann aber sogleich…