Bärlauch – Tarte mit Ricotta

Grün, g’schmackig und gesund ist er, der Bärlauch 💚, und weil er gerade Saison hat, kommt er bei uns zu Hause fast täglich auf den Tisch. Langweilig wird’s uns aber trotzdem nicht, denn köstliche Bärlauch-Rezepte gibt’s zum Glück ja zur Genüge 😊! Und was steht heute auf unserem Speiseplan?? Eine superleckere Bärlauchtarte mit Ricotta im…

Galette mit Pilzen & Frischkäse

Besonderes aus einfachen Zutaten ist ein neuer „Tag“🏷️auf meinem Blog und diese herzhafte Galette, die aus Lebensmitteln zubereitet wird, die man oft und gerne schon zu Hause hat (und falls nicht, dann kann man sie problemlos im nächsten Supermarkt besorgen 😉), ist das erste Gericht, das ich damit versehen habe 😊. Galette mit Champignons und…

2000 Stufen ins Paradies

Wien, den 12. März 2022 Als ich heute die Stufen, die von meiner Wohnung zur Haustüre führen, hinuntergegangen bin, um laufen zu gehen, sind mir die Stufen eingefallen, die ich letztes Jahr im September mit meinem Mann genommen habe: la scalinata verso il paradiso (die Treppe zum Paradies), die uns rund 2000 Stufen lang durch…

Überraschung!

Obwohl unsere Bäuche von der Faschingszeit immer noch „krapfenvoll“ sind, ist unsere Lust auf frittierte Köstlichkeiten nicht gestillt. Statt Krapfen habe ich heute allerdings Supplì ins heiße Öl gegeben. Supplì – das sind römische Reis-Kroketten und für mich eine wunderbare kulinarische Erinnerung an die Stadt, in der ich zwei Jahre lang gelebt habe: La mia…

Couscous in Currygelb

Die Spätsommersonne leuchtet im Moment gar nicht golden, sondern versteckt sich hinter dicken Regenwolken … Macht aber nichts! Dann wärmen wir uns in der Zwischenzeit einfach mit einem Couscousgericht in leuchtendem Currygelb, das köstlich schmeckt und uns auch zufrieden stimmt 😊! Couscous mit Curry, Kichererbsen, Karotten & gelbem Paprika (vegan) Zutaten für ca. 3-4 Portionen:…

Ribisel im „Doppelbett“

Letztes Jahr waren es Erdbeeren, die in einem Bett aus Biskuit- und Blätterteig sanft schlummerten. Dieses Jahr sind’s Ribisel … oder rote Johannisbeeren, wie sie anderenorts auch noch heißen. Eine Ribisel-Tarte mit „doppeltem Boden“: unten knuspriger Blätterteig, oben fluffige Biskuitmasse mit Kokos und süß-sauren Ribiseln – einfach, köstlich und zudem auch noch bestens geeignet für…

Zucchini – Kuchen vom Blech

Heute gibt’s Süßes aus der Gemüsekiste – und zwar einen supersaftigen Blechkuchen mit Zucchini und Schokoglasur, der ganz schnell zubereitet ist und nur wenige Zutaten benötigt. Die Zucchini, die dafür roh geraspelt werden, geben dem Kuchen eine ganz besonders fluffige Konsistenz 😉! Zucchinikuchen vom Blech – ein köstliches Rezept aus der Kategorie EasyBaking 😊 Zutaten:…

Pfirsich – Crumble für zuhause & unterwegs

Dieser easy-peasy Pfirsich-Crumble ist nicht nur im Handumdrehen zubereitet – wird er im Schraubglas gebacken, lässt er sich auch ganz einfach überallhin transportieren. So hat man köstlichen, selbst gemachten Kuchen jederzeit & überall griffbereit dabei 😊! Obstkuchen im Schraubglas: perfekt für den kleinen Kuchenhunger unterwegs 😉! Pfirsich-Crumble Zutaten für ca. 6-8 Portionen: 4-5 reife Pfirsiche…

Ich habe das Rezept!

Lesen inspiriert. Auch kulinarisch. Wie die folgende kurze Geschichte, die mich nicht nur schmunzeln ließ 😊 … Der Hoca* kauft beim Fleischer […] Leber. Auf dem Heimweg begegnet er einem Freund, der ihm sagt, wie man Leber zubereitet. „Ich vergesse es bestimmt“, sagt der Hoca, „schreibe es mir doch bitte auf ein Papier!“. Und der…

Backen wie früher: Marillen – Kuchen vom Blech

Als ich Kind war, gab es hierzulande noch keine Cheese Cakes, sondern Topfentorte, keinen Apple Crumble, sondern Apfelkuchen und Apfelstrudel, keine Pancakes, sondern Palatschinken, kein Tiramisù, sondern Malakofftorte, und auch keine Tartes, Galettes oder andere (mehr oder weniger) „weitgereiste“, süße Köstlichkeiten. Im Sommer wurden oft und gerne „einfach“ Blechkuchen mit saisonalem Obst gebacken. Einer meiner…

Joghurt – Aufstrich mit Karotten, Kräutern & Walnüssen

Puh, 35°C werden heute in Wien erwartet! Bei diesen Temperaturen sind sommerliche Salate und kalte Snacks angesagt. All-time-Klassiker sind dabei Aufstriche (auf linzersmileys gibt’s übrigens viele köstliche Aufstrich-Rezepte: einen mit Knackern z.B., der bei „Fleischtigern“ sehr beliebt ist, aber auch „fleischlose“: mit Melanzani, Tomaten oder Kartoffeln beispielsweise 😉!) Sehr lecker ist auch dieser vegetarische Aufstrich…

Couscous mit Erdbeeren, Nektarinen & Pistazien

Auch bei großer Hitze ist unsere Lust auf Süßes ungebrochen. Dann aber bevorzugen wir Selbstgemachtes, für das der Backofen nicht eingeschaltet werden muss – wie dieses süße Couscous-Rezept zum Beispiel. Dafür mussten lediglich ein wenig Milch und Wasser auf dem Herd erwärmt, ein paar süße Sommer-Früchte „geschnippelt“, eine Zitrone ausgepresst und eine Handvoll Pistazien gehackt…