„Resterlküche“ nach den Feiertagen: gerollte Brötchen mit Osterschinken & Käse

Die perfekte „Resterlküche“ nach den Osterfeiertagen: leckere, selbst gebackene gerollte Brötchen aus Dinkelmehl, gefüllt mit saftigem Osterschinken und würzigem Emmentaler. Ideal für ein Picknick im Grünen, als Partysnack oder einfach nur als kleine Zwischenmahlzeit 😉 ! Zutaten für 6 Stück: 200 g helles Dinkelmehl 80 g Dinkelvollkornmehl 1 TL Salz 1 TL Zucker 1/8 l…

Quiche „light“ mit Lachs, Spargel & Spinat

Ein wahres „Resterlküchen-Gericht de luxe“ ist diese Quiche aus fluffig-weichem Joghurt-Öl-Teig und einem Belag aus Lachs und leckeren Gemüseresten vom gestrigen Gründonnerstag. Quiche „light“ mit Lachs, Grünspargel & blanchiertem Blattspinat Zutaten für den Teig: 150 g helles Dinkelmehl 50 g Haferflocken ½ TL Salz 1 TL Backpulver 150 g Naturjoghurt 2 EL Öl (geschmacksneutral) 1…

Pras(s)opita „reloaded“

Immer wieder gut: Pras(s)opita (klick!), griechische Blätterteigtorte mit Lauch-Feta-Füllung. Obwohl ich oft und gerne neue Rezepte ausprobiere, gibt es eine große Anzahl von Gerichten, die ich immer wieder zubereite und diese Blätterteigtorte zählt dazu. Sie schmeckt warm und kalt gleichermaßen gut und eignet sich daher auch perfekt zum Mitnehmen 😉 !  

Breakfast in bed … mit Tortilla de verduras

Ach, wie schön ist so ein Tag, der mit einem gemütlichen Frühstück im Bett beginnt! Da ist nicht einmal ein besonderer Anlass nötig, finde ich. Alles, was man braucht, ist ein bisschen Zeit. Und die richtige Rezept-Idee 😉 ! Breakfast in bed … mit Tortilla de verduras, einem spanischen Gemüseomelett, zubereitet mit Zwiebeln, Paprika und…

Jojo lernt KOCHEN … denn von Äpfeln allein wird man nicht satt ;-)

An apple a day keeps the doctor away … Ich bin von der gesundheitsfördernden Wirkung des Apfels absolut überzeugt und esse daher fast täglich einen. So weiß ich auch, dass man von einem Apfel allein pro Tag nicht satt wird. Ganz im Gegenteil – Äpfel sind eigentlich appetitanregend, nicht hungerstillend. Da braucht es also zusätzlich…

Französische Backkunst: Quiche aux brocolis et parmesan

„Französisch backen“ – das ist immer wieder ein Thema auf meinem Blog. Die Franzosen sind wahre Künstler darin. Egal, ob herzhaft oder süß – die französische Backkunst bietet für (fast) jeden Gaumen das Richtige … und erfreut mein Back-Herz immer wieder aufs Neue! Schon probiert? Heute neu auf linzersmileys: Quiche mit Broccoli und Parmesan ……

Tramezzini mit „Knackerl – Aufstrich“

Österreichischer „Knackerlaufstrich“ trifft auf italienisches Tramezzini-Brot. Das perfekte Fingerfood für ein gelungenes Party-Buffet oder ein Picknick unter freiem Himmel! *Dieser Beitrag enthält Werbung. Knackerlaufstrich … frei nach „RotBlond“ Inspiration für das Rezept habe ich mir aus dem im Jahre 2012 im Sissi Kaiser Multimedia-Verlag erschienenen Kochbuch „RotBlond kocht mit Uhudler. 120 kreative Rezepte mit dem…

Südtiroler Apfelstrudel im Glas

Den Südtiroler Sommer im Glas einfangen? Kein Problem! Mit diesem Schicht-Dessert gelingt das ganz einfach … Südtiroler Apfelstrudel mit Vanillecreme im Schraubglas. Auf diese Weise zubereitet lässt sich der „Strudel“ auch ganz bequem mitnehmen. Zu einem Picknick im Grünen zum Beispiel oder ins Büro, wo man sich den Arbeitsalltag damit versüßen kann 🙂 … Zutaten…

Mein Sommer in 12 Bildern

Sehr heiß war er bisher und gelegentlich auch angenehm kühl, der Sommer 2018. Wie ich ihn bis dato verbracht habe, zeigen folgende 12 Bilder, die ich im Rahmen des Foto-Projektes 12 von 12 mit euch teile. Nähere Informationen dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen! Morgensport auf Sardinien. Dabei habe ich die herrliche…

Pizza bianca con zucchine

Tomaten sind in vielen italienischen Gerichten eine der Hauptzutaten. Wenn diese dann mal fehlen, wo sie eigentlich erwartet werden, verwendet man gerne das Adjektiv „bianco bzw. bianca“ (auf Deutsch „weiß“), um zu betonen, dass das Gericht „ohne Tomaten“ zubereitet wird. Wie diese Pizza bianca con zucchine, die ganz ohne Tomatensoße auskommt und trotzdem überaus köstlich…

Türkische Pizza „My Way“

Wenn es das Wetter erlaubt, liebe ich es, so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen, damit ich die Natur in vollen Zügen genießen kann. Ganz wunderbar gelingt das z.B. bei einem Ausflug mit dem Rad, verbunden mit einem Picknick. Ob nun an einem Fluss oder See, im Wald oder in einem Park in der…

Süßes im Glas: Apfel – Rhabarber – Pudding

Ein „Pudding“ aus naturtrübem Apfelsaft und Rhabarber. Ein fruchtig-frisches Dessert zum Löffeln, das im Handumdrehen zubereitet ist. Ideal für für heiße Tage! Bestens geeignet auch als „Dessert to go“ für ein Picknick im Grünen. Hierfür den noch heißen Pudding einfach in Gläser mit Schraub- oder Bügelverschluss füllen. Apfel-Rhabarber-Pudding Zutaten für ca. 6-16 Portionen (je nach…