Mürber Apfelkuchen

Da mein Vater nicht nur eine Schwäche für Schokolade, sondern auch eine Vorliebe für Mehlspeisen mit Äpfeln hat, gab es am Vatertag, den wir in Österreich letzten Sonntag gefeiert haben, einen köstlichen Apfelkuchen aus Mürbteig mit Vanilleeis & Karamellsoße. Zutaten für den Teig: 300 g helles Dinkelmehl 2 TL Backpulver 200 g Butter (kalt) 100…

Petits choux à la crème de café

Während meines Auslandssemesters in Paris lernte ich nicht nur die Viennoiserie (feine Backwaren aus Plunder- oder Blätterteig wie Croissants au beurre, Pains au chocolat usw.) kennen und lieben, sondern auch die Brandteig-Kreationen der französischen Pâtisserie. Ganz besonders angetan war ich von den „Religieuses au café“ – das sind Brandteigkrapferl/Windbeutel mit Kaffeecreme-Füllung, Kaffeeglasur & Buttercreme-Deko, die…

12 von 12 im Juni

Der 12. Juni steht ganz im Zeichen des Vatertages. Wie schön! Außerdem mache ich beim Fotoprojekt 12 von 12 mit. Nähere Informationen findet ihr hier. Meine Tochter ist fleißig gewesen und hat sich für ihren „Papà“ künstlerisch betätigt … … und das Frühstück zubereitet: Kaffee mit Ginseng, Vollkornbrot mit Kräutertopfen und Paprikakonfetti & Heidelbeer-Joghurt-Shake. Kein…