Erdbeer – Rhabarber – Pudding (vegan)

Wir lieben Rhabarber und ganz besonders lieben wir ihn, wenn er aus heimischen Gefilden kommt! Und weil wir nach der Rhabarber-Preiselbeer-Galette bei Weitem nicht genug von diesem leckeren Gemüse hatten, gab es gestern damit ein überaus leckeres Dessert zum Löffeln 😊. Erdbeer-Rhabarber-Pudding: eine süße Köstlichkeit aus heimischem Obst & Gemüse, das ganz einfach und schnell…

Crumble Cake mit Beeren & Crema pasticcera

Mit Streuselkuchen kann ich meinem Mann immer eine Freude machen. Aber wenn ich diesen Crumble Cake mit Erdbeeren, Heidelbeeren & Crema pasticcera backe, dann ist die Gaumen-Freude ganz besonders groß 😊! Crumble Cake mit Erdbeeren, Heidelbeeren & Crema pasticcera → Den Mürb- bzw. Streuselteig bereite ich zu, wie ich es im Rezept für den Six…

Holler mit Weitblick 👀

Holler ist die österreichische Bezeichnung für Schwarzen Holunder (Sambucus nigra), eine mehrjährige Pflanze, die hierzulande weit verbreitet ist und als Strauch oder kleiner Baum wächst. Die Blüten des Hollers verströmen – je nach Region* – von Mai bis Anfang Juli ihren unverwechselbaren süßen Duft. *Hier im Mühlviertel (OÖ) steht der Holler gerade in voller Blüte,…

Backen wie früher: Schoko – Kirsch – Kuchen vom Blech

Ist er nicht herrlich, so ein Blechkuchen mit saisonalem Obst?! Ganz herrlich köstlich, finde ich, und zudem auch so nostalgisch: Mit diesem Blechkuchen-Rezept, das aus dem Rezepte-Heft meiner Oma ❤️ stammt, unternehme ich nämlich jedes Mal eine kleine kulinarische Reise in die Kuchen-Back-Vergangenheit … 🤗 Schoko-Kirsch-Kuchen vom Blech (hier: aus der Obstkuchen-Form) Zutaten: 100 g…

Pikante Holler – „Schnitzel“

Wenn der Holunder (oder Holler, wie er hierzulande auch genannt wird 💚) blüht, dann ist es Zeit für knusprig gebackene Hollerstrauben 😊! Viele kennen gebackene Holunderblüten nur in süßer Variante (ein Rezept dafür gibt es hier – klick! – auf linzersmileys 😉). Sehr lecker schmecken Hollerstrauben aber auch als Schnitzel zu Salat und pikant gewürztem…

Rhabarber – Preiselbeer – Galette

Frisch, fruchtig & nicht zu süß ist diese Galette aus fein-buttrigem Mürbteig und einem köstlichen Belag aus saisonalem Rhabarber und fein-herber Preiselbeer-Marmelade. Galettes (wie z.B. diese mit Pflaumen oder diese mit Heidelbeeren und Frischkäse) haben nicht nur den Vorteil, dass man für ihre Zubereitung (meist) nur wenige Zutaten benötigt – sehr praktisch ist auch, dass…

Mönchsbart – Tarte

Während meines letzten Italien-Aufenthaltes stachen mir bei einem Einkaufsbummel dicke, grüne Büschel ins Auge. In Folie verpackt lagen sie übereinander gestapelt im Regal. Ich nahm ein Büschel in die Hand und „begutachtete“ es: „Agretti*“ stand auf der Verpackung. Hatte ich das nicht schon mal gehört oder gelesen?? Garantiert. Aber gegessen hatte ich dieses Gemüse ganz…

Südtiroler Aus-, Ein- und Durchblicke 👀

„Südtiroler Aus-, Ein- und Durchblicke 👀“ ist mein Beitrag für das Fotoprojekt 12 von 12 im Mai 2022. Nähere Informationen dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen 😉!

Bärlauch – Tarte mit Ricotta

Grün, g’schmackig und gesund ist er, der Bärlauch 💚, und weil er gerade Saison hat, kommt er bei uns zu Hause fast täglich auf den Tisch. Langweilig wird’s uns aber trotzdem nicht, denn köstliche Bärlauch-Rezepte gibt’s zum Glück ja zur Genüge 😊! Und was steht heute auf unserem Speiseplan?? Eine superleckere Bärlauchtarte mit Ricotta im…

Melanzani – Auflauf mit Cottage Cheese & Origano

Für diesen Auflauf werden gebackene Melanzani-Scheiben abwechselnd mit Tomatensoße, geriebenem Parmesan und Hüttenkäse in eine Form geschichtet, mit Pizza-Käse und Origano bestreut und im Ofen überbacken. Ich sage euch, dieses Gericht ist ein Gedicht und für uns „der absolute Star“ unter den Gemüse-Aufläufen 😊- daher musste das Rezept auch unbedingt auf meinen Blog 🤗! Melanzani-Auflauf…

In der Gnocchi – Werkstatt

Wer macht mit?? Heute bereiten wir grüne Kartoffel-Gnocchi zu 😊! Davor müssen wir aber in den Wald, um Bärlauch zu sammeln. Dieser gibt unseren Gnocchi nämlich nicht nur ein feines Knoblaucharoma, das wir sooo sehr lieben, sondern auch diese tolle grüne Farbe 💚! Bärlauch-Gnocchi Zutaten für ca. 3-4 Portionen: 500-600 g Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend…

Gemüse – Auflauf mit Ricotta & Dille

„The hardest part of being an adult is figuring out what to cook for dinner every single night for the rest of your life until you die.“ Ein Netzfund Ja, das sehe ich auch so! Jeden e i n z e l n e n Tag daran zu denken zu müssen, was man*frau denn zum…