Zungen – Brecher & Gaumen – Schmeichler

„Klaus Knopf liebt Knödel, Klöße, Klöpse. Knödel, Klöße, Klöpse liebt Klaus Knopf.“ Da ich Klaus Knopfs Knödelliebe absolut teile und außerdem schwierig auszusprechende Wortfolgen mag, bekommt ihr heute beides: einen Zungenbrecher & einen Gaumenschmeichler in Form eines leckeren Knödelrezeptes! Topfengrießknödel mit Mandel-Bröseln & Erdbeeren Zutaten für 10 – 12 Stück: 1 Ei und 1 Eigelb…

Türkische Pizza „My Way“

Wenn es das Wetter erlaubt, liebe ich es, so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen, damit ich die Natur in vollen Zügen genießen kann. Ganz wunderbar gelingt das z.B. bei einem Ausflug mit dem Rad, verbunden mit einem Picknick. Ob nun an einem Fluss oder See, im Wald oder in einem Park in der…

Weekly Photo Challenge: Liquid

Fruity. Healthy. Delicious. LIQUID. This is my entry for this week’s Photo Challenge. I love Smoothies! They make it easy to eat healthy with nutritious ingredients like seasonal fruits and vegetables, spices, herbs and yogurt. Have you ever tried a Strawberry Basil Smoothie? Easy to make and so tasty! The perfect way to spice up…

Kinderleicht backen für Mama: Brotküchlein in der Kaffeetasse

Es gibt Rezepte, die einfach funktionieren, „ruck-zuck“ zubereitet sind und obendrein auch noch lecker schmecken. Wie diese süßen Brotküchlein mit Topfen/Quark & frischen Beeren, die in Kaffeetassen gebacken werden. Eine süße Frühstücksidee für den Muttertag. Bestens geeignet für alle, die keine „Backprofis“ sind, ihre Mama aber trotzdem mit etwas Selbstgebackenem überraschen möchten 😉 . Brotküchlein…

Süßes im Glas: Apfel – Rhabarber – Pudding

Ein „Pudding“ aus naturtrübem Apfelsaft und Rhabarber. Ein fruchtig-frisches Dessert zum Löffeln, das im Handumdrehen zubereitet ist. Ideal für für heiße Tage! Bestens geeignet auch als „Dessert to go“ für ein Picknick im Grünen. Hierfür den noch heißen Pudding einfach in Gläser mit Schraub- oder Bügelverschluss füllen. Apfel-Rhabarber-Pudding Zutaten für ca. 6-16 Portionen (je nach…

Herzhafter „Crumble“ all’italiana

Bei diesem traumhaften Wetter muss man einfach raus und die Sonne genießen! Eines der beliebtesten Ausflugsziele luft- und sonnenhungriger Wiener ist der Grüne Prater. Ausgedehnte Wiesen-, Wald- und Wasserflächen bieten die ideale Umgebung für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten … … und laden außerdem zum Schlemmen im Grünen ein. Gestern habe ich für ein Picknick im…

Eisroulade

Es gibt Eiscreme! Zur Abwechslung aber mal nicht im Glas, Becher oder in der Tüte, sondern als Füllung einer Biskuitroulade. Eine erfrischend-leckere Köstlichkeit für heiße Tage … perfekt auch für den Muttertag am 13. Mai 😉 ! Biskuitroulade mit Eiscreme Zutaten: 4 Eier, getrennt 40 g Feinkristallzucker 40 g Staubzucker 1 P. Vanillezucker geriebene Schale…

Die weltbeste Frühlings – Suppe …

Ein Süppchen in Ehren kann niemand verwehren. Und diese schon gar nicht! Ich liebe diese Suppe – ihr sattes, leuchtendes Grün, ihr mildes, „lauchiges“ Aroma, ihre samtige Konsistenz … Sie ist einfach und schnell zubereitet, schmeckt himmlisch gut und ich freue mich jedes Jahr auf den Frühling & die Bärlauchzeit, um SIE zu kochen: die…

Ice Cream Mini Bundt Cakes with Poppy Seed

This is one of my favorite dessert recipes: Ice Cream Mini Bundt Cakes with Poppy Seed, Chocolate and Raspberries … for the perfect ending to dinner. Irresistibly delicious! For the recipe in English please click here 😉 ! Nach den vielen herzhaften Köstlichkeiten gibt’s heute wieder einmal etwas Süßes! Passend zu den wunderbar frühlingshaften, fast schon…

Buchteln – herzhaft lecker!

Eine Abwechslung gefällig?! Süß gefüllte Buchteln kennen garantiert die meisten von euch. Aber habt ihr schon mal welche mit herzhafter Füllung probiert? Kartoffelbuchteln mit Lauch & Karotten Superflaumig & superlecker. Kartoffelbuchteln schmecken nicht nur warm, sondern auch kalt und sind daher bestens geeignet für ein „Mittagessen to go“ oder ein Picknick im Grünen! Zutaten für…

„La mia Roma“ bei 12 von 12

Es gibt Orte auf dieser Welt, die einem irgendwie ans Herz gewachsen sind. Rom ist so ein Ort für mich. Rom – eine Stadt, in der ich zwei Jahre meines Lebens verbracht habe … In der Karwoche bin ich nach Langem wieder einmal für ein paar Tage nach Rom zurückgekehrt. Beim heutigen 12 von 12…

In fremde Töpfe geschaut: Teresas Risotto mit Hopfen

Man lernt nie aus! Das gilt selbstverständlich auch für die Kochkunst. Immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Das können neue Lebensmittel sein oder auch altbekannte, die auf andere Art und Weise zubereitet werden. Daher schaue ich gerne in fremde Kochtöpfe. Besonders gerne in solche, in denen begnadete Köchinnen & Köche rühren. Und das müssen…