Pastiera napoletana „Austrian Style”

Am Ostersonntag darf in Neapel eine Sache nicht fehlen: la Pastiera napoletana, ein Gitterkuchen aus Mürbteig, der mit gekochtem Weizen, Ricotta und kandierten Früchten gefüllt und mit Orangenblütenwasser aromatisiert wird. Klingt gut, nicht wahr?! Mein Mann (der nicht aus Neapel, sondern aus Venedig kommt) ist so verrückt danach, dass er sich diesen Kuchen das ganze…

Quiche „light“ mit Lachs, Spargel & Spinat

Ein wahres „Resterlküchen-Gericht de luxe“ ist diese Quiche aus fluffig-weichem Joghurt-Öl-Teig und einem Belag aus Lachs und leckeren Gemüseresten vom gestrigen Gründonnerstag. Quiche „light“ mit Lachs, Grünspargel & blanchiertem Blattspinat Zutaten für den Teig: 150 g helles Dinkelmehl 50 g Haferflocken ½ TL Salz 1 TL Backpulver 150 g Naturjoghurt 2 EL Öl (geschmacksneutral) 1…

„Knusper, knusper, Knase …“

„Knusper, knusper, Knase, wer knuspert an meinem Riesen-Hase[n]?“ Letztes Jahr gab es viele kleine Oster-Häschen … Dieses Jahr gibt es „nur“ einen Hasen. Den dafür aber in XL 😉 ! Für den Riesen-Osterhasen-Schoko-Doppelkeks einfach einen Mürbteig nach Linzer Art wie hier (klick!) beschrieben bereiten. Dann mit einer Schablone (eine Vorlage zum Ausdrucken findet ihr in…

Osterhasen – Tarte „Happy Easter“

Auf die Plätze, fertig und los geht’s mit dem österlichen Backen dieses Jahr! Den Anfang macht eine Keks-Tarte im Osterhasen-Look mit Frischkäse-Creme, gehackten Pistazien, frischen Beeren, Marzipan-Karotten und schokoladigem Oster-Allerlei. Für die Riesen-Kekse in Osterhasenform habe ich eine selbst gebastelte Schablone verwendet. Eine Vorlage dafür findet ihr hier (klick ;-)!) zum Ausdrucken. Zutaten und Zubereitung…

Von der alten Donau, der jungen Donaustadt und süßen Donauwellen

Im Rahmen des Fotoprojekts 12 von 12* zeige ich euch heute ein paar Handy-Schnappschüsse, die ich in Wien-Donaustadt, dem 22. Gemeindebezirk, gemacht habe. Und am Ende des Beitrages gibt’s auch ein süßes Rezept zum Nachbacken 😉 ! *Nähere Infos dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen! Die Donau City: ein Stück junges &…

Safranrisotto mit Kohlsprossen – Blättern

Immer wieder gut: Safranrisotto, ein Gericht aus der Wohlfühlküche. Für ein wenig Abwechslung und den richtigen Pepp sorgen ein paar gebratene Kohlsprossenblätter. Letztere sind eigentlich Reste, die beim Putzen des Gemüses anfallen*. Aber wie heißt es so schön? Besser verwenden, statt verschwenden! *Die welken bzw. verschmutzten Blätter werden natürlich entsorgt ;-). Zutaten und Zubereitung für…

Feinherb, fruchtig und süß: Schoko – Orangenkuchen

Um mir und meiner Familie das Wochenende zu versüßen, habe ich einen Schoko-Orangen-Kuchen gebacken. Hauptzutaten dafür sind weiße und dunkle Schokotropfen sowie eine ganze, zu Mus verarbeitete Bio-Orange, die dem Kuchen nicht nur ein wunderbar fruchtiges Aroma, sondern auch und eine feinherbe, leicht bittere Note* verleiht. *Wer diesen Geschmack im Kuchen nicht mag, der verwendet…

Zungen – Brecher & Gaumen – Schmeichler

„Klaus Knopf liebt Knödel, Klöße, Klöpse. Knödel, Klöße, Klöpse liebt Klaus Knopf.“ Da ich Klaus Knopfs Knödelliebe absolut teile und außerdem schwierig auszusprechende Wortfolgen mag, bekommt ihr heute beides: einen Zungenbrecher & einen Gaumenschmeichler in Form eines leckeren Knödelrezeptes! Topfengrießknödel mit Mandel-Bröseln & Erdbeeren Zutaten für 10 – 12 Stück: 1 Ei und 1 Eigelb…

Türkische Pizza „My Way“

Wenn es das Wetter erlaubt, liebe ich es, so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen, damit ich die Natur in vollen Zügen genießen kann. Ganz wunderbar gelingt das z.B. bei einem Ausflug mit dem Rad, verbunden mit einem Picknick. Ob nun an einem Fluss oder See, im Wald oder in einem Park in der…

Weekly Photo Challenge: Liquid

Fruity. Healthy. Delicious. LIQUID. This is my entry for this week’s Photo Challenge. I love Smoothies! They make it easy to eat healthy with nutritious ingredients like seasonal fruits and vegetables, spices, herbs and yogurt. Have you ever tried a Strawberry Basil Smoothie? Easy to make and so tasty! The perfect way to spice up…

Kinderleicht backen für Mama: Brotküchlein in der Kaffeetasse

Es gibt Rezepte, die einfach funktionieren, „ruck-zuck“ zubereitet sind und obendrein auch noch lecker schmecken. Wie diese süßen Brotküchlein mit Topfen/Quark & frischen Beeren, die in Kaffeetassen gebacken werden. Eine süße Frühstücksidee für den Muttertag. Bestens geeignet für alle, die keine „Backprofis“ sind, ihre Mama aber trotzdem mit etwas Selbstgebackenem überraschen möchten 😉 . Brotküchlein…

Süßes im Glas: Apfel – Rhabarber – Pudding

Ein „Pudding“ aus naturtrübem Apfelsaft und Rhabarber. Ein fruchtig-frisches Dessert zum Löffeln, das im Handumdrehen zubereitet ist. Ideal für für heiße Tage! Bestens geeignet auch als „Dessert to go“ für ein Picknick im Grünen. Hierfür den noch heißen Pudding einfach in Gläser mit Schraub- oder Bügelverschluss füllen. Apfel-Rhabarber-Pudding Zutaten für ca. 6-16 Portionen (je nach…