Fruchtiges Topfen – Wunder

Schütteln, rühren, schichten & backen – das sind im Großen und Ganzen die 4 Haupt-Zubereitungsschritte für den „Topfen-Wunder-Kuchen“, der (mich) geschmacklich ein wenig an ausgezogenen Topfenstrudel erinnert 😊. Fruchtiges Topfenwunder … ein WUNDER-voll köstlicher Kuchen, der auf WUNDER-same Weise zubereitet wird. 🤩 Zutaten für die Teigschichten: 200 g Mehl (hier: griffiges Weizenmehl) 100 g Zucker…

Grünkern & Gemüse

Da Grünkern zu unseren absoluten Getreide-Favoriten gehört, sind diese Grünkern-Laibchen immer wieder eine willkommene Abwechslung auf unserem Mittagstisch 💚. Dieses Mal habe ich sie mit Wurzelgemüse verfeinert und zu Karfiol-Püree und Petersilkartoffeln serviert. Sooo lecker 😊! Grünkern-Laibchen mit Wurzelgemüse Zutaten (für ca. 12 Stück): 200 g Grünkern (grob geschrotet) 300 ml klare Gemüsesuppe (ev. aus…

Backen wie früher: Schoko – Kirsch – Kuchen vom Blech

Ist er nicht herrlich, so ein Blechkuchen mit saisonalem Obst?! Ganz herrlich köstlich, finde ich, und zudem auch so nostalgisch: Mit diesem Blechkuchen-Rezept, das aus dem Rezepte-Heft meiner Oma ❤️ stammt, unternehme ich nämlich jedes Mal eine kleine kulinarische Reise in die Kuchen-Back-Vergangenheit … 🤗 Schoko-Kirsch-Kuchen vom Blech (hier: aus der Obstkuchen-Form) Zutaten: 100 g…

Fetziger „Strudel“- Genuss mit Rahm, Grieß & Powidl

fetzig (umgangssprachlich): besonders toll, mitreißend Fetzen – hier in der Bedeutung von: unregelmäßig abgerissenes Teilstück eines dünnen Materials, besonders Stoff oder Papier (oder – wie hier – Filoteig 😉) Wer hat Lust auf einen ganz besonderen „Strudel“?? Und zwar auf einen, der nicht (wie üblich) gerollt, sondern geschichtet wird, fetzig aussieht und dabei auch noch…

Rosegota – Tarte

Rosegota, ein süßes Backwerk aus Norditalien, ist die venetische Zwillingsschwester der lombardischen Sbrisolona. In beiden Fällen handelt es sich um einen bröseligen Riesen-Keks aus Mehl, Zucker, Eiern, Butter und Mandeln, den man üblicherweise im Ganzen serviert und erst bei Tisch mit den Händen teilt 🤗. Rosegota & Sbrisolona In der Bezeichnung Sbrisolona steckt das mantovanische…

Fruchtige Topfen – Joghurt – Rolle

Süße Rouladen sind bei uns zu Hause immer willkommen! Sie sind nicht nur supervariabel (ich denke, es gibt wohl für jeden Geschmack eine passende Variante), sondern auch ruckzuck in der Zubereitung – perfekt also, wenn einmal ganz schnell und unkompliziert ein Kuchen auf den Tisch gezaubert werden soll 😊. → Übrigens: Eines unserer Lieblings-Rezepte für…

Südtiroler Aus-, Ein- und Durchblicke 👀

„Südtiroler Aus-, Ein- und Durchblicke 👀“ ist mein Beitrag für das Fotoprojekt 12 von 12 im Mai 2022. Nähere Informationen dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen 😉!

„Spuren im Sand“ – Torte

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. Albert Schweitzer „Spuren im Sand“ – Torte … eine zuckersüße Tortenkreation zum Verschenken. Für Menschen, die uns begleiten und tragen und in unserem Leben Spuren der Liebe hinterlassen ❤️! Die Realisierung der Torte ist übrigens gar nicht so schwierig:…

Eine Capricciosa (fast) wie beim Elefanten

Als ich Kind war, gab es nicht an jeder Straßenecke Pizza. Pizza war etwas Besonderes. Nichts, das man sich schnell mal als „Fast Food“ im Karton liefern ließ oder als Tiefkühlversion in den Ofen schob, sondern ein echtes kulinarisches Highlight! Wenn man Lust auf Pizza hatte, ging man zum Italiener, schmökerte dort genussvoll in der…

Bärlauch – Tarte mit Ricotta

Grün, g’schmackig und gesund ist er, der Bärlauch 💚, und weil er gerade Saison hat, kommt er bei uns zu Hause fast täglich auf den Tisch. Langweilig wird’s uns aber trotzdem nicht, denn köstliche Bärlauch-Rezepte gibt’s zum Glück ja zur Genüge 😊! Und was steht heute auf unserem Speiseplan?? Eine superleckere Bärlauchtarte mit Ricotta im…

2000 Stufen ins Paradies

Wien, den 12. März 2022 Als ich heute die Stufen, die von meiner Wohnung zur Haustüre führen, hinuntergegangen bin, um laufen zu gehen, sind mir die Stufen eingefallen, die ich letztes Jahr im September mit meinem Mann genommen habe: la scalinata verso il paradiso (die Treppe zum Paradies), die uns rund 2000 Stufen lang durch…

Süße Turtel – Täubchen

Da kamen zum Küchenfenster zwei Täubchen herein, ließen sich auf einem Teller mit Gras nieder und schmiegten sich ganz zärtlich aneinander … Ruckedigu*! Sind sie nicht süß, die Zwei?? Diese Turteltäubchen sind aber nicht die einzigen, die auf meinem Backblech gelandet sind – insgesamt waren es nämlich 12. Die meisten davon haben wir noch am…