Es grünt so grün … der Broccoli!

Am Gründonnerstag ist auf unseren Tellern Grün angesagt! Trotz der Behauptung, dass das „Grün“ im Wort „Gründonnerstag“ gar nichts mit der Farbe zu tun hätte, sondern vom mittelhochdeutschen Wort „greinen“ (weinen) abstammen würde, ist es hierzulande üblich, in der Karwoche grünes Gemüse und Kräuter auf den Tisch zu bringen. Und weil es ja nicht immer…

Backen für den Osterhasen: Mini – „Camille“

Nach dem Rhabarberkuchen mit Schneehäubchen gibt’s heute eine weitere süße Köstlichkeit, die ganz nach dem Geschmack des Osterhasen ist: saftig-fluffige Küchlein mit Karotten, Mandeln & feinem Orangenaroma nämlich, die in Italien „Camille“ genannt werden. Das Rezept für eine „Camilla“ (Singular von „Camille“) im Großformat habe ich schon mal hier (klick!) gepostet. Für den Osterhasen wollte…

Rhabarber – Kuchen mit Schnee – Häubchen

Liebäugelt da etwa der Osterhase mit meinem Kuchen?! Ich wusste gar nicht, dass er Rhabarber mag! Ich kann ihn aber absolut verstehen, denn dieser Kuchen mit zuckersüßem Schneehäubchen ist nicht nur ausgesprochen köstlich, sondern aufgrund der Verwendung von Birkenzucker auch ziemlich figur- und zahnfreundlich, wobei das den Osterhasen wahrscheinlich weniger interessieren wird 😉 … Rhabarberkuchen…

Kohlrabigratin mit knuspriger Käsekruste

Einfach, bodenständig und echt g’schmackig ist dieses vegetarische Ofengericht, das sowohl als Hauptspeise (wie hier mit Schwarzbrot) als auch als Beilage zu Fisch oder Fleisch serviert werden kann. Kohlrabigratin mit knuspriger Käsekruste Zutaten für eine große Auflaufform (3-4 Portionen als Hauptspeise): 5 – 6 kleine (oder 4 große) Kohlrabi 2 Zwiebeln, gehackt 2 EL Butter…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Haferflocken – Koteletts mit Schwammerln

Auch in Zeiten des Coronavirus wird gekocht. Oder sollte ich besser schreiben: vor allem jetzt?! Unsere Vorratsschränke sind prall gefüllt … und viele von uns haben Zeit. Warum diese also nicht nützen, um z.B. neue Rezepte auszuprobieren? Kochen ist ein wunderbarer Zeitvertreib, von dem nicht nur wir und unsere Familien, sondern alle profitieren 😉! →…

Der Frühling lässt grüßen mit einem Risotto in GRÜN

Ich wurde angesteckt … aber nicht mit dem, was man im Augenblick eventuell denken könnte, sondern mit dem „Bärlauch-Kochfieber“ – und das dank der lieben Rosi, die mir mit ihren Rezepten auf ihrem Blog echt Gusto auf Bärlauch gemacht hat 💚! Dieses grüne Blattgemüse mit seinem intensiven, knoblauchartigen Aroma gehört auch zu meinen absoluten Küchenlieblingen…

Wohin mit den Guten?

Wohin also mit „den Guten“? Die Rede ist von Linsen und wer das Volksmärchen Aschenputtel kennt, der weiß, dass die schlechten [Linsen] ins Kröpfchen [der Tauben], die guten aber ins Töpfchen kommen. Auch auf linzersmileys, wo damit eine märchenhaft köstliche Nudelsoße zubereitet wird 😊. Spaghetti mit Rote-Linsen-Bolognese/Ragù alla bolognese con lenticchie rosse (vegan) Zutaten für…

EasyCooking auf Italienisch: Serpentini alle carote

Ich glaube, im Augenblick gibt es wohl kaum einen Haushalt ohne Nudeln im Vorratsschrank. Nudeln bieten viele Vorzüge: Sie haben eine lange Haltbarkeitsdauer, schmecken fast jedem und machen satt. Zudem gibt es unendlich viele schmackhafte Zubereitungsmöglichkeiten, die einfach, schnell und gelingsicher sind – auch für ungeübte Köch*innen! Der Griff zum fertigen Sugo im Glas muss…

Risotto mit Chicorée, Curry & schwarzem Pfeffer

Risotto mit Chicorée. Oder: Italienischer Reis trifft österreichisches Superfood aus dem Burgenland. Dazu gesellen sich noch Gewürze aus dem Orient. Das Ergebnis ist Fusion Food im besten Sinne des Wortes! Die Gleichung für dieses Food-Pairing stellt sich folgendermaßen dar: Italienischer Reis + heimischer Chicorée = köstlich + gesund Chicorée zählt zu den gesündesten Gemüsearten. Er…

Das perfekte Gastgeschenk: ♥️-hafte DIY Windräder im Kräutertöpfchen

Du bist auf der Suche nach einem originellen Geschenk als Dankeschön für eine Einladung und möchtest etwas Selbstgemachtes mitbringen? Am liebsten wäre dir eine Kombination aus (essbarer) Deko und Handarbeit, die von Kreativität und gutem Geschmack zeugt, aber in der Herstellung nicht zu aufwendig ist?? Wenn das der Fall ist, dann hätte ich hier eine…

Linsen – Gemüse – Laibchen mit Erdäpfel – Endiviensalat

Immer wieder ein Gaumenschmaus sind diese vegetarischen Laibchen/Frikadellen/Bratlinge (oder wie auch immer man sie nennen möchte) aus Hülsenfrüchten und geraspeltem Wurzelgemüse. Dieses Mal habe ich sie aber nicht in Glücks-Schweinchen-Brötchen gepackt wie hier (klick ;-)) zu sehen ist, sondern mit Erdäpfel-Endiviensalat und g’schmackiger Senfvinaigrette kombiniert und als Hauptspeise serviert. Zutaten und Zubereitung für die Linsen-Gemüse-Laibchen…

Gemüse – Spektakel

Heute gibt’s Gemüse im Ziehharmonika-Look à la Hasselback! Diese Zubereitungsart, die ihren Ursprung im Stockholmer Restaurant „Hasselbacken“* hat, hat mittlerweile auch in andere Küchen der Welt Einzug gehalten. Und das ist keineswegs verwunderlich, denn Hasselback-Backideen sind „breit gefächert“: Kartoffeln & Co. lassen sich auf diese Art ganz einfach und auf den persönlichen Geschmack abgestimmt zubereiten,…