Kulleraugen mit Pistazien

Kein Advent ohne Kekserl! Abgesehen von ein paar Lebkuchen-Pralinen, die ich nach meinem Lebkuchenhäuschen-Einsturz zubereitet hatte, war mein weihnachtlicher Keksteller bis gestern leer. Das musste ich ganz schnell ändern – schließlich feiern wir heute schon den 1. Advent! Also habe ich mein Backrohr angeworfen und ganz schnell & unkompliziert ein paar Kulleraugen gebacken. Kulleraugen mit…

Himmlisch gut: Apfel – Haselnuss – Crumble

Wer sich mit mir in den Apfelkuchenhimmel löffeln will, der muss schnell zugreifen, denn dieser Apfel-Haselnuss-Crumble geht weg wie die warmen Semmeln. Von den 6 Mono-Portionen, die ich gebacken habe, fehlt bereits eine … und ich bin mir sicher, dass auch die restlichen ratzfatz aufgegessen werden! Aber das ist kein Wunder, denn dieser Crumble mit…

Cheesecake – Tarte mit Powidl – Wirbeln

Wer schafft es, 10 x hintereinander ganz schnell „Powidl-Wirbel“ zu sagen, ohne sich zu verhaspeln?? Also, ich schaffe es nicht. Spätestens beim fünften Mal gerate ich ins Schleudern. Dafür kann ich aber auf einmal & ganz schnell 2 Stücke von meiner Cheesecake-Tarte „verputzen“, ohne mich zu verschlucken. Das liegt wohl an ihrer unglaublich cremigen Konsistenz…

Wie ein „Einsturz“ zu etwas Gutem werden kann …

Wenn die Tragstruktur eines Bauwerkes versagt, ist dieses nicht standsicher und leider zum Einstürzen verurteilt. So erging es meinem Lebkuchenhäuschen 😦 … Geplant war das Errichten von zwei Lebkuchenhäuschen. Eines hielt stand, das zweite nicht. Daher wurden die Bauteile des Einsturzobjektes zu feinen Bröseln verarbeitet und recycelt. Brösel aus kollabierten Lebkuchenhäuschen-Bauteilen sind nämlich die perfekte…

Ein Kuchen mit Suchtfaktor: Tarte flambée aux pommes et streusel

Die einfachsten Dinge im Leben sind oft die besten – auch im kulinarischen Sinne. Wie dieser süße Kuchen-Klassiker aus dem Elsass, der so köstlich ist, dass man süchtig danach werden kann. Meine Tochter und mich hat’s schon erwischt 😍! Flammkuchen/Tarte flambée mit Äpfeln und Streuseln Normalerweise bereite ich Flammkuchen – egal, ob herzhaft oder süß…

Frühstücken auf Italienisch: Cappuccino & Macine

Italiener sind keine großen Frühstücker. Zu Hause werden zu Cappuccino, Caffè latte, Latte macchiato & Co. oft nur ein paar Kekse gegessen. Sehr beliebt sind Macine (auf Deutsch Mühlsteine), mit Obers/Sahne verfeinerte Kekse von einem bekannten italienischen Backwarenhersteller. In Italien sind diese leckeren Frühstückskekse in fast jedem Supermarkt erhältlich. Wer gerne bäckt, kann sie aber…

Von fallenden Blättern, einem leckeren Sirup und köstlichen Muffins

Ach, wie schön ist so ein herbstlicher Spaziergang im Wiener Prater … mit Laubregen 🙂 ! Komm, laß uns spielen Wie bald des Sommers holdes Fest verging! Rauh weht der Herbst; wird’s denn auch Frühling wieder? Da fällt ein bleicher Sonnenstrahl hernieder – Komm, laß uns spielen, weißer Schmetterling! Ach, keine Nelke, keine Rose mehr;…

Marmorierte Wiener Brioche – Knöpfe mit Kürbis – Marmelade

Süßes Hefeteig-Gebäck darf zu Allerheiligen nicht fehlen! Traditionell wird dieses in Zopfform zubereitet, die symbolischen Charakter hat (mehr Infos darüber findet ihr hier klick!). Dieses Jahr habe ich das Brauchtumsgebäck nicht als Zopf, sondern als geflochtenen Knopf zubereitet. Diesen zu flechten ist gar nicht so schwer. Wie man das macht, zeige ich euch in diesem…

Schrecklich lecker: fruchtiger SNAKE CAKE mit Nuss – Nougat – Creme

Nach dem grün–orangen Halloween-Gugelhupf und den Linzer Halloween Smileys für Kinder geht’s nun weiter mit dem gruseligen Backen. Heute serviere ich euch eine schrecklich leckere Keks-Tarte in Schlangenform mit Nuss-Nougat-Creme und Früchten on top … Eigentlich mag ich ja keine Schlangen. Aber bei dieser hier will ich mal eine Ausnahme machen 😉 . Falls es…

„Back to the Roots“ am Nationalfeiertag

Heute am österreichischen Nationalfeiertag gibt’s einen ganz besonderen Beitrag auf linzersmileys, der von einem Ausflug ins wunderschöne Mühlviertel und oberösterreichischen Mostkeksen in Landkartenform erzählt … Eine Reise zurück zu meinen Wurzeln! Als gebürtige Linzerin bin ich immer wieder gerne in „meinem“ Bundesland Oberösterreich! Und so habe ich dort vor Kurzem einen wunderschönen Herbsttag (v)erlebt ……

EasyBaking all’italiana: Pizza „superveloce“

Pizza superveloce … Die wohl schnellste (selbst gebackene!) Pizza der Welt aus einem easy-peasy Dinkel-Joghurt-Öl-Teig, der im Nu zusammengeknetet ist, nicht gehen muss und sich dennoch vom herkömmlichen Pizzateig, der mit Hefe gemacht wird, geschmacklich kaum unterscheidet! Der Teig wird nach dem Kneten sofort ausgerollt und mit DEM belegt, was schmeckt … oder was Kühl-…

Backen für Kinder: Linzer Halloween Smileys

Nicht gar so gruselig wie so manch andere Köstlichkeit für Halloween, sondern irgendwie süß sind diese Fledermaus-Kekse mit ihren sympathischen Lachgesichtern … oder? Und wer weiß, vielleicht wird ja die eine oder andere Fledermaus auf irgendeiner „super-gespenstischen Monster-Party“ in den einen oder anderen Kindermund flattern und dabei für gute Laune sorgen?! Diese Kekse sehen nämlich…