Restloser „Oster – Genuss“

Geplant war’s eigentlich anders: Ursprünglich sollte es am Karfreitag einen Räucherfischsalat und am Ostermontag einen Nudelsalat geben. Da die Räucherforelle aber nach den Feiertagen immer noch originalverpackt im Kühlschrank lag und das Sackerl Oster-Nudeln ungeöffnet im Vorratsschrank stand, dafür aber der Schinken für den Nudelsalat fehlte, weil er schon am Ostersonntag ratzfatz aufgegessen worden war,…

Ostern ohne Dieter

Nach langer, langer Zeit war Brigitte wieder einmal bei uns zu Gast. Bei dieser Gelegenheit lernte sie unsere neue Küche und damit auch unsere neue Arbeitsplatte aus Naturstein kennen und lieben: Auf dieser wurde sie nämlich liebevoll durchgeknetet und gedehnt, bevor sie nach einer ausgiebigen Entspannungsphase in unseren neuen Backofen kam. In seiner angenehmen Hitze…

„Grün – Donnerstags – Lasagne“

Es grünt so grün der Blattspinat … und auch der Bärlauch und gemeinsam ergeben sie einen köstlichen, grünen Nudelauflauf nach italienischer Art, der das perfekte grüne Frühlings-Gericht für den Gründonnerstag ist 😊! Lasagne con spinaci e aglio orsino/Lasagne mit Blattspinat & Bärlauch Zutaten: 500 g Blattspinat (frisch), gewaschen und trocken geschleudert 1 Zwiebel 2-3 EL…

„Rübenrote“ Pickled Eggs

Ein bisschen kulinarische Abwechslung muss gelegentlich sein! Daher waren sie dieses Jahr schon mal bärlauchgrün, dann dottergelb- & topfig-weiß … und heute sind sie „rübenrot“, meine vor-österlichen Eier. Schließlich und endlich will nicht nur der Gaumen, sondern auch das Auge überrascht werden 😊! Wie meine Pickled Eggs zu dieser Farbe gekommen sind?? Ganz easy-peasy und…

„Weiche Eier“ im Schoko – Mantel

Bereit für eine weitere kulinarische Oster-Inspiration?? Wenn ja, dann habe ich eine zuckersüße Dessertidee zum Löffeln für euch, die ich im Netz gefunden habe und die mich sofort zum Nachmachen inspiriert hat 😊! Diese mit weißer Topfencreme und dottergelben Fruchtklecksen gefüllten Schokoeier sehen fast täuschend echt aus und sind garantiert DER Blickfang auf eurem Osterbuffet!…

Bärlauchgrüne Risotto – „Eier“

„Bunt ist meine Lieblingsfarbe“, soll Walter Gropius gesagt haben – und dem kann ich mich nur anschließen. Daher mag ich zu Ostern meine Ostereier kunterbunt! Vorerst kommen aber mal grüne „Eier“ in Form von Risotto auf meinen Tisch – als kleiner, vorösterlicher Frühlingsgruß aus meiner Küche, für den ich ganz tief in mein frisch zubereitetes…

Oster – Cruffins „au citron“

Heute gibt es süße, kleine Back-Spektakel aus der „Pâtisserie hybride“, die auch dem Osterhasen schmecken würden 😊! Cruffins „au citron“ – eine gelungene „Mariage“ aus Croissants und Muffins, die nicht nur très chic und very trendy, sondern hier auf linzersmileys auch herrlich zitronig und ganz einfach veganisierbar sind 😉! Oster-Cruffins mit Zitronenzucker Zutaten für 12…

„Trifle di Colomba“

„Trifle di Colomba“ … das ist österliche Resteverwertung auf die feine englische Art „con un tocco italiano“. Ein überaus köstliches Dessert zum Löffeln, bei dem „Überbleibsel“ italienischer Ostertaube (Colomba di Pasqua), getränkt mit Limoncello (Zitronenlikör), Mascarpone-Joghurt-Creme und Amarenakirschen dekorativ geschichtet werden. Englisches Schichtdessert mit italienischer „Colomba“ Zutaten für 5 – 6 Portionen: 250 g Mascarpone…

Blätterteig – Tarte mit Lauch und Béchamel (vegan)

Nach alter christlicher Tradition gilt der heutige Karfreitag (von althochdeutsch „chara“ für „Wehklage, Trauer“*) als strenger Fasttag, an dem zwar Fisch (klick!), aber keinesfalls Fleisch verzehrt werden darf. *Quelle: DUDEN. Band 7. Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. Bibliografisches Institut & F.A. Brockhaus AG, Mannheim 1997, S. 330. In vielen Familien stehen daher heute neben…

Es grünt so grün … der Broccoli!

Am Gründonnerstag ist auf unseren Tellern Grün angesagt! Trotz der Behauptung, dass das „Grün“ im Wort „Gründonnerstag“ gar nichts mit der Farbe zu tun hätte, sondern vom mittelhochdeutschen Wort „greinen“ (weinen) abstammen würde, ist es hierzulande üblich, in der Karwoche grünes Gemüse und Kräuter auf den Tisch zu bringen. Und weil es ja nicht immer…

Easter Bunny Scones

Du möchtest süße Häschen fürs österliche Frühstückskörbchen backen, hast aber keine Hefe zu Hause?? Dann sind vielleicht diese luftig-leichten Buttermilch-Scones in Osterhasenform genau das Richtige für dich! Die bereitest du nämlich anstatt mit Hefe mit Backpulver zu. Ganz easy-peasy & ohne Gehzeit 😉. Am besten schmecken diese Scones, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen….

Backen für den Osterhasen: Mini – „Camille“

Nach dem Rhabarberkuchen mit Schneehäubchen gibt’s heute eine weitere süße Köstlichkeit, die ganz nach dem Geschmack des Osterhasen ist: saftig-fluffige Küchlein mit Karotten, Mandeln & feinem Orangenaroma nämlich, die in Italien „Camille“ genannt werden. Das Rezept für eine „Camilla“ (Singular von „Camille“) im Großformat habe ich schon mal hier (klick!) gepostet. Für den Osterhasen wollte…