Süße Orange

Fruchtig-süß und überhaupt nicht bitter ist diese selbst gemachte Orangenmarmelade 🌞, die echt köstlich schmeckt und mit ihrer intensiven Farbe für gute Laune sorgt und Lebensfreude schenkt 😊. DIY-Orangenmarmelade: köstlich auf dem Frühstücksbrot, als Füllung für Torten, Kuchen und Biskuitrouladen. Ideal auch als kleines Mitbringsel aus der Küche 🎁! Süße Orangenmarmelade Zutaten: ca. 2 kg…

Ostern ohne Dieter

Nach langer, langer Zeit war Brigitte wieder einmal bei uns zu Gast. Bei dieser Gelegenheit lernte sie unsere neue Küche und damit auch unsere neue Arbeitsplatte aus Naturstein kennen und lieben: Auf dieser wurde sie nämlich liebevoll durchgeknetet und gedehnt, bevor sie nach einer ausgiebigen Entspannungsphase in unseren neuen Backofen kam. In seiner angenehmen Hitze…

Von Zuckerhüten und (Zitronen) – Bäumchen

Immer am 12. Tag eines Monats findet das Fotoprojekt 12 von 12 statt. Nähere Informationen dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen 😉! Mein heutiges 12 von 12 erzählt von einem Spaziergang durch die Parkanlage des Schlosses Belvedere in Wien, die sich vor Kurzem noch recht winterlich gezeigt hat … Beim Anblick der…

DIY Granola „Schoko – Banane“

Am heutigen 4. Advent gibt’s von mir kein Rezept für Kekse, sondern eines für ein köstliches, nachhaltiges Knusper-Frühstück, das sich gut auf Vorrat zubereiten lässt. Will man damit lieben Menschen eine kleine (gesunde!) Freude bereiten, braucht man das Müsli nur noch in hübsche, gut verschließbare Gläser zu füllen … und schon ist es fertig, das…

DIY Basilikumsalz

Wie „überwintert“ man herrlich duftendes, höchst aromatisches Basilikum, das sich über den Sommer auf dem Balkon ganz prächtig entfaltet hat? Ganz einfach: zum Beispiel als schmackhaftes Kräutersalz im Vorratsschrank 😉! Selbst gemachtes Basilikumsalz: eine Prise Sommer im Glas, die auch im Winter vielen Speisen ein köstliches, mediterranes Aroma verleiht 😊! Zutaten: ca. 60 g Basilikumblätter,…

DIY Bärlauchsalz

Zwischen März und Mai lädt in vielen Wäldern hier in der Gegend ein feiner Knoblauchduft zum Bärlauch-Sammeln ein. Manche Plätzchen sind sogar wahre Bärlauch-Paradiese 😊! Dieses Jahr bin ich erstmals dieser Einladung gefolgt und habe (für den Eigenbedarf) fleißig gesammelt. Auch wenn Bärlauch in vielen Supermärkten erhältlich ist – selbst geerntet schmeckt er dann doch…

Und immer noch bringt die Sonne das Wasser zum Glitzern …

#SocialDistancing … Die Krise ist ernst. Wir alle sind aufgefordert, unsere sozialen Kontakte einzuschränken, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. „Abstand ist die beste Medizin.“ Aber soziale Distanzierung ist hart und das „Herumsitzen“ zu Hause, der Wegfall des gewohnten Tagesablaufes sowie die Unsicherheit über die Zukunft sind Herausforderungen, die belasten. Mein besonderes Mitgefühl gilt…

Kreativ backen mit Dosenobst: Marillentarte mit Marzipancreme

Da wir auf die Marillenzeit leider noch ein paar Monate warten müssen, habe ich für die Zubereitung dieser Tarte einfach Marillen aus der Dose verwendet. Verfeinert mit Marzipancreme, gerösteten Mandelblättchen und selbst gemachter Marillenmarmelade aus dem Vorjahr schmeckt sie aber beinahe so gut wie im Juli, wenn ich sie mit frischen Früchten aus der Wachau…

„Genuss in Rot-Weiß-Rot“: Wenn im Winter die Erdbeerliebe ruft …

Erdbeeren werden bei uns das ganze Jahr über angeboten. Richtig lecker und aromatisch schmecken sie aber nur, wenn sie Saison haben. Und hierzulande ist das bekanntlich nicht im Winter. Daher sorge ich im Spätfrühling und im Sommer vor, kaufe (bzw. pflücke selbst) heimische Erdbeeren, backe und garniere damit Kuchen & Torten und verkoche sie zu…

Marmorierte Wiener Brioche – Knöpfe mit Kürbis – Marmelade

Süßes Hefeteig-Gebäck darf zu Allerheiligen nicht fehlen! Traditionell wird dieses in Zopfform zubereitet, die symbolischen Charakter hat (mehr Infos darüber findet ihr hier klick!). Dieses Jahr habe ich das Brauchtumsgebäck nicht als Zopf, sondern als geflochtenen Knopf zubereitet. Diesen zu flechten ist gar nicht so schwer. Wie man das macht, zeige ich euch in diesem…

Pistazien – Mandel – Parfait

Pistazien-Mandel-Parfait … ein Dessert, das Furore macht! Dabei ist es nicht nur ansprechend fürs Auge und köstlich für den Gaumen, sondern auch superpraktisch und ganz simpel in der Zubereitung. Parfait (auch Semifreddo oder Halbgefrorenes) ist „Eis“, für dessen Herstellung man keine Eismaschine braucht. Die Parfait-Masse wird einfach in eine passende (Metall-)Form gefüllt, für 4-6 Stunden…

„Sugo al pomodoro“ im „Glas mit Sinn“

Sommerzeit ist Tomatenzeit! Tomaten, in Österreich liebevoll Paradeiser genannt, sind wahre Paradies-Früchte des Sommers: Sie schmecken herrlich saftig und fruchtig und bieten unzählige Einsatzmöglichkeiten in der Küche – ob herzhaft oder süß zubereitet (klick!), Tomaten sind echte Allrounder! *Dieser Beitrag enthält Werbung. Wenn es Tomaten in Hülle und Fülle gibt, dann ist die Zeit für…