„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Bohnentorte nach Sacher Art à la linzersmileys

Hülsenfrüchte schmecken, machen satt und sind gesund. Zudem haben sie eine lange Haltbarkeitsdauer: Egal, ob getrocknet oder bereits gekocht (im Glas oder in der Dose) – sie können ohne Kühlung lange aufbewahrt werden. Das ist sehr praktisch und wohl auch der Grund, warum sie ganz oben auf den „Hamstereinkaufslisten“ gestanden haben … Aber irgendwann wollen…

Tortilla – Wraps mit „Chili sin carne“

„Oh, ja, cool!“, lautet jedes Mal der Kommentar von Jojo, wenn es Tortilla-Wraps gibt 😊. Bis vor Kurzem habe ich als Füllung für Tortillas entweder gebratenes Hühnerfleisch mit Paprika & Bohnen oder klassisches „Chili con carne“ zubereitet. Seit sich meine Tochter aber vegetarisch ernährt, bereite ich sie fleischlos zu … und kann damit nicht nur…

Moussaka mit Linsen – Bolognese

Wer kommt mit nach Griechenland?? Während „echte“ Reisen zurzeit nicht möglich sind, lassen sich Kurztrips im kulinarischen Sinne fast immer unternehmen. Ganz einfach und unkompliziert. Auch von zu Hause aus 😉. Alles, was wir dazu brauchen, ist ein wenig Zeit … und ein Rezept, das für „echtes“ Urlaubsfeeling auf unserem Teller sorgt. Wie diese vegetarische…

Wohin mit den Guten?

Wohin also mit „den Guten“? Die Rede ist von Linsen und wer das Volksmärchen Aschenputtel kennt, der weiß, dass die schlechten [Linsen] ins Kröpfchen [der Tauben], die guten aber ins Töpfchen kommen. Auch auf linzersmileys, wo damit eine märchenhaft köstliche Nudelsoße zubereitet wird 😊. Spaghetti mit Rote-Linsen-Bolognese/Ragù alla bolognese con lenticchie rosse (vegan) Zutaten für…

Kochen (fast) wie im Herzen Afrikas: Ndolé à la linzersmileys {Werbung}

Ach, wie ich Küchenexperimente liebe … ganz besonders, wenn sie so exotisch sind wie dieses hier! Dank camerootz* durfte ich ein wenig in die für mich ungewohnte Aromenwelt Afrikas eintauchen und Gewürzspezialitäten aus Kamerun ausprobieren 😊… *Dieser Beitrag enthält Verlinkungen mit einer externen Internetseite. Von den Kostproben habe ich als erstes Eru/Fumbwa* verwendet. Dieses leuchtend…

Linsen – Gemüse – Laibchen mit Erdäpfel – Endiviensalat

Immer wieder ein Gaumenschmaus sind diese vegetarischen Laibchen/Frikadellen/Bratlinge (oder wie auch immer man sie nennen möchte) aus Hülsenfrüchten und geraspeltem Wurzelgemüse. Dieses Mal habe ich sie aber nicht in Glücks-Schweinchen-Brötchen gepackt wie hier (klick ;-)) zu sehen ist, sondern mit Erdäpfel-Endiviensalat und g’schmackiger Senfvinaigrette kombiniert und als Hauptspeise serviert. Zutaten und Zubereitung für die Linsen-Gemüse-Laibchen…

Ein buntes, spannendes & gesundes neues Jahr!

Das neue Jahr beginnt auf linzersmileys mit knusprigen Sesamringen, veganem Berglinsensalat mit gebratenen Süßkartoffeln, Rucola und gerösteten Walnüssen, Lachs-Aufstrich, einer Schoko-Tarte ohne Mehl … und einem Gläschen Sekt. Berglinsensalat (vegan) Zutaten: 150 g Berglinsen (getrocknet) 1 kleine Süßkartoffel etwas Öl zum Braten Salz Pfeffer 1 TL Kreuzkümmel, fein gemahlen etwas Petersilie, fein gehackt 2-3 EL…

One Pot mit Berglinsen, dazu Ofenkürbis und Sauerrahm

Berglinsen-Eintopf mit würzigem Ofenkürbis, einem Klacks Sauerrahm und einer Portion Reis ist genau das richtige vegetarische Gericht in der kalten Jahreszeit! Es ist reich an pflanzlichen Proteinen, schmeckt köstlich und wärmt ganz wunderbar Bauch & Seele. Zutaten für den Ofenkürbis: ca. 400 g Kürbisfruchtfleisch (z.B. Butternuss), in Scheiben oder (größere) Würfel geschnitten 1 TL Paprikapulver…

Spicy Roasted Chickpeas – pikante Kichererbsen aus dem Ofen (vegan)

Nach den süßen Riesen-Kaffeebohnen gibt’s nun etwas Herzhaftes zum Knabbern: im Ofen geröstete, würzige Kichererbsen – ein leckerer, proteinreicher Snack für zwischendurch. Ganz einfach selbst gemacht 😉 ! Zutaten: 250 g getrocknete Kichererbsen, über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht (oder ca. 500 g fertig gekochte Kichererbsen aus der Dose oder dem Glas 😉 ) 2…

Italienisch kochen für unterwegs: Pasta fredda e fagioli (vegan)

Wer klassisch zubereitete Pasta e fagioli (Bohneneintopf mit Nudeln) kennt, der weiß, dass dieses Gericht zwar ungemein gut schmeckt, aber besser in den Winter passt als in den Sommer. Daher serviere ich euch heute Pasta e fagioli „in versione estiva“, also Nudeln und Bohnen auf sommerliche Art zubereitet … Pasta fredda (kalte Nudeln) mit roten…

Bunt, g’sund & superlecker: Chili sin carne mit Quinoa & Avocado (vegan)

Ein farbenprächtiger Eyecatcher und genau das Richtige bei diesen sommerlichen Temperaturen ist dieses überaus wohlschmeckende Gericht aus rein pflanzlichen Zutaten: Chili sin carne mit Avocado & dem Superfood Quinoa. Zutaten für ca. 3 Portionen: 3-4 EL Öl 2 Zwiebeln, gehackt 1-2 Knoblauchzehen, gehackt 3 Paprikaschoten tricolore, klein geschnitten 1 kl. Dose geschälte Tomaten, grob zerkleinert,…