Wohin mit den Guten?

Wohin also mit „den Guten“? Die Rede ist von Linsen und wer das Volksmärchen Aschenputtel kennt, der weiß, dass die schlechten [Linsen] ins Kröpfchen [der Tauben], die guten aber ins Töpfchen kommen. Auch auf linzersmileys, wo damit eine märchenhaft köstliche Nudelsoße zubereitet wird 😊. Spaghetti mit Rote-Linsen-Bolognese/Ragù alla bolognese con lenticchie rosse (vegan) Zutaten für…

Kochen (fast) wie im Herzen Afrikas: Ndolé à la linzersmileys {Werbung}

Ach, wie ich Küchenexperimente liebe … ganz besonders, wenn sie so exotisch sind wie dieses hier! Dank camerootz* durfte ich ein wenig in die für mich ungewohnte Aromenwelt Afrikas eintauchen und Gewürzspezialitäten aus Kamerun ausprobieren 😊… *Dieser Beitrag enthält Verlinkungen mit einer externen Internetseite. Von den Kostproben habe ich als erstes Eru/Fumbwa* verwendet. Dieses leuchtend…

Linsen – Gemüse – Laibchen mit Erdäpfel – Endiviensalat

Immer wieder ein Gaumenschmaus sind diese vegetarischen Laibchen/Frikadellen/Bratlinge (oder wie auch immer man sie nennen möchte) aus Hülsenfrüchten und geraspeltem Wurzelgemüse. Dieses Mal habe ich sie aber nicht in Glücks-Schweinchen-Brötchen gepackt wie hier (klick ;-)) zu sehen ist, sondern mit Erdäpfel-Endiviensalat und g’schmackiger Senfvinaigrette kombiniert und als Hauptspeise serviert. Zutaten und Zubereitung für die Linsen-Gemüse-Laibchen…

Ein buntes, spannendes & gesundes neues Jahr!

Das neue Jahr beginnt auf linzersmileys mit knusprigen Sesamringen, veganem Berglinsensalat mit gebratenen Süßkartoffeln, Rucola und gerösteten Walnüssen, Lachs-Aufstrich, einer Schoko-Tarte ohne Mehl … und einem Gläschen Sekt. Berglinsensalat (vegan) Zutaten: 150 g Berglinsen (getrocknet) 1 kleine Süßkartoffel etwas Öl zum Braten Salz Pfeffer 1 TL Kreuzkümmel, fein gemahlen etwas Petersilie, fein gehackt 2-3 EL…

One Pot mit Berglinsen, dazu Ofenkürbis und Sauerrahm

Berglinsen-Eintopf mit würzigem Ofenkürbis, einem Klacks Sauerrahm und einer Portion Reis ist genau das richtige vegetarische Gericht in der kalten Jahreszeit! Es ist reich an pflanzlichen Proteinen, schmeckt köstlich und wärmt ganz wunderbar Bauch & Seele. Zutaten für den Ofenkürbis: ca. 400 g Kürbisfruchtfleisch (z.B. Butternuss), in Scheiben oder (größere) Würfel geschnitten 1 TL Paprikapulver…

Spicy Roasted Chickpeas – pikante Kichererbsen aus dem Ofen (vegan)

Nach den süßen Riesen-Kaffeebohnen gibt’s nun etwas Herzhaftes zum Knabbern: im Ofen geröstete, würzige Kichererbsen – ein leckerer, proteinreicher Snack für zwischendurch. Ganz einfach selbst gemacht 😉 ! Zutaten: 250 g getrocknete Kichererbsen, über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht (oder ca. 500 g fertig gekochte Kichererbsen aus der Dose oder dem Glas 😉 ) 2…

Italienisch kochen für unterwegs: Pasta fredda e fagioli (vegan)

Wer klassisch zubereitete Pasta e fagioli (Bohneneintopf mit Nudeln) kennt, der weiß, dass dieses Gericht zwar ungemein gut schmeckt, aber besser in den Winter passt als in den Sommer. Daher serviere ich euch heute Pasta e fagioli „in versione estiva“, also Nudeln und Bohnen auf sommerliche Art zubereitet … Pasta fredda (kalte Nudeln) mit roten…

Bunt, g’sund & superlecker: Chili sin carne mit Quinoa & Avocado (vegan)

Ein farbenprächtiger Eyecatcher und genau das Richtige bei diesen sommerlichen Temperaturen ist dieses überaus wohlschmeckende Gericht aus rein pflanzlichen Zutaten: Chili sin carne mit Avocado & dem Superfood Quinoa. Zutaten für ca. 3 Portionen: 3-4 EL Öl 2 Zwiebeln, gehackt 1-2 Knoblauchzehen, gehackt 3 Paprikaschoten tricolore, klein geschnitten 1 kl. Dose geschälte Tomaten, grob zerkleinert,…

Soulfood: Curry – Rahmsuppe mit Linsen

Lust auf ein gesundes, köstliches und farbenprächtiges Wohlfühlessen? Dann probiert mal diese Curry-Rahmsuppe mit Belugalinsen und bunten Blümchen, die schön fürs Auge und eine Streicheleinheit für Gaumen & Seele ist … Zutaten für ca. 4 Portionen: 150 g Belugalinsen (getrocknet) 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt 1/2 Stange Lauch, der Länge nach halbiert und streifig…

Pasta fredda mit geräucherter Forelle

Seit Aschermittwoch, dem Beginn der Fastenzeit, ist Fisch angesagt! Daher möchte ich euch heute ein leckeres Nudelgericht aus Italien präsentieren, das Fischliebhaber-Herzen (vielleicht) zum Höher-Schlagen bringt:  Insalata di farfalle alla trota affumicata – Schmetterlings-Nudelsalat mit Räucherforelle, gebratenen Zwiebeln, gekochten Fisolen/grünen Bohnen und Kartoffeln, verfeinert mit frischer Dille & Zitronensaft. Schmeckt super als Vor- oder (kalte)…

Das Rezept auf Seite 32: Cocido de garbanzos con berberechos

Von einer Rundreise durch Andalusien, die ich vor ein paar Jahren mit meinem Vater machte, nahm ich viele bleibende Eindrücke von atemberaubend schönen Landschaften, faszinierenden Bauwerken und einem einzigartigen Architektur-Mix mit. Und von köstlichem Essen natürlich! Als ganz besonderes Reiseandenken landete ein Kochbuch in meinem Koffer … „SABER COCINAR – Recetas y trucos de la…