(Mmh)ein NoBake – „Selfie“ – Birthday„Cake“ mit Erdbeeren & Rhabarber

Ach, wie ich lange Wortkreationen liebe: NoBake„Selfie“Birthday„Cake“ – ein Kompositum, das ich mir regelrecht auf der Zunge zergehen lasse … und das, was dahintersteckt, sowieso! Aber was steckt dahinter? Zuerst einmal ein No-Bake-Cake, also ein Kuchen ohne Backen. Diesen Kuchentrend finde ich superpraktisch, ganz besonders in der warmen Jahreszeit, weil er sich ohne Backofen realisieren…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: fruchtiger Topfen – Blätterteig – Strudel

Heute gibt’s heimische Äpfel und Bio-Rhabarber in zarter Topfen-Blätterteig-Hülle. Mmh, dieser Strudel ist ein wahrer Leckerbissen auf österreichische Art & mein erster Beitrag für die BloggerInnen-Aktion „Genuss in Rot-Weiß-Rot“ 🙂 … Das heutige Thema: Topfen-Blätterteig. Dieser ist ein wahrer Allrounder in der Küche: Man kann ihn herzhaft oder süß füllen, er schmeckt immer und ist…

Süße Post für Mama(s): Zitronen – Küchlein mit Soft – Feigen im Glas

Was tun bei diesem kalten und verregneten Wetter? Vielleicht abwarten und Tee (oder Kaffee) trinken, bis die Sonne wieder scheint? – Ja, warum nicht … und damit die Wartezeit schneller vergeht, könnte man ja auch Kuchen backen – oder? Beispielsweise leckere Zitronen-Küchlein mit Soft-Feigen on top … Und weil meine Mutter sowohl Zitronen als auch…

Schokoladige Panna cotta mit Himbeeren und Pistazien

Und jedes Jahr fragt man sich nach den Oster-Feiertagen: Was machen mit all den österlichen Figuren aus Schokolade? Sie einfach nur so zu vernaschen wird auf Dauer oft viel und fad. Daher gibt’s heute auf linzersmileys.com eine köstliche Rezeptidee für die kreative Schoko-Osterhasen-Resteverwertung: Panna cotta al cioccolato, garniert mit Himbeeren und gehackten Pistazien … Mamma…

Osterhasen – Tarte „Happy Easter“

Auf die Plätze, fertig und los geht’s mit dem österlichen Backen dieses Jahr! Den Anfang macht eine Keks-Tarte im Osterhasen-Look mit Frischkäse-Creme, gehackten Pistazien, frischen Beeren, Marzipan-Karotten und schokoladigem Oster-Allerlei. Für die Riesen-Kekse in Osterhasenform habe ich eine selbst gebastelte Schablone verwendet. Eine Vorlage dafür findet ihr hier (klick ;-)!) zum Ausdrucken. Zutaten und Zubereitung…

Gebackene Apfelscheiben mit Vanilleeis und Zimt

Am Faschingsdienstag (die Italiener nennen ihn Martedì grasso, den fetten Dienstag) muss es natürlich etwas in Fett Gebackenes geben! Leckere Krapfen in verschiedenen Variationen (mit Vanillecreme, mit Zimtzucker und italienische Frittelle di carnevale) habe ich euch bereits präsentiert, deswegen gibt es heute zur Abwechslung etwas Gebackenes mit Obst: frittierte Apfelscheiben im Teigmantel 🙂 . Als…

Jojo lernt KOCHEN … denn von Äpfeln allein wird man nicht satt ;-)

An apple a day keeps the doctor away … Ich bin von der gesundheitsfördernden Wirkung des Apfels absolut überzeugt und esse daher fast täglich einen. So weiß ich auch, dass man von einem Apfel allein pro Tag nicht satt wird. Ganz im Gegenteil – Äpfel sind eigentlich appetitanregend, nicht hungerstillend. Da braucht es also zusätzlich…

Es ist, was es ist …

Was es ist Es ist Unsinn sagt die Vernunft Es ist was es ist sagt die Liebe Es ist Unglück sagt die Berechnung Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst Es ist aussichtslos sagt die Einsicht Es ist was es ist sagt die Liebe Es ist lächerlich sagt der Stolz Es ist leichtsinnig sagt…

Selbst gemachtes Knuspermüsli mit Erdnussmus

Das ist eine meiner Lieblingsarten zu frühstücken: mit selbst gemachtem Knuspermüsli – auch Granola genannt – aus Getreideflocken, Walnüssen, Mandeln und Erdnussmus, kombiniert mit Naturjoghurt und frischen Früchten. Und weil das Auge stets mitisst, gibt’s auch ein paar essbare Blümchen dazu … Zutaten für das Knuspermüsli (vegan): 300 g Getreideflocken (hier: eine Mischung aus Dinkel-…

Ein Numbercake zum Blog – Geburtstag

linzersmileys feiert Geburtstag! Zu diesem Anlass gibt’s einen Numbercake, eine Keks-Tarte in Zahlenform. Diesen Backtrend aus dem Vorjahr finde ich absolut genial! Numbercakes sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch köstlich und lassen sich für alle möglichen Anlässe individuell gestalten. Je nach Belieben kann man Zahlen (oder auch Buchstaben – dann heißen sie Lettercakes)…

„Glücks – Schweinderl“ – Smoothie & Mini – Brioches à tête

Prosit 2019! Gut gerutscht und ausgeschlafen? Perfekt! Dann lasst uns das neue Jahr bunt, gesund und lecker beginnen – mit einem rosa Superfood-Smoothie im sympathischen Glücksschweinchen-Glas und köstlichen, superfluffigen Mini-Brioches à tête (das sind kleine Brioches mit Bommel, auch „Pariser Brioches“ genannt). Mini-Brioches à tête Zutaten (für 8 – 10 Stück*): 300 g helles Dinkel-…