Cookie Cake zum Blog – Geburtstag :-)!

Zum heutigen Bloggeburtstag von linzersmileys gibt’s einen trendigen Chocolate Chip Cookie Cake mit leckerer Mascarpone-Nougat-Creme. Unwiderstehlich köstlich: Dieser Riesen-Keks-Geburtstagskuchen kommt bei Groß & Klein gleichermaßen gut an und ist zudem auch noch ganz einfach, praktisch und schnell in der Zubereitung 😉! Cookie Cake mit Schokotropfen und Creme-Rosetten Der perfekte Geburtstagskuchen für alle, die Kekse &…

EasyBaking am 4. Advent: Lemon – Crinkles

Für all jene, die gerne ein wenig Abwechslung auf dem weihnachtlichen Keksteller hätten, sind vielleicht Lemon-Crinkles genau das Richtige. Denn diese Kekse mit rissiger Oberfläche und erfrischend zitroniger Note unterscheiden sich nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich von Vanillekipferln, Florentiner Häppchen, Kulleraugen, Lebkuchen, Cookies & Co. 😉 . Lemon-Crinkles – ein easy-peasy Rezept, das auch…

„O Tannenbaum“ – Cheesecake – Eis

Der perfekte erfrischende Abschluss für ein üppiges Festmahl: „O Tannenbaum“ – Cheesecake-Eis. Ein weihnachtliches Dessert aus dem Tiefkühler, das zum Dahinschmelzen köstlich ist! Zutaten für einen Tannenbaum (ca. 6 – 8 Portionen): 2 sehr frische Eier (am besten in Bio-Qualität 😉 ) 80 g Feinkristallzucker (oder Staubzucker) 1 P. Vanillezucker 2-3 EL Orangen- oder Zitronenlikör…

Zuckersüßer Lebkuchen – Rudolf

Ich liebe den würzigen Geschmack von Lebkuchen und ganz besonders gerne mag ich Haselnuss-Lebkuchen. Diesen backe ich alljährlich nach einem altbewährten Rezept, das ideal ist für alle, die aufs Vernaschen nicht warten wollen. Dieser Lebkuchen ist nämlich nach dem Backen sofort weich und genussbereit! Die letzten Jahre habe ich Lebkuchen immer ganz traditionell zubereitet: in…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Eierpunsch mit Grünem Veltliner

Bis vor Kurzem galt meine Vorliebe dem Glühwein. Bei der Frage „Punsch oder Glühwein?“ musste ich also nicht lange überlegen. Bis ich letzte Woche auf dem Adventmarkt der Pfadfindergruppe, die meine Tochter besucht, Eierpunsch probierte. Bereits nach dem ersten Schluck war ich ganz hin und weg! Seine cremige Konsistenz und sein leicht fruchtiger Geschmack mit…

Veganes aus dem Fleischwolf

Das Rezept, das ich euch heute (leicht adaptiert) vorstelle, stammt aus einem der vielen Kochbücher, die mir mein Großvater Franz, der ein leidenschaftlicher Hobbykoch war, vermacht hat und in denen ich immer wieder gerne schmökere. Dabei sind mir letztens diese Früchte-Nuss-Kugeln aufgefallen, für deren Zubereitung man Zutaten benötigt, die ich in der Vorweihnachtszeit immer zu…

Kulleraugen mit Pistazien

Kein Advent ohne Kekserl! Abgesehen von ein paar Lebkuchen-Pralinen, die ich nach meinem Lebkuchenhäuschen-Einsturz zubereitet hatte, war mein weihnachtlicher Keksteller bis gestern leer. Das musste ich ganz schnell ändern – schließlich feiern wir heute schon den 1. Advent! Also habe ich mein Backrohr angeworfen und ganz schnell & unkompliziert ein paar Kulleraugen gebacken. Kulleraugen mit…

Wie ein „Einsturz“ zu etwas Gutem werden kann …

Wenn die Tragstruktur eines Bauwerkes versagt, ist dieses nicht standsicher und leider zum Einstürzen verurteilt. So erging es meinem Lebkuchenhäuschen 😦 … Geplant war das Errichten von zwei Lebkuchenhäuschen. Eines hielt stand, das zweite nicht. Daher wurden die Bauteile des Einsturzobjektes zu feinen Bröseln verarbeitet und recycelt. Brösel aus kollabierten Lebkuchenhäuschen-Bauteilen sind nämlich die perfekte…

Frühstücken auf Italienisch: Cappuccino & Macine

Italiener sind keine großen Frühstücker. Zu Hause werden zu Cappuccino, Caffè latte, Latte macchiato & Co. oft nur ein paar Kekse gegessen. Sehr beliebt sind Macine (auf Deutsch Mühlsteine), mit Obers/Sahne verfeinerte Kekse von einem bekannten italienischen Backwarenhersteller. In Italien sind diese leckeren Frühstückskekse in fast jedem Supermarkt erhältlich. Wer gerne bäckt, kann sie aber…

Schrecklich lecker: fruchtiger SNAKE CAKE mit Nuss – Nougat – Creme

Nach dem grün–orangen Halloween-Gugelhupf und den Linzer Halloween Smileys für Kinder geht’s nun weiter mit dem gruseligen Backen. Heute serviere ich euch eine schrecklich leckere Keks-Tarte in Schlangenform mit Nuss-Nougat-Creme und Früchten on top … Eigentlich mag ich ja keine Schlangen. Aber bei dieser hier will ich mal eine Ausnahme machen 😉 . Falls es…

„Back to the Roots“ am Nationalfeiertag

Heute am österreichischen Nationalfeiertag gibt’s einen ganz besonderen Beitrag auf linzersmileys, der von einem Ausflug ins wunderschöne Mühlviertel und oberösterreichischen Mostkeksen in Landkartenform erzählt … Eine Reise zurück zu meinen Wurzeln! Als gebürtige Linzerin bin ich immer wieder gerne in „meinem“ Bundesland Oberösterreich! Und so habe ich dort vor Kurzem einen wunderschönen Herbsttag (v)erlebt ……

Backen für Kinder: Linzer Halloween Smileys

Nicht gar so gruselig wie so manch andere Köstlichkeit für Halloween, sondern irgendwie süß sind diese Fledermaus-Kekse mit ihren sympathischen Lachgesichtern … oder? Und wer weiß, vielleicht wird ja die eine oder andere Fledermaus auf irgendeiner „super-gespenstischen Monster-Party“ in den einen oder anderen Kindermund flattern und dabei für gute Laune sorgen?! Diese Kekse sehen nämlich…