Easter Bunny Scones

Du möchtest süße Häschen fürs österliche Frühstückskörbchen backen, hast aber keine Hefe zu Hause?? Dann sind vielleicht diese luftig-leichten Buttermilch-Scones in Osterhasenform genau das Richtige für dich! Die bereitest du nämlich anstatt mit Hefe mit Backpulver zu. Ganz easy-peasy & ohne Gehzeit 😉. Am besten schmecken diese Scones, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen….

Kohlrabigratin mit knuspriger Käsekruste

Einfach, bodenständig und echt g’schmackig ist dieses vegetarische Ofengericht, das sowohl als Hauptspeise (wie hier mit Schwarzbrot) als auch als Beilage zu Fisch oder Fleisch serviert werden kann. Kohlrabigratin mit knuspriger Käsekruste Zutaten für eine große Auflaufform (3-4 Portionen als Hauptspeise): 5 – 6 kleine (oder 4 große) Kohlrabi 2 Zwiebeln, gehackt 2 EL Butter…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Haferflocken – Koteletts mit Schwammerln

Auch in Zeiten des Coronavirus wird gekocht. Oder sollte ich besser schreiben: vor allem jetzt?! Unsere Vorratsschränke sind prall gefüllt … und viele von uns haben Zeit. Warum diese also nicht nützen, um z.B. neue Rezepte auszuprobieren? Kochen ist ein wunderbarer Zeitvertreib, von dem nicht nur wir und unsere Familien, sondern alle profitieren 😉! →…

„Tartufi Mimosa“ für den #Weltfrauentag

Am heutigen „Internationalen Tag der Frauen“ wird weltweit auf Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht. Dieser besondere Tag wird in vielen Ländern gefeiert. Seit 1922 auch in Italien, wo es Brauch ist, den Frauen leuchtend-gelbe, duftende Mimosensträuße zu schenken. Mimosen habe ich in den Blumengeschäften in meiner Nähe nicht gefunden, stattdessen habe ich…

Streifenlook auf dem Kuchenteller

Nach dem African Surf and Turf ist ein Zebra-Kuchen wohl das passende Dessert – oder? Für das Gelingen des Streifenlooks (und ich meine hier den im Inneren des Kuchens) musste ich ein wenig experimentieren … denn nicht jedes Marmorkuchen-Rezept ist automatisch dafür geeignet! Eine ganz entscheidende Rolle spielt dabei die Konsistenz des Teiges: Dieser darf…

Nicht draußen, aber auf dem Teller: Schneeballen!

Was für ein Winter! Weit und breit kein Schnee in Wien. Kein Schnee zum Schlittenfahren oder zum Schneemannbauen und auch keiner für wilde Schneeballschlachten. Ach, ihr lieben Schneeflöckchen, wann kommt ihr geschneit? Ist euer Weg denn wirklich sooo weit??? Bisher waren die Wiesen im Wiener Prater gerade mal „angezuckert“ … und das auch nur für…

Weihnachtlich backen auf Italienisch: Pandorini

Weihnachten ohne Panettone oder Pandoro?? Unvorstellbar für meinen Mann, der aus Italien stammt. Letztes Jahr gab es daher für ihn Mini-Panettoni im Glas. Dieses Jahr werde ich meinen Mann mit „goldenen Brötchen“ (auf Italienisch Pandorini) überraschen und möchte damit nicht nur ihn, sondern auch meine Tochter, die kandierte Früchte und Rosinen nicht mag und die…

Zuckersüßer Lebkuchen – Rudolf

Ich liebe den würzigen Geschmack von Lebkuchen und ganz besonders gerne mag ich Haselnuss-Lebkuchen. Diesen backe ich alljährlich nach einem altbewährten Rezept, das ideal ist für alle, die aufs Vernaschen nicht warten wollen. Dieser Lebkuchen ist nämlich nach dem Backen sofort weich und genussbereit! Die letzten Jahre habe ich Lebkuchen immer ganz traditionell zubereitet: in…

Met & Mäusebäckerey

„Gaudete!“ Freuet euch, denn es gibt Speis & Trank 🙂 ! Heute nehme ich euch im Rahmen des Fotoprojektes 12 von 12 (Näheres dazu findet ihr bei Caro von Draußen nur Kännchen) auf eine kleine kulinarische Zeitreise ins Mittelalter mit. Serviert werden … (auf linzersmileys in alkoholfreier Variante) & (mit leckerem Apfelmus 🙂 ) Inspiration…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Eierpunsch mit Grünem Veltliner

Bis vor Kurzem galt meine Vorliebe dem Glühwein. Bei der Frage „Punsch oder Glühwein?“ musste ich also nicht lange überlegen. Bis ich letzte Woche auf dem Adventmarkt der Pfadfindergruppe, die meine Tochter besucht, Eierpunsch probierte. Bereits nach dem ersten Schluck war ich ganz hin und weg! Seine cremige Konsistenz und sein leicht fruchtiger Geschmack mit…

Veganes aus dem Fleischwolf

Das Rezept, das ich euch heute (leicht adaptiert) vorstelle, stammt aus einem der vielen Kochbücher, die mir mein Großvater Franz, der ein leidenschaftlicher Hobbykoch war, vermacht hat und in denen ich immer wieder gerne schmökere. Dabei sind mir letztens diese Früchte-Nuss-Kugeln aufgefallen, für deren Zubereitung man Zutaten benötigt, die ich in der Vorweihnachtszeit immer zu…

Kreativ backen für Kinder: Nikolaus – Schoko – Kuchen

Ist euch schon aufgefallen, dass es zunehmend schwieriger wird, echte Nikoläuse zu finden?! Zwischen den vielen Weihnachtsmännern mit Zipfelmützen stehen nur mehr vereinzelt Nikoläuse in den Verkaufsregalen – und damit meine ich natürlich die mit Bischofsmützen 😉 . Verdrängt da etwa die „Kunstfigur Weihnachtsmann“ allmählich die historische Figur, den Heiligen Nikolaus, Bischof von Myra? Das…