Ich habe das Rezept!

Lesen inspiriert. Auch kulinarisch. Wie die folgende kurze Geschichte, die mich nicht nur schmunzeln ließ 😊 … Der Hoca* kauft beim Fleischer […] Leber. Auf dem Heimweg begegnet er einem Freund, der ihm sagt, wie man Leber zubereitet. „Ich vergesse es bestimmt“, sagt der Hoca, „schreibe es mir doch bitte auf ein Papier!“. Und der…

Backen wie früher: Marillen – Kuchen vom Blech

Als ich Kind war, gab es hierzulande noch keine Cheese Cakes, sondern Topfentorte, keinen Apple Crumble, sondern Apfelkuchen und Apfelstrudel, keine Pancakes, sondern Palatschinken, kein Tiramisù, sondern Malakofftorte, und auch keine Tartes, Galettes oder andere (mehr oder weniger) „weitgereiste“, süße Köstlichkeiten. Im Sommer wurden oft und gerne „einfach“ Blechkuchen mit saisonalem Obst gebacken. Einer meiner…

„Arme Leut‘ Bratl“

Fleischgerichte gab’s früher, wenn überhaupt, nur selten, denn Fleisch war ein kostbares Gut, das sich nicht alle regelmäßig leisten konnten. Und wenn es dann doch mal auf dem Speiseplan stand, achtete man darauf, dass alles restlos verwertet wurde. (Schweine-)Fett inklusive 😉! „Arme Leut‘ Bratl“ – ein „Sonntagsbraten für weniger Betuchte“ Wer hier das Fleisch sucht,…

Kirschen – „Muas“

Liebe ist … wenn frau am Sonntagmorgen für ihre Liebsten „einfach nur so“ ein köstliches Lieblingsfrühstück zubereitet ❤️! Kirschen – „Muas“ – ein kulinarisches „Muss“ in der Kirschenzeit, das nicht nur morgens lecker schmeckt, sondern auch als süßes, kleines Mittagessen oder als Nachmittags-Snack ein echter Hammer ist 😊! Das „Kerschmuas“, eine Spezialität aus dem wunderschönen…

Aufgepeppte Extra – Wurst

(M)ein perfektes Rezept für heiße Tage? In erster Linie einfach, schnell und ganz ohne Wärmezufuhr zu „kochen“, damit sich meine (gefühlt ca. 30°C 🥵) heiße Küche nicht noch mehr aufheizt! Kalt zubereitete Gerichte stehen also gerade auf unserem Speiseplan – wie z.B. diese aufgepeppte Extrawurst in Essig und Öl (bei uns auch Essigwurst oder Saure…

Vegetarischer „Gattò di patate alla siciliana“

Mmmh…iauuu! 😺 Ein Déjà-vu? Nein. Oder vielleicht doch? Ja, schon, aber nur zum Teil. Einen Gattò gab’s schon einmal hier (klick!) auf linzersmileys! Allerdings kam der aus Neapel. Dieses Mal hingegen präsentiere ich euch einen aus Sizilien, der mit dem Gattò aus Neapel aber die Tatsache gemein hat, dass auch er kein „gatto“ (ital. für…

Kräutergrünes Frühlings – Henderl

Obwohl ich mich primär vegetarisch ernähre, überkommt mich doch ab und zu die „Fleischeslust“ … und dann darf’s auch schon mal ein ganzes Henderl sein, das ich natürlich nicht alleine esse, sondern ganz großzügig mit meinem Mann teile 😊. Kräutergrünes Frühlings – Henderl Zutaten: 1 Henderl/Hähnchen oder Poularde (küchenfertig; ca. 1,5 kg schwer) 1-2 EL…

Ostern ohne Dieter

Nach langer, langer Zeit war Brigitte wieder einmal bei uns zu Gast. Bei dieser Gelegenheit lernte sie unsere neue Küche und damit auch unsere neue Arbeitsplatte aus Naturstein kennen und lieben: Auf dieser wurde sie nämlich liebevoll durchgeknetet und gedehnt, bevor sie nach einer ausgiebigen Entspannungsphase in unseren neuen Backofen kam. In seiner angenehmen Hitze…

„Grün – Donnerstags – Lasagne“

Es grünt so grün der Blattspinat … und auch der Bärlauch und gemeinsam ergeben sie einen köstlichen, grünen Nudelauflauf nach italienischer Art, der das perfekte grüne Frühlings-Gericht für den Gründonnerstag ist 😊! Lasagne con spinaci e aglio orsino/Lasagne mit Blattspinat & Bärlauch Zutaten: 500 g Blattspinat (frisch), gewaschen und trocken geschleudert 1 Zwiebel 2-3 EL…

Österreich lässt grüßen

„Überall herrscht der Zufall. Lass deine Angel nur hängen; wo du’s am wenigsten glaubst, sitzt im Strudel der Fisch.“ Ovid Geplant war das so nicht: Als ich am Valentinstag Schnitzel aus gesurtem* Schweinefleisch schnitt, fiel mir auf, dass eines davon der österreichischen Landkarte ziemlich ähnelte 🤭 … „Die besten Dinge verdanken wir dem Zufall.“ Giacomo…

Piave DOP – Home Experience {Werbung}

Ach, wie habe ich mich gefreut, als vor ein paar Tagen ein Paket aus Italien zu mir nach Wien gekommen ist 😊 … Neben Informationsmaterial und ein paar Goodies befanden sich darin Kostproben aus Venetien für das Webinar „Piave DOP – Home Experience“ am 26. Jänner 2021. Durch die Online-Verkostung führte Mirko Bandini, der Betreiber…

Von kulinarischen und anderen Träumereien

Die Festtage sind vorerst vorüber … … und während wir uns auf die nächsten (wilden?) Partys vorbereiten, bleibt uns nichts anderes als zu träumen. Von Bergwanderungen zum Beispiel, die uns atemberaubend schöne Ausblicke ermöglichen … … und uns Appetit auf deftige Jausen und köstliche Bauernkrapfen machen. Bauernkrapfen passen nicht nur hervorragend zum Sommer auf der…