Ein paar Blümchen fürs Brotkörbchen :-)

Auch Back-Spektakel müssen manchmal sein! Vor allem in Zeiten wie diesen … denn, egal, ob mit Gemüse (klick!) oder wie heute in Brotform – sie vertreiben so herrlich die Zeit, erfreuen das Auge und streicheln den Gaumen 😊. Brotblumen Der Teig, den ich für ihre Herstellung verwendet habe, ist der gleiche wie für meine Sesamringe…

Österreichisch kochen in der Fastenzeit: Zwiebelkuchen

Egal, ob warm oder kalt, zu Hause oder unterwegs genossen – Zwiebelkuchen schmeckt immer und überall, ist praktisch zu portionieren, einfach zu transportieren und trifft den Geschmack von vielen! Wer möchte, kann ihn zusätzlich noch mit Schinken oder Speck verfeinern … auf linzersmileys gibt’s ihn heute aber vegetarisch 😉. Zwiebelkuchen nach einem altösterreichischen Rezept Zutaten…

Das perfekte Gastgeschenk: ♥️-hafte DIY Windräder im Kräutertöpfchen

Du bist auf der Suche nach einem originellen Geschenk als Dankeschön für eine Einladung und möchtest etwas Selbstgemachtes mitbringen? Am liebsten wäre dir eine Kombination aus (essbarer) Deko und Handarbeit, die von Kreativität und gutem Geschmack zeugt, aber in der Herstellung nicht zu aufwendig ist?? Wenn das der Fall ist, dann hätte ich hier eine…

Mini – Shakshuka

Mit diesem Gericht wird jeder Morgen, jeder Tag, jeder Abend ein guter. besser. leckerer. Also … meiner jedenfalls! Shakshuka – ein köstliches Frühstück, Mittag- oder Abendessen. In kleinen Portionsförmchen serviert und mit einem Wachtelei garniert eignet sich dieses Gericht auch perfekt als kleine, warme Speise für den Sonntags-Brunch. Mini-Shakshuka mit Wachtelei Zutaten für ca. 6…

Spicy Roasted Chickpeas – pikante Kichererbsen aus dem Ofen (vegan)

Nach den süßen Riesen-Kaffeebohnen gibt’s nun etwas Herzhaftes zum Knabbern: im Ofen geröstete, würzige Kichererbsen – ein leckerer, proteinreicher Snack für zwischendurch. Ganz einfach selbst gemacht 😉 ! Zutaten: 250 g getrocknete Kichererbsen, über Nacht in kaltem Wasser eingeweicht (oder ca. 500 g fertig gekochte Kichererbsen aus der Dose oder dem Glas 😉 ) 2…

Schoko – Milchreis mit Birne, Mandeln & Granatapfel

Das ist Soulfood vom Feinsten: cremiger Schokomilchreis mit saftigen Birnen, knackigen Mandelblättchen und knallroten Granatapfelkernen, die nicht nur geschmacklich wunderbar harmonieren, sondern auch ein toller Eyecatcher sind. Eine fruchtig-schokoladige Köstlichkeit, die – am besten lauwarm serviert – nicht nur zum Frühstück ganz wunderbar schmeckt, sondern auch als Dessert Furore macht! Schokomilchreis Zutaten für 4 Portionen:…

Shakshuka mit Petersil – Pesto

Im Kühlschrank hatte ich neben Lebensmitteln mit längerer Haltbarkeit noch ein paar Rispentomaten, zwei Paprikaschoten, eine halbe Zwiebel, eine angebrochene Flasche passierte Tomaten, viel zu viele Eier und ein wenig Petersil-Pesto vom Vortag. All diese Dinge wollte ich zu etwas Köstlichem verkochen … Kurz nachgedacht und schon kam mir die Idee: Shakshuka! Diese Spezialität aus…

Fürs perfekte „Topfglück“: mediterranes Zupfbrot (vegan)

Potluck – auf Deutsch „Topfglück“ – ist eine wunderbare Sache! Darunter versteht man eine Zusammenkunft von Menschen, auf der auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist, ohne dass großartige Vorbereitungen getroffen werden müssen. Jeder nimmt einfach mit, was er möchte! So entsteht ein buntes Buffet, durch das sich alle durchkosten können. Selbstverständlich braucht…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Erdäpfel – Buchteln mit Schwammerl – Fülle

Heute gibt’s heimische Eierschwammerl als Füllung von superflaumigen Erdäpfelbuchteln – ein wahrer Leckerbissen auf österreichische Art & mein zweiter Beitrag für die BloggerInnen-Aktion „Genuss in Rot-Weiß-Rot“. Erdäpfelbuchteln mit Eierschwammerfülle sorgen garantiert für Abwechslung auf dem Teller. Süße Buchteln kennt man ja. Aber pikant gefüllte? Kennt ihr nicht? Also, falls ihr gerne Schwammerl esst, müsst ihr…

Frühstücks – Bowl mit Haferflocken, Kokos & bunten Früchten (vegan)

Wenn es draußen kalt ist, die Tage kürzer werden und es morgens nach dem Aufstehen noch dunkel ist, dann sind warme Frühstücksbreie total angesagt. Sie machen satt, ohne ein Völlegefühl hervorzurufen, stärken die Verdauungskraft und das Immunsystem, geben Kraft und Energie für den Tag, lindern den Heißhunger auf Süßigkeiten, sind angenehm bauchwärmend … und schmecken…

Mini – Tartes „Tatin“ mit Cherry – Tomaten, Thymian & Knoblauch

Was süß geht, geht auch herzhaft! Und so wurden aus den kleinen, umgekehrt gebackenen Tartes mit Nektarinen und Rosmarin Mini-Tartes mit aromatischen Cherrytomaten, Thymian und Knoblauch. Ein köstlicher, französisch inspirierter Ofengenuss, der nicht nur als Snack für zwischendurch, als „Lunch to go“ oder für ein Picknick im Grünen bestens geeignet ist, sondern auch als Fingerfood…