Polpette di melanzane

Lust auf ein süditalienisches Sommergericht?? Dann sind diese vegetarischen Polpette (also Laibchen, Frikadellen, Buletten, Pflanzerl oder wie auch immer du sie nennen magst) mit Melanzani 🍆 und fruchtiger Tomaten-Paprika-Soße 🍅 🌶 vielleicht genau das, worauf du gerade Gusto hast! Polpette di melanzane/Melanzani-Laibchen Zutaten für ca. 10-12 Stück: 3 (mittel)große Melanzani/Auberginen Salz und Pfeffer 1-2 Knoblauchzehen,…

„Pappa al pomodoro“ in der Sommer – Version

Pappa al pomodoro oder „Tomatensuppe“ auf toskanische Art. Ursprünglich ein Essen für „arme Leute“, heute eine Delikatesse. Außerdem eine wunderbare Möglichkeit, altbackenes Brot ganz köstlich zu verwerten 😉. Zutaten und Zubereitung für die „Tomatensuppe“ siehe bitte hier (klick!). → Für die sommerliche Version habe ich 2 große Rispentomaten und 1/4 l passierte Tomaten verwendet. Die Rispentomaten…

Grünkern & Gemüse

Da Grünkern zu unseren absoluten Getreide-Favoriten gehört, sind diese Grünkern-Laibchen immer wieder eine willkommene Abwechslung auf unserem Mittagstisch 💚. Dieses Mal habe ich sie mit Wurzelgemüse verfeinert und zu Karfiol-Püree und Petersilkartoffeln serviert. Sooo lecker 😊! Grünkern-Laibchen mit Wurzelgemüse Zutaten (für ca. 12 Stück): 200 g Grünkern (grob geschrotet) 300 ml klare Gemüsesuppe (ev. aus…

Pikante Holler – „Schnitzel“

Wenn der Holunder (oder Holler, wie er hierzulande auch genannt wird 💚) blüht, dann ist es Zeit für knusprig gebackene Hollerstrauben 😊! Viele kennen gebackene Holunderblüten nur in süßer Variante (ein Rezept dafür gibt es hier – klick! – auf linzersmileys 😉). Sehr lecker schmecken Hollerstrauben aber auch als Schnitzel zu Salat und pikant gewürztem…

Bärlauch – Tarte mit Ricotta

Grün, g’schmackig und gesund ist er, der Bärlauch 💚, und weil er gerade Saison hat, kommt er bei uns zu Hause fast täglich auf den Tisch. Langweilig wird’s uns aber trotzdem nicht, denn köstliche Bärlauch-Rezepte gibt’s zum Glück ja zur Genüge 😊! Und was steht heute auf unserem Speiseplan?? Eine superleckere Bärlauchtarte mit Ricotta im…

Melanzani – Auflauf mit Cottage Cheese & Origano

Für diesen Auflauf werden gebackene Melanzani-Scheiben abwechselnd mit Tomatensoße, geriebenem Parmesan und Hüttenkäse in eine Form geschichtet, mit Pizza-Käse und Origano bestreut und im Ofen überbacken. Ich sage euch, dieses Gericht ist ein Gedicht und für uns „der absolute Star“ unter den Gemüse-Aufläufen 😊- daher musste das Rezept auch unbedingt auf meinen Blog 🤗! Melanzani-Auflauf…

In der Gnocchi – Werkstatt

Wer macht mit?? Heute bereiten wir grüne Kartoffel-Gnocchi zu 😊! Davor müssen wir aber in den Wald, um Bärlauch zu sammeln. Dieser gibt unseren Gnocchi nämlich nicht nur ein feines Knoblaucharoma, das wir sooo sehr lieben, sondern auch diese tolle grüne Farbe 💚! Bärlauch-Gnocchi Zutaten für ca. 3-4 Portionen: 500-600 g Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend…

Gemüse – Auflauf mit Ricotta & Dille

„The hardest part of being an adult is figuring out what to cook for dinner every single night for the rest of your life until you die.“ Ein Netzfund Ja, das sehe ich auch so! Jeden e i n z e l n e n Tag daran zu denken zu müssen, was man*frau denn zum…

Galette mit Pilzen & Frischkäse

Besonderes aus einfachen Zutaten ist ein neuer „Tag“🏷️auf meinem Blog und diese herzhafte Galette, die aus Lebensmitteln zubereitet wird, die man oft und gerne schon zu Hause hat (und falls nicht, dann kann man sie problemlos im nächsten Supermarkt besorgen 😉), ist das erste Gericht, das ich damit versehen habe 😊. Galette mit Champignons und…

Karfiolröschen – Quiche

Wer zwischen den vielen süßen Weihnachtsbäckereien auch mal etwas Herzhaftes mit gesundem Gemüse in den Ofen schieben will, für den kommt dieses Rezept vielleicht ja wie gerufen 😉! Kuchen-Naschen ohne Reue: Karfiolröschen-Quiche. Einfach, lecker & gesund 😊! Zutaten für den Teig*: *Klassischerweise haben Quiches einen Boden aus Mürbteig – ein passendes Rezept dafür gibt’s u.a….

Frico friulano

Es gibt Gerichte, die einfach „urgeil“* sind, wie Jojo gerne sagt, wenn ihr etwas so richtig gut schmeckt, und dieser Riesen-Kartoffelpuffer mit Käse aus der nordostitalienischen Region Friaul-Julisch Venetien, den ich gestern Mittag für uns zubereitet habe, wurde von ihr mit gerade diesem „Prädikat“ ausgezeichnet. Schon während der Zubereitung meinte sie: „Mama, da riecht’s ja…

Spaghetti mit Kohlsprossen „alla carbonara“

Wer Tradition schätzt, aber auch Abwechslung (und saisonales Gemüse 💚!) liebt, wird diese vegetarische Interpretation des allseits bekannten italienischen Nudel-Klassikers mögen … Es heißt (unter anderem), Pasta alla carbonara sei das Gericht der mittelitalienischen „Köhler“ (ital. carbonari) gewesen, die in den Apenninen Holz in Kohle verwandelten. Während der Arbeitspausen hätten sich diese mit Speisen auf…