Portobello nach Wiener Art

Kein romantischer Traumstrand mit rotem, körnigem Sand und glasklarem Wasser, sondern ein Zuchtpilz aus der Familie der „Agaricaceae“ ist damit gemeint: Dieser „Riesenchampignon“ mit dem so wohlklingenden Namen Portobello ist eine wunderbare Alternative zu Fleisch und kommt bei uns z.B. als köstliches Schnitzerl nach Wiener Art auf den Tisch 😊. Portobello – „Schnitzel“ Zutaten (für…

Quiche „light“ mit sonnigem Allerlei

„Allerlei“ Bedeutung: buntes Gemisch, kunterbuntes Durcheinander (Quelle: Duden online) Allerlei sonnige Farbenpracht zaubert diese Quiche auf unseren Teller und lässt in so manchen (vielleicht) die Vorfreude auf den Frühling sprießen … In Gedanken sehe ich mich schon im Grünen sitzen, ganz gemütlich auf einer Picknick-Decke, die Sonne im Gesicht, in einer Hand ein Glas Prosecco,…

Tarte aux choux de Bruxelles et parmesan

Leben wie Gott [oder eine Göttin] kann man auch anderswo als in Frankreich. Zum Beispiel in Wien. Alles, was man dafür braucht, sind ein paar wenige Zutaten, l‘amour pour la cuisine … und einen Backofen 🤗🙃! Blätterteigtarte mit Kohlsprossen und Parmesankruste Zutaten: ca. 350 g Kohlsprossen/Rosenkohl, geputzt 1/2 TL Kümmel (im Ganzen) Salz 1/4 l…

Vegetarische Kraut – Rouladen

Nicht, dass mir traditionell zubereitete Krautrouladen mit Fleischfüllung, Speckmantel und Zwiebelsoße nicht schmecken würden, aber diese fleischlose Variante mit Grünkern und Tomatensoße ist so gut, dass ich das Rezept dafür unbedingt mit euch teilen möchte 😊! Da ich meiner Tochter zuliebe seit geraumer Zeit primär vegetarisch koche, versuche ich gelegentlich, das eine oder andere typische…

Süßer Knödel – Genuss in „ROT-WEIß-ROT“

Wer in Österreich lebt oder hier schon mal „gewinterurlaubt“ hat, der kann ihn nicht nicht kennen, den Germknödel. Mit Powidl gefüllt, mit zerlassener Butter oder (noch besser 😊!) mit reichlich Vanillesoße übergossen und mit viel Mohnzucker bestreut ist er seit Jahrzehnten ein kulinarischer Dauerbrenner, der schon so manch hungriges Zucker-Mäulchen (meines mit eingeschlossen 😋!) gestopft…

Sauerkraut – Auflauf mit Paprika und Käse

Was macht man mit heimischem Bio-Sauerkraut? Zum Beispiel einen köstlichen Sauerkrautauflauf mit Paprika! Dabei könnte man auch gleich ein paar altbackene Semmeln und Käsereste verwerten 😉. Sauerkrautauflauf mit Paprika und Käse – nachhaltig und echt gut 😊! Zutaten für 3-4 Portionen: 2-3 altbackene Semmeln/Brötchen (gerne auch vollwertig!) 80-100 g Hartkäse (hier: Emmentaler), klein gewürfelt oder…

Piccata „di verdure“ alla milanese

Unter „Piccata alla milanese“ versteht man eigentlich dünn geschnittene (Kalbs-)Schnitzel in knuspriger Ei-Parmesan-Hülle, die mit Spaghetti und Tomatensoße serviert werden. Hier auf linzersmileys zeige ich euch heute eine vegetarische Interpretation dieses norditalienischen Klassikers, von der ich glaube, dass sie trotz ihres sommerlichen Touches auch in der kalten Jahreszeit garantiert ihre Anhänger finden wird 😉! Piccata…

Grünes Shakshuka

Shakshuka, dieses orientalische Gemüsegericht mit Eiern, das man direkt aus der Pfanne isst, ist mittlerweile auch bei uns äußerst beliebt. Traditionell wird es mit Paprika und Tomaten zubereitet. Sehr köstlich schmeckt es aber auch in dieser grünen Variante mit Spinat, Lauch und Erbsen! Grünes Shakshuka – perfekt zum Brunch, Mittag- oder Abendessen. Lecker dazu: selbst…

ONE POT Bulgur mit buntem Gemüse und Spiegelei

Bulgurweizen mit buntem Gemüse – das ist köstliche Getreideküche aus nur einem Topf. Dazu gibt’s ein Spiegelei aus der Pfanne. Ein Gericht, das schnell geht, satt macht und schmeckt 😊! ONE POT Bulgur mit buntem Gemüse und Spiegelei Zutaten (für 2-3 Personen): 1 EL Butter 2-3 EL Öl 1 Zwiebel, gehackt 1-2 Paprikaschoten (Farbe nach…

Vegetarischer „Gattò napoletano di patate“

Mmmh…iauuu! Nein, kein „gatto“ (ital. für „Katze“) 🐱, sondern ein „gattò“ (italienische Schreibweise für das französische Wort „gâteau“ mit Betonung auf dem „o“), also ein herzhafter, pikanter „Kuchen“ aus Kartoffeln ist diese Spezialität aus Neapel 😉! Im Original wird der „Gattò di patate“ mit Mortadella und Salami „aufgepeppt“. Hier auf linzersmileys zeige ich euch eine…

Polpette vegetariane al sugo

Polpette al sugo, also „kleine Knödel“, „Bällchen“ oder „Klößchen“ in Tomatensoße, sind ein beliebtes Sonntagsessen in Italien. Traditionell werden sie aus faschiertem Fleisch/Hackfleisch bzw. aus Fisch und/oder Meeresfrüchten zubereitet. Heute zeige ich euch auf linzersmileys eine vegetarische Version aus geschrotetem Grünkern und Gemüse, die aber mindestens genauso köstlich schmeckt wie das Original mit Fleisch oder…

„Krumme-Gurken“ – Soße mit Erdäpfel – Talern

Krumm, krummer, am krummsten! Gerade gewachsen sind diese Gurken nicht. Aber wen stört’s?? Einmal zusammengeschnippelt für Gurkensalat, Gurken-Sandwiches & Co. fällt niemandem mehr auf, dass sie ursprünglich krumm waren 😉! Zudem spart man Geld – in der Regel kosten krumme Exemplare wesentlich weniger als gerade gewachsene. Und trotzdem wird Gemüse, das den einen oder anderen…