DIY Granola „Schoko – Banane“

Am heutigen 4. Advent gibt’s von mir kein Rezept für Kekse, sondern eines für ein köstliches, nachhaltiges Knusper-Frühstück, das sich gut auf Vorrat zubereiten lässt. Will man damit lieben Menschen eine kleine (gesunde!) Freude bereiten, braucht man das Müsli nur noch in hübsche, gut verschließbare Gläser zu füllen … und schon ist es fertig, das…

„Nero-Bianco“ – Trüffel am Spieß

Kann ich euch eine NoBake-Weihnachtsinspiration vorenthalten, die Jojo mit den Worten „Wow, urlecker!“ gewürdigt hat?? Ich bin mal so frei und beantworte diese Frage mit: „Nein, auf keinen Fall!“. Hier ist es daher das Rezept … für das ihr übrigens nur 5 Zutaten benötigt 😊! „Nero-Bianco“-Trüffel am Spieß Zutaten (für ca. 20 Stück): 180 g…

„EasyBaking“ ohne Backofen: Chokladbollar

Backe, backe … NoBake-Kuchen 🙃! Tja, im Moment bleibt mir gar nichts anderes übrig, als Rezepte zu realisieren, für die man keinen Backofen braucht … bin zurzeit ja leider ohne 😢. Gestern z.B. habe ich überaus köstliche Chokladbollar* zubereitet. Alles, was ich dafür an elektrischen Geräten benötigt habe, waren meine Reise-Kochplatte und mein Handmixer 😊….

Dieter liebt Kürbis

Dieter liebt Kürbis … und wir lieben ihn auch! Also habe ich gleich beide (Dieter und den Kürbis) in einen Teig gepackt und süßes Brot gebacken 😊! Süßes Kürbisbrot mit Dieter, meinem Dinkel-Sauerteig 💗 – köstlich zum Frühstück oder zur Kaffeejause 😉. Zutaten: 70 g LM/italienischer Sauerteig, am Vorabend aufgefrischt 250-300 g Kürbis (orangefleischig) –…

DIY Basilikumsalz

Wie „überwintert“ man herrlich duftendes, höchst aromatisches Basilikum, das sich über den Sommer auf dem Balkon ganz prächtig entfaltet hat? Ganz einfach: zum Beispiel als schmackhaftes Kräutersalz im Vorratsschrank 😉! Selbst gemachtes Basilikumsalz: eine Prise Sommer im Glas, die auch im Winter vielen Speisen ein köstliches, mediterranes Aroma verleiht 😊! Zutaten: ca. 60 g Basilikumblätter,…

DIY Geschenkidee: Melisse & Kekse am Stiel

Schenken macht Freude! Wer eingeladen ist, kommt nicht gerne mit leeren Händen. Besonders beliebt sind selbst gemachte Mitbringsel aus der Küche: Sie sind persönlich, schmecken und können optisch durchaus überzeugen. Wie diese selbst gebackenen Keks-Lollis in Blumenoptik, die in einem Bio-Kräutertöpfchen stecken und die perfekte Kombination aus (essbarer) Deko und Handarbeit sind. Das pikante Pendant…

DIY Bärlauchsalz

Zwischen März und Mai lädt in vielen Wäldern hier in der Gegend ein feiner Knoblauchduft zum Bärlauch-Sammeln ein. Manche Plätzchen sind sogar wahre Bärlauch-Paradiese 😊! Dieses Jahr bin ich erstmals dieser Einladung gefolgt und habe (für den Eigenbedarf) fleißig gesammelt. Auch wenn Bärlauch in vielen Supermärkten erhältlich ist – selbst geerntet schmeckt er dann doch…

„Tartufi Mimosa“ für den #Weltfrauentag

Am heutigen „Internationalen Tag der Frauen“ wird weltweit auf Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht. Dieser besondere Tag wird in vielen Ländern gefeiert. Seit 1922 auch in Italien, wo es Brauch ist, den Frauen leuchtend-gelbe, duftende Mimosensträuße zu schenken. Mimosen habe ich in den Blumengeschäften in meiner Nähe nicht gefunden, stattdessen habe ich…

Das perfekte Gastgeschenk: ♥️-hafte DIY Windräder im Kräutertöpfchen

Du bist auf der Suche nach einem originellen Geschenk als Dankeschön für eine Einladung und möchtest etwas Selbstgemachtes mitbringen? Am liebsten wäre dir eine Kombination aus (essbarer) Deko und Handarbeit, die von Kreativität und gutem Geschmack zeugt, aber in der Herstellung nicht zu aufwendig ist?? Wenn das der Fall ist, dann hätte ich hier eine…

DIY für eure(n) Liebste(n): weiße Mozartkugeln am Spieß

Nach den Schokoherzen mit Dulce de leche gibt’s gleich noch eine süße Geschenkidee zum Selbstmachen für den Valentinstag: weiße Mozartkugeln mit feinem Orangenaroma am Spieß. Zutaten für ca. 24 Stück: 100 g Nuss-Nougatmasse 200 g Rohmarzipan 3-4 EL Staub- oder Puderzucker 1 EL Orangenlikör 1-2 TL geriebene Bio-Orangenschale (oder fein gehackte/s Aranzini/Orangeat) ca. 200 g…

DIY Schokoherzen mit Dulce de leche

Ein Geschenktipp für den Valentinstag: selbst gemachte Pralinenherzen aus dunkler Schokolade, gefüllt mit cremiger Dulce de leche (Milchkaramellcreme). Dulce de leche kann man fixfertig kaufen – oder aber auch selbst machen. Ein leckeres Rezept dafür findet ihr hier (klick!) 😉 . Schokopralinen mit Dulce de leche Zutaten für ca. 15 Stück: ca. 120 g Zartbitterschokolade…

Schnee – Schokolade (vegan)

Tagelang hatte ich darauf gewartet, dass in Wien endlich wieder Schnee fallen würde. Nicht etwa, weil ich im Prater Schlitten fahren wollte. Nein, mein Vorhaben war ein ganz anderes … Ich benötigte Schnee für die Zubereitung von Schokolade! Natürlich hätte ich dafür auch den Tiefkühler verwenden können, aber ich wollte das Rezept wie im Original…