Kochen für Kinder: Pasta – Soße für Gemüsemuffel

„Mama, ich liebe Gemüse!“ Seien Sie ehrlich, haben Sie das als Mutter schon (oft) gehört? Nun ja, die eine oder andere vielleicht schon. Auch meine Tochter hat vor ein paar Jahren gelegentlich behauptet, sie sei ein Gemüsefan. Wenn ich sie dann aber mit einem leckeren Gemüsegericht „beglücken“ wollte, musste ich mir mehr als einmal anhören:…

Kärntner Kasnudeln „ai tre formaggi“

Österreichisch-italienische Fusionsküche: Kärntner Kasnudeln mit drei italienischen Käsesorten gefüllt. #DerGeschmackvonDolceVita *Dieser Beitrag enthält Werbung. Asiago DOP, Parmigiano Reggiano DOP & Gorgonzola DOP. Das europäische Gütesiegel DOP (Denominazione d‘Origine Protetta) ist eine geschützte Ursprungsbezeichnung (g. U.), die den Konsumenten garantiert, „typische, unverfälschte Qualitätsprodukte zu kaufen, die Teil des Lebensmittelreichtums in Europa sind“. Sehr lecker zum Käse:…

Paradeiser – Challenge

Griechische Tomaten-Laibchen. Ein Gericht, das „paradeisisch“ lecker ist und nach Sommer, Sonne & Urlaub schmeckt: Tomatokeftedes – ein kulinarisches „Mitbringsel“ von einem wunderbaren Urlaub auf Santorin. *Dieser Beitrag enthält Werbung. Mit diesem Gericht nehme ich an der BILLA-Paradeiser-Challenge teil, die im Rahmen des Austria Food Blog Award 2018 stattfindet. Vorgabe ist, ein Gericht mit Paradeisern…

Süßes mit Gemüse: Tomaten – Konfitüre mit Zitrone & Ingwer

Lust auf etwas Außergewöhnliches? Wenn eure Antwort auf diese Frage JA ist, dann habe ich garantiert das Richtige für euch … eine Konfitüre aus Tomaten nämlich! Tomatenkonfitüre mit Zitrone und Ingwer – eine Leckerei mit dem „Wow-Effekt“! *Dieser Beitrag enthält Werbung. Inspiration für dieses Rezept habe ich mir in Italien geholt. Dort wird sie heiß geliebt, die confettura…

Weekly Photo Challenge: Place[s] in the World

Where do I belong? Where is my PLACE IN THE WORLD? This week The Daily Post has challenged us to show the place[s] where one get that feeling of belonging … I love the mountains. And the sea. I love big cities. And smaller ones. I love my native country. And I love this place…

Süßes im Glas: Apfel – Rhabarber – Pudding

Ein „Pudding“ aus naturtrübem Apfelsaft und Rhabarber. Ein fruchtig-frisches Dessert zum Löffeln, das im Handumdrehen zubereitet ist. Ideal für für heiße Tage! Bestens geeignet auch als „Dessert to go“ für ein Picknick im Grünen. Hierfür den noch heißen Pudding einfach in Gläser mit Schraub- oder Bügelverschluss füllen. Apfel-Rhabarber-Pudding Zutaten für ca. 6-16 Portionen (je nach…

Die weltbeste Frühlings – Suppe …

Ein Süppchen in Ehren kann niemand verwehren. Und diese schon gar nicht! Ich liebe diese Suppe – ihr sattes, leuchtendes Grün, ihr mildes, „lauchiges“ Aroma, ihre samtige Konsistenz … Sie ist einfach und schnell zubereitet, schmeckt himmlisch gut und ich freue mich jedes Jahr auf den Frühling & die Bärlauchzeit, um SIE zu kochen: die…

Das Rezept auf Seite 32: Bucatini alla romana

Dass ich eine Schwäche für Kochbücher habe, ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr. Ich kann an keinem Buchladen vorbeigehen, ohne nicht zumindest einen kurzen Blick in die Abteilung „Kochbücher“ zu werfen. Während meines letzten Aufenthalts in Rom kam ich an einem Stand vorbei, an dem Kochbücher älterer Erscheinungsjahre zum Kauf angeboten wurden. Obwohl die meisten…

In fremde Töpfe geschaut: Teresas Risotto mit Hopfen

Man lernt nie aus! Das gilt selbstverständlich auch für die Kochkunst. Immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Das können neue Lebensmittel sein oder auch altbekannte, die auf andere Art und Weise zubereitet werden. Daher schaue ich gerne in fremde Kochtöpfe. Besonders gerne in solche, in denen begnadete Köchinnen & Köche rühren. Und das müssen…

Ei, Ei, Eierverwertung

Was tun mit all den hart gekochten Eiern nach dem Osterfest? Rezepte für die Verwertung von Eiern gibt es zum Glück viele! Man kann z.B. ein köstliches, superschnelles Gericht all’italiana machen: Tonno e uova in rosso … Thunfisch und Eier in Tomatensoße … Zutaten für 3-4 Personen: 3 EL Olivenöl 1 Zwiebel, gehackt 1-2 Knoblauchzehen,…

Karotten – Cremesuppe mit Frischkäse – Knödeln

Wohlschmeckend und wohltuend. Suppen sind immer ein Genuss! Auch zu Ostern. Karottencremesuppe mit Frischkäse-Knödeln Zutaten für die Suppe (für 6 – 8 Portionen): 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt 400 g Karotten, geputzt und in Scheiben geschnitten 2 Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend festkochend), geschält und gewürfelt Saft einer halben Zitrone 1/8 l Weißwein ¾ l…

Es grünt so grün … der Blattspinat!

Am Gründonnerstag wird hierzulande gerne Grünes gegessen. Am liebsten in Form von Cremespinat, der meist mit Röstkartoffeln und Spiegelei kombiniert wird. Wer von dieser Tradition abweichen möchte, ohne auf Spinat, Eier & Kartoffeln verzichten zu müssen, dem könnte vielleicht folgendes Rezept gefallen 😉 … Kräuter-Omelett mit Spinat, dazu Sesamkartoffeln & Knoblauchsoße Zutaten für das Omelett…