Von Erdbeer – Drillingen, süßem Früchte – Glück und einer improvisierten Lieblingsspeise

Ich bin begeistert! Obwohl es fast Mitte August ist, habe ich vor Kurzem im Supermarkt noch österreichische Erdbeeren gefunden. Da musste ich einfach zugreifen und eine Packung kaufen, um meiner #Erdbeerliebe ❤️ noch einmal so richtig frönen zu können! „Von Erdbeer-Drillingen, süßem Früchte-Glück und einer improvisierten Lieblingsspeise“ bei 12 von 12. Näheres zu diesem Fotoprojekt findet…

Venezianisch inspiriert: Pollo „in saòr“

Was einst ein „Arme-Leute-Essen“ war, ist heute zu einer Delikatesse für Feinschmecker avanciert: Pollo in saòr, süß-sauer mariniertes Hähnchenfleisch mit Zwiebeln und Rosinen. Frisch, geschmackvoll & perfekt als Antipasto, Vorspeise oder kleines (Zwischen-)Gericht nicht nur für den Sommer! Pollo „in saòr“ oder „in savor“ (von ital. „sapore“/Geschmack) ist eine typisch venezianische Zubereitungsart, mit der man…

Italienisch kochen für unterwegs: Pasta fredda e fagioli (vegan)

Wer klassisch zubereitete Pasta e fagioli (Bohneneintopf mit Nudeln) kennt, der weiß, dass dieses Gericht zwar ungemein gut schmeckt, aber besser in den Winter passt als in den Sommer. Daher serviere ich euch heute Pasta e fagioli „in versione estiva“, also Nudeln und Bohnen auf sommerliche Art zubereitet … Pasta fredda (kalte Nudeln) mit roten…

Quinoa. Rote Rübe. Schnittlauch. Ei.

Das Superfood Quinoa ist eine wunderbare Ergänzung in Salaten! Quinoa. Rote Rübe. Schnittlauch. Ei. Dieses gesunde, vitamin- und energiereiche Pseudogetreide schmeckt superlecker in Kombination mit Gemüse, frischen Kräutern, hochwertigem Olivenöl und (Apfel-)Essig. Zudem ist Quinoa glutenfrei und daher auch für Getreideallergiker bestens geeignet! Als Garnitur gibt’s zum Salat auch ein wachsweiches Ei. Dieses liefert zusätzlich…

Steinpilz-Nocken mit Spinat-Salat & Granatapfel

Ein Südtiroler Rezept mit orientalischen Akzenten: Steinpilz-Nocken mit Babyblattspinat-Salat. Die Granatapfelkörner sind dabei nicht nur leuchtende Eyecatcher, die optisch perfekt mit dem Grün der Spinatblätter harmonieren, sondern passen auch geschmacklich ganz hervorragend zu dieser Komposition. Steinpilznocken Zutaten für ca. 16 Stück: 200 g altbackenes Weißbrot, in kleine Würfel geschnitten 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, gehackt…

Mediterraner Brotsalat aus dem Ofen

Bei Regenwetter in der warmen Jahreszeit braucht es zumindest auf dem Teller ein wenig Sommer & Sonne, finde ich. Da kommt ein mediterraner Brotsalat aus dem Backofen gerade recht. Mit leckeren, sonnengereiften Tomaten, viel Knoblauch und erstklassigem Olivenöl, aromatischen Kräutern und gehobeltem Parmesan. Vielleicht lacht dann auch die Sonne wieder? Zutaten für 2-3 Personen: 2…

Pasta fredda mit geräucherter Forelle

Seit Aschermittwoch, dem Beginn der Fastenzeit, ist Fisch angesagt! Daher möchte ich euch heute ein leckeres Nudelgericht aus Italien präsentieren, das Fischliebhaber-Herzen (vielleicht) zum Höher-Schlagen bringt:  Insalata di farfalle alla trota affumicata – Schmetterlings-Nudelsalat mit Räucherforelle, gebratenen Zwiebeln, gekochten Fisolen/grünen Bohnen und Kartoffeln, verfeinert mit frischer Dille & Zitronensaft. Schmeckt super als Vor- oder (kalte)…

Kunterbunter Vitaminkick

Lust auf einen frischen, farbenfrohen Vitaminkick? Neben fruchtigen Drinks à la Smoothie & Co. sind in der kalten Jahreszeit auch Salate angesagt. Als Zutaten bieten sich dafür natürlich ganz besonders solche an, die uns der Winter (bzw. der Herbst) schenkt. Dazu gehören u.a. Nüsse & Esskastanien, aber auch Blattsalate wie Radicchio, Endivie oder Feldsalat ……

Reste – Verwertung auf Italo – Amerikanisch: „Chicken“ tonnato

Ihr habt von eurem letzten BBQ noch etwas gegrilltes Hähnchenfleisch übrig?! Perfekt! Damit bereiten wir eine coole Vorspeise zu: Chicken tonnato (Hähnchen mit Thunfischsoße) auf Blattsalat. „Chicken tonnato“ ist eigentlich eine Abwandlung des bekannten „Vitello tonnato“, für das gekochtes Kalbfleisch verwendet wird. Die Thunfischsoße passt aber auch hervorragend zu Hühnerfleisch 😉 ! Sehr praktisch: Für…

Sommer, Sonne, Sommersalat!

Bei diesen heißen Temperaturen sind leichte Sommergerichte angesagt, die den Organismus nicht so „beschweren“ wie fettreiche Kost. Blattsalate z.B., die mit frischem Gemüse, Obst & Käse kombiniert werden, schmecken nicht nur lecker, sondern sind gesund und machen satt! Rucola mit Tomaten, Melone & Feta Rucola & Vogerl-/Feldsalat mit Erdbeeren & Parmesan Im Sommer kann man…

12 von 12 im Juni 2017

Im Rahmen des Fotoprojekts 12 von 12 dreht sich heute alles um die Erdbeere, eine meiner Lieblingsfrüchte 🙂 ! Die Besuche des „Erdbeerlandes“ oder „Erdbeerparadieses“ gemeinsam mit meiner Großmutter zählen zu den unvergessenen Highlights meiner Kindheit. Während meine Oma fleißig Beeren (eigentlich müsste man ja „Sammelnussfrüchte“ sagen ;-)) für Marmelade, Kuchen & andere Leckereien pflückte,…

Rucola, Parmesan & Erdbeeren

Nach meinem Beitrag „Süßes mit Gemüse“ serviere ich euch heute das „Pendant“ dazu in Form eines fruchtigen Salates aus der Kategorie „Herzhaftes mit Obst“: Rucola mit gehobeltem Parmesan & Erdbeeren in einer Marinade aus Olivenöl und Balsamico-Essig. Ein leichtes, superleckeres Essen für heiße Frühlings- oder Sommertage! Zutaten (für ca. 3 Portionen): 150 g Rucola (ev….