„Resterlküche“ nach den Feiertagen: gerollte Brötchen mit Osterschinken & Käse

Die perfekte „Resterlküche“ nach den Osterfeiertagen: leckere, selbst gebackene gerollte Brötchen aus Dinkelmehl, gefüllt mit saftigem Osterschinken und würzigem Emmentaler. Ideal für ein Picknick im Grünen, als Partysnack oder einfach nur als kleine Zwischenmahlzeit 😉 !

Zutaten für 6 Stück:
200 g helles Dinkelmehl
80 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
1/8 l lauwarme Milch
2 EL Öl (geschmacksneutral)
1/2 Ei (der Rest wird zum Bestreichen benötigt 😉 )
1/3 Würfel frische Hefe

zum Füllen:
ca. 6 Scheiben (Oster-)Schinken, dünn geschnitten
ca. 6 Scheiben Käse (hier: Emmentaler), dünn geschnitten

ev. 1 6er-Minikastenform-Backblech (das Backen funktioniert natürlich auch ohne diese Form – dazu legt man die fertigen Brötchen einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech 😉 )

zum Bestreichen und Bestreuen:
1/2 Ei, verquirlt
etwas Sesam (oder Mohn)

Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten. Zudecken und ca. 1 Stunde gehen lassen. Anschließend in 6 Stücke teilen. Jedes Teigstück rechteckig ausrollen, mit Käse und Schinken belegen, wie einen Strudel rollen und in die mit Backpapier ausgekleideten Vertiefungen des Minikastenform-Backblechs legen, mit einem Geschirrtuch zudecken und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann mit dem versprudeltem Ei bestreichen, mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) oder bei 180°C (Heißluft) ca. 20 Minuten backen.

selbst gebackene Dinkelbrötchen, mit Schinken und Käse gefüllt; perfekt für jede Party oder ein Picknick im Grünen

2 Kommentare Gib deinen ab

    1. Dankeschön! Schmeckt auch sehr lecker 😉 !

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Daniela Terenzi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.