„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: Bohnentorte nach Sacher Art à la linzersmileys

Hülsenfrüchte schmecken, machen satt und sind gesund. Zudem haben sie eine lange Haltbarkeitsdauer: Egal, ob getrocknet oder bereits gekocht (im Glas oder in der Dose) – sie können ohne Kühlung lange aufbewahrt werden. Das ist sehr praktisch und wohl auch der Grund, warum sie ganz oben auf den Hamstereinkaufslisten“ gestanden haben …

Aber irgendwann wollen die vielen gehamsterten Hülsenfrüchte dann auch mal verkocht, verbacken und verbraten“ werden, und so dachten wir, die Bloggerinnen von Genuss in ROT-WEIß-ROT“, dass es vielleicht eine gute Idee wäre, ein paar Rezeptvorschläge für die schmackhafte Verwertung von Linsen, Bohnen, Erbsen & Co. zu posten 😉.

image genuss (002)

Und wer an dieser Stelle nun ein herzhaftes, pikantes Rezept erwartet, der wird überrascht sein, denn ich habe eine süße Köstlichkeit für euch vorbereitet … eine Bohnentorte nach Sacher Art à la linzersmileys nämlich 😊!

Hülsenfrüchte, Süßes mit Bohnen, Bohnentorte, Sachertorte mit Bohnen, Rezept von Daniela Terenzi, #linzersmileys Süßes mit Hülsenfrüchten, Hamsterkäufe, Genuss in Rot-Weiß-Rot, österreichisch kochen und backen, Tortenklassiker, Schokolade, saftig und schokoladig

Zutaten (für eine kleine Torte mit einem Durchmesser von 20 cm):
2 Eier
80 g Feinkristallzucker (oder Birkenzucker)
1 P. Vanillezucker
80 g Schokolade, geschmolzen
1/16 l Öl (geschmacksneutral)
120 g gekochte weiße Bohnen oder Kidneybohnen (gut abgespült und abgetropft), mit 3 EL Wasser fein püriert
60 g helles Dinkelmehl
1 EL Kakao (ungesüßt)
1/2 P. Backpulver

1 kleine Tortenform (Ø 20 cm), den mit Backpapier auslegen

6 – 8 EL passierte Marillen-/Aprikosenmarmelade zum Füllen und Bestreichen

für die Glasur:
ca. 100 g Schokolade
1 EL Butter oder Kokosfett
oder 1/2-1 Becher fertige Schoko- bzw. Kakaoglasur

Hülsenfrüchte, Süßes mit Bohnen, Bohnentorte, Sachertorte mit Bohnen, Rezept von Daniela Terenzi, #linzersmileys Süßes mit Hülsenfrüchten, Hamsterkäufe, Genuss in Rot-Weiß-Rot, österreichisch kochen und backen, Tortenklassiker, Schokolade, saftig und schokoladig

Zubereitung:
Eier und (Vanille-)Zucker schaumig schlagen, die geschmolzene Schokolade unterrühren. Das Öl und die passierten Bohnen hinzufügen. Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und gut unterrühren.
Den Boden der Tortenform mit Backpapier auskleiden und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 40 – 45 Min. backen (Nadelprobe!).

Torte aus der Form geben, das Backpapier abziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend 1 x durchschneiden und mit (3-4 EL) Marmelade füllen.
Auch die Oberfläche und den Rand der Torte mit (3-4 EL) Marmelade bestreichen,  trocknen lassen (zumindest 1 Stunde), dann erst glasieren.

Für die Glasur Schokolade und Butter schmelzen, glatt rühren und gleichmäßig auf der Torte verteilen. Vor dem Anschneiden fest werden lassen.

Hülsenfrüchte, Süßes mit Bohnen, Bohnentorte, Sachertorte mit Bohnen, Rezept von Daniela Terenzi, #linzersmileys Süßes mit Hülsenfrüchten, Hamsterkäufe, Genuss in Rot-Weiß-Rot, österreichisch kochen und backen, Tortenklassiker, Schokolade, saftig und schokoladig

Schokoladig, saftig, fruchtig – so muss Sachertorte schmecken!

image genuss (002)

→ Weitere köstliche Rezeptvorschläge für die Verwertung von Linsen, Bohnen, Erbsen & Co. findet ihr außerdem bei …

Susi von Turbohausfrau (herzlichen Dank fürs Organisieren, liebe Susi!), Brigitta von Brigittas Kulinarium, Petra von Home of Happy, Friederike von Fliederbaum und Maria von Das Mädel vom Land.

Viel Spaß beim Durchklicken!

Liebe Grüße
Daniela #linzersmileys 😊

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Du machst mich fertig liebe Daniela mit Deinen tollen Ideen! Jetzt muss ich noch warten, bis mein Mann auf Reiturlaub ist, dann backe ich für mich und meine Schwester diese Torte, denn mein Cowboy verschmäht Schokolade!
    Liebe Grüße Brigitta

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, das freut mich echt, dass dich das Rezept so anspricht, liebe Brigitta :-)! Gutes Gelingen beim Nachbacken ;-)!

      Liebe Grüße
      Daniela

      PS: Unglaublich, dass es tatsächlich jemanden gibt, der Schokolade verschmäht!

      Liken

  2. turbohausfrau sagt:

    Echt, das geht? Ich bin entzückt! Auf diese Idee wäre ich nie gekommen. Danke für die tolle Anregung.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja … und es funktioniert sogar richtig gut ;-)!
      Die Idee, Hülsenfrüchte „süß zu verbacken“ ist übrigens ziemlich „alt“ … ein Rezept für „Bohnentorte“ habe ich u.a. im alten Kochbuch meiner Großmutter gefunden …
      LG Daniela

      Gefällt 1 Person

  3. Friederike sagt:

    Auf deine Torte war ich schon gespannt… aber warum nicht Bohnen süß verbacken, mit Zucchini, Karotten ect. gehts ja auch… ein schönes Rezept, danke dir

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön … und gerne :-)!

      Liken

  4. Barbara (Barbaras Spielwiese) sagt:

    Wow, das ist ja cool! Ich hab‘ schon mal irgendwo gelesen, dass man mit Bohnen backen kann, aber erst Dein Rezept überzeugt mich! Die Torte sieht zum Anbeißen aus!

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich echt, liebe Barbara! Herzlichen Dank für deinen Kommentar :-)!

      Liken

  5. Wie cool ist dieses Rezept bitte! Wird unbedingt nachgemacht, dankeschön!
    Alles Liebe!

    Gefällt 1 Person

    1. Freut mich, dass es dich so anspricht :-)!
      Auch dir alles Liebe!

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Brigitta Reiter Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.