„Weiche Eier“ im Schoko – Mantel

Bereit für eine weitere kulinarische Oster-Inspiration?? Wenn ja, dann habe ich eine zuckersüße Dessertidee zum Löffeln für euch, die ich im Netz gefunden habe und die mich sofort zum Nachmachen inspiriert hat 😊!

süße "weiche Eier" im Schokomantel, Schokoeier mit Topfencreme gefüllt, Löffel-Eier selbst gemacht, Eier à la coque, Leckeres für Ostern, cheesecake filled chocolate easter eggs, kreativ, Eyecatcher auf dem Osterbuffet, Osterdessert zum Löffeln, für Groß und Klein, für die Ostertafel

Diese mit weißer Topfencreme und dottergelben Fruchtklecksen gefüllten Schokoeier sehen fast täuschend echt aus und sind garantiert DER Blickfang auf eurem Osterbuffet!

„Weiche Frühstückseier im Schokomantel“

süße "weiche Eier" im Schokomantel, Schokoeier mit Topfencreme gefüllt, Löffel-Eier selbst gemacht, Eier à la coque, Leckeres für Ostern, cheesecake filled chocolate easter eggs, kreativ, Eyecatcher auf dem Osterbuffet, Osterdessert zum Löffeln, für Groß und Klein, für die Ostertafel

Zutaten für ca. 8 Stück:

  • ca. 8 leere (Vollmilch-)Schokoeier*
  • 1 leere Eierschachtel (die Vertiefungen am besten mit Papierkapseln auslegen) und/oder ca. 8 Eibecher zum Servieren

*Ich hatte welche mit kleinen „Überraschungen“ im Inneren. Um diese zu entfernen, habe ich Einweghandschuhe angezogen (so hinterlässt man nämlich keine unschönen Fingerabdrücke auf der Schokooberfläche 😉) und mit einem kleinen, scharfen Messer von jedem Ei die Spitze vorsichtig abgeschnitten. Anschließend habe ich so viele kleine Schokostücke abgebrochen, bis die Öffnung groß genug war, um die Überraschung zu entfernen (diese Aktion braucht ein wenig Zeit – und das eine oder andere Ei geht dabei auch zu Bruch … Ich empfehle daher, vorsorglich ein paar Eier mehr als benötigt werden zu besorgen 😉!).

Zutaten für das „Eiweiß“:

  • 125 g Topfen/Quark
  • 100 ml Schlagobers/Schlagsahne
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1-2 EL Staubzucker
  • 1 TL Zitronensaft

für das Eigelb:

  • ca. 8 TL Marillen-/Aprikosenmarmelade (oder eine andere gelborange Marmelade), fein passiert

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Creme in eine kleine Schüssel geben und mit dem Handmixer cremig aufschlagen.

Die Schokoeier in die Eierschachtel stellen und mit Creme füllen. Mit einem Tee- oder Mokkalöffel kleine Vertiefungen formen, mit Marmelade füllen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

süße "weiche Eier" im Schokomantel, Schokoeier mit Topfencreme gefüllt, Löffel-Eier selbst gemacht, Eier à la coque, Leckeres für Ostern, cheesecake filled chocolate easter eggs, kreativ, Eyecatcher auf dem Osterbuffet, Osterdessert zum Löffeln, für Groß und Klein, für die Ostertafel

Wer eingeladen ist, kommt nicht gerne mit leeren Händen: Diese Schokoeier mit Topfencreme & Fruchtklecksen sind z.B. in einer Eierschachtel verpackt ein nettes Mitbringsel für Groß & für Klein, das garantiert beeindruckt 😉!

Einen schönen Start ins Wochenende!

Daniela #linzersmileys 😊

Ein Kommentar Gib deinen ab

Schreibe eine Antwort zu Linsenfutter Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.