Pizza „pariginia“ mit Zucchini und Ricotta

Wie man Pizza parigina bäckt und was hinter dem Namen steckt habe ich vor einiger Zeit schon mal (klick ;-)!) kurz erläutert. Heute zeige ich euch, dass man diese Pizza-Variante mit knuspriger Blätterteig-Decke auch vegetarisch zubereiten kann. Pizza pariginia im Original – mit Tomatensoße, Schinken und Käse (für das Rezept bitte hier klicken 😉 )…

Feinherb, fruchtig & süß: Mini – Tartes mit Nektarinen & Rosmarin

Ein französisch inspirierter #ofengenuss der besonderen Art: kleine, umgekehrt gebackene Tartes mit saftigen Nektarinen und aromatischem Rosmarin, die herrlich nach Sommer und Sonne schmecken. Ein leckeres Rezept aus der Kategorie Süßes mit mediterranen Kräutern! *Dieser Beitrag enthält Werbung. Rosmarin verleiht den Nektarinen ein unverwechselbares Aroma mit leicht herber Note, die diese Tartes zu etwas ganz…

À votre santé: Tarte flambée & Riesling #genussmitwein

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Dass Österreichs Weine perfekte Speisenbegleiter sind, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Sie passen ganz wunderbar zu Gerichten verschiedenster Art. Auch zu solchen, die französisch inspiriert sind. So habe ich mir heute zu meiner selbst gebackenen Tarte flambée (Flammkuchen) mit gebratenen Zucchini, Thymian, Tiroler Bauchspeck & Rucola ein Gläschen kühlen, fruchtig-würzigen Riesling aus…

Butterfly – Cupcakes „MoHn amour“ au citron

*Dieser Beitrag enthält Werbung. #lebeliebebacke ist ein wunderbares Motto, finde ich, und eine der Kategorien beim diesjährigen #afba19 Austria Food Blog Award, an dem ich (u.a.) mit diesem Beitrag teilnehme. „Wenn du glaubst, es geht nicht mehr, dann muss ganz schnell ein Kuchen her!“ Bei Stress greifen viele zu Süßem. Auch ich gehöre dazu. Süßes…

Cooles tun, wenn’s draußen heiß ist: nachhaltig kochen und restlos genießen 😉!

*Dieser Beitrag enthält Werbung! #nachhaltig kochen und #restlosgeniessen beim #afba19 ! Cooles tun, wenn’s draußen heiß ist? Yes! Wir könnten zum Beispiel brasilianisch kochen und dabei Reste nachhaltig & schmackhaft verwerten! UNSERE Mutter Erde dankt! Wer macht mit? Über das Schlagwort Nachhaltigkeit wird heiß diskutiert, es ist „cool & trendy“ und auch beim Thema Essen…

Von Klatschmohn, Rosen & leckeren Keksen bei 12 von 12

The early bird catches the worm  … and maybe some nice pictures! Das stimmungsvolle Licht am frühen Morgen lässt die Natur auf ganz besondere Weise erstrahlen. Bei meinem heutigen 12 von 12 (Näheres dazu bei Caro) möchte ich mit euch ein paar Handyschnappschüsse teilen, die ich (u.a.) während meiner morgendlichen Lauf-Touren gemacht habe. Noch vor…

„Genuss in ROT-WEIß-ROT“: fruchtiger Topfen – Blätterteig – Strudel

Heute gibt’s heimische Äpfel und Bio-Rhabarber in zarter Topfen-Blätterteig-Hülle. Mmh, dieser Strudel ist ein wahrer Leckerbissen auf österreichische Art & mein erster Beitrag für die BloggerInnen-Aktion „Genuss in Rot-Weiß-Rot“ 🙂 … Das heutige Thema: Topfen-Blätterteig. Dieser ist ein wahrer Allrounder in der Küche: Man kann ihn herzhaft oder süß füllen, er schmeckt immer und ist…

Finnisch inspiriert: Rahkapullat à la linzersmileys

Rahkapullat, flaumige Hefeteig-Küchlein mit leckerem Topfen-Belag, habe ich neben anderen Köstlichkeiten (wie z.B. Rinkilät – klick 😉 !) während unseres Finnlandurlaubes im Winter 2017 kennen und lieben gelernt. In Finnland trinkt man dazu gerne ein Glas Milch. Ich mag sie zu einer Tasse Tee … und auf jeden Fall mit einem Klacks Heidelbeermarmelade garniert 🙂…

Süße Post für Mama(s): Zitronen – Küchlein mit Soft – Feigen im Glas

Was tun bei diesem kalten und verregneten Wetter? Vielleicht abwarten und Tee (oder Kaffee) trinken, bis die Sonne wieder scheint? – Ja, warum nicht … und damit die Wartezeit schneller vergeht, könnte man ja auch Kuchen backen – oder? Beispielsweise leckere Zitronen-Küchlein mit Soft-Feigen on top … Und weil meine Mutter sowohl Zitronen als auch…

Pastiera napoletana „Austrian Style”

Am Ostersonntag darf in Neapel eine Sache nicht fehlen: la Pastiera napoletana, ein Gitterkuchen aus Mürbteig, der mit gekochtem Weizen, Ricotta und kandierten Früchten gefüllt und mit Orangenblütenwasser aromatisiert wird. Klingt gut, nicht wahr?! Mein Mann (der nicht aus Neapel, sondern aus Venedig kommt) ist so verrückt danach, dass er sich diesen Kuchen das ganze…

Quiche „light“ mit Lachs, Spargel & Spinat

Ein wahres „Resterlküchen-Gericht de luxe“ ist diese Quiche aus fluffig-weichem Joghurt-Öl-Teig und einem Belag aus Lachs und leckeren Gemüseresten vom gestrigen Gründonnerstag. Quiche „light“ mit Lachs, Grünspargel & blanchiertem Blattspinat Zutaten für den Teig: 150 g helles Dinkelmehl 50 g Haferflocken ½ TL Salz 1 TL Backpulver 150 g Naturjoghurt 2 EL Öl (geschmacksneutral) 1…

„Knusper, knusper, Knase …“

„Knusper, knusper, Knase, wer knuspert an meinem Riesen-Hase[n]?“ Letztes Jahr gab es viele kleine Oster-Häschen … Dieses Jahr gibt es „nur“ einen Hasen. Den dafür aber in XL 😉 ! Für den Riesen-Osterhasen-Schoko-Doppelkeks einfach einen Mürbteig nach Linzer Art wie hier (klick!) beschrieben bereiten. Dann mit einer Schablone (eine Vorlage zum Ausdrucken findet ihr in…