Pizza „bianca“ mit Kartoffeln, Taleggio & Rosmarin

„Wie ein italienisches Raclette in Pizzaform!“, meinte Jojo gestern nach dem ersten Bissen.

Also, ich finde, dass sie mit diesem Vergleich absolut ins Schwarze getroffen hat! Zudem gab sie mir mit „Raclette“ auch das passende „hilfreiche“ Stichwort für den Fall, dass mal kein Taleggio* zu Hause ist: Dann würde ich stattdessen einfach Raclette-Käse für die Zubereitung verwenden 😉!

Pizza bianca, weiße Pizza, ohne Tomaten, senza pomodoro, mit Taleggio DOP, Kartoffeln und Rosmarin, con patate e rosmarino, pizza speciale, eine ganz besondere Pizza #linzersmileys

*Taleggio DOP** ist ein halbweicher Kuhmilchkäse aus der Lombardei (Italien) mit **geschützter Herkunftsbezeichnung, der sehr intensiv riecht, im Geschmack aber fein-würzig ist. Aufgrund seiner Cremigkeit eignet er sich z.B. perfekt für die Zubereitung von Pasta-Soßen oder – wie hier 😊 – als köstlicher Käsebelag für Pizze bianche („weiße“ Pizzen, also ohne Tomatensoße).

Pizza bianca, weiße Pizza, ohne Tomaten, senza pomodoro, mit Taleggio DOP, Kartoffeln und Rosmarin, con patate e rosmarino, pizza speciale, eine ganz besondere Pizza #linzersmileys

Pizza „bianca“ mit Kartoffeln, Taleggio & Rosmarin

Zutaten für 1 Blech:

  • 350 g helles Weizen- oder Dinkelmehl (ich habe 100 g davon durch Vollkorn-Dinkelmehl ersetzt)
  • 1 TL Salz
  • ½ Würfel frische Hefe (ca. 25 g)
  • 3/16 l lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl

für den Belag:

  • ca. 4 mittelgroße Kartoffeln (roh!)
  • 200 – 250 g Taleggio (mit der Rinde gewogen)
  • Salz
  • 1 kleines Zweiglein Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Für den Pizzateig alle Zutaten in einer großen Schüssel so lange mit einem Handmixer mit Knethaken (oder in der Küchenmaschine) bearbeiten, bis der Teig Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst. Zugedeckt an einem warmen Ort mind. 1 Std. gehen lassen.

Den Teig anschließend auf einem Bogen Backpapier passend rechteckig ausrollen (bei Bedarf ein wenig Mehl verwenden) und auf das Backblech legen.

Die Kartoffeln schälen, dann dünn hobeln und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Vom Käse die Rinde entfernen, danach klein schneiden und auf den Kartoffeln verteilen. Den Belag wenig salzen, dann die Rosmarinnadeln darüber streuen und mit wenig Olivenöl beträufeln.

Pizza bianca, weiße Pizza, ohne Tomaten, senza pomodoro, mit Taleggio DOP, Kartoffeln und Rosmarin, con patate e rosmarino, pizza speciale, eine ganz besondere Pizza #linzersmileys

Die Pizza in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 200°C Heißluft ca. 15-18 Minuten goldbraun backen.

Pizza bianca, weiße Pizza, ohne Tomaten, senza pomodoro, mit Taleggio DOP, Kartoffeln und Rosmarin, con patate e rosmarino, pizza speciale, eine ganz besondere Pizza #linzersmileys

Buon appetito!

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Was für eine Kombination. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen ❤️

    Gefällt 1 Person

    1. Auch wir finden diese Kombi echt köstlich 😊!

      Gefällt mir

  2. asz02011961 sagt:

    Ich habe gestern Abend einen Freund zu einem italienischen Kochabend eingeladen. Als Vorspeise habe ich diese köstliche Pizza bianca gewählt, allerdings in einer Springform mit dem Brotteig nach Jamie Oliver. Der Rest wie im Rezept beschrieben. Taleggio habe ich auch bekommen. Eine wunderbare Art von Pizza! Wir waren vollends begeistert! Als Weinbegleitung habe ich (unitalienisch) einen Pfälzer Weißburgunder (Weingut Diehl) gewählt, der hervorragend passte.

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich sehr! Herzlichen Dank für dieses Feedback 😊!

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu asz02011961 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..