Linzer Augen und Linzer „Smileys“


Wer kennt sie nicht, die leckeren Kekse aus Mürbteig mit einer fruchtigen Füllung aus Marmelade und den 3 Löchern („Augen“)?
Ich kenne sie seit meiner Kindheit und verdanke ihnen meine große Liebe zur Back- und Kochkunst. Die erwachte nämlich genau in dem Augenblick, in dem ich meiner Oma zum ersten Mal beim Ausstechen der Kekse helfen durfte …

Seit es Linzer-Ausstechformen mit dem sympathischen „Smiley“-Gesicht zu kaufen gibt, verwende ich diese. Gleich geblieben ist jedoch das Rezept für den Mürbteig – das stammt von meiner Oma!

Linzer „Smileys“

Zutaten:
300 g Mehl (ich nehme am liebsten Dinkelmehl)
200 g Butter, in kleine Stücke geschnitten
100 g Feinkristallzucker (oder Staubzucker)
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei (oder 2 Eigelb)
ev. abgeriebene Schale einer halben Bio-Zitrone

etwas Mehl für die Arbeitsfläche

Marmelade zum Füllen, ev. passiert (z.B. Ribisel/Rote Johannisbeere, Himbeere, …)
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Auf einer Arbeitsfläche Mehl und Butterstücke mit den Fingern verreiben („abbröseln“), dann (Vanille)Zucker, Salz, Ei und ev. geriebene Zitronenschale hinzufügen. Alles gut zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und mind. ½ Stunde kühl stellen.

Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick (ca. 2-3 mm) ausrollen und runde Kekse ausstechen, die Hälfte davon mit einem „Smiley“-Gesicht versehen.

Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180°C (Ober-/Unterhitze)  12-14 Minuten backen.
(Wer gleich 2 Backbleche auf einmal ins Rohr schieben möchte, der stellt den Ofen auf 160°C (Heißluft!) ein. Die Backdauer bleibt gleich.)

Nach dem Auskühlen zuerst die Lachgesichter mit Staubzucker bestreuen. Dann auf die Keks-Unterteile jeweils 1 TL Marmelade geben, die Lachgesichter darauf setzen und leicht andrücken.

DSC00119

Die Linzer „Smileys“ kann man – in gut verschließbaren Dosen und am besten an einem kühlen Ort – ca. 3-4 Wochen aufbewahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s