Topfentraum mit Pfirsichsoße


Ein superleckeres, cremig-fruchtiges Dessert zum Löffeln, das im Handumdrehen zubereitet ist! Wem Pfirsichsoße nicht schmeckt, der kann natürlich auch andere Fruchtsoßen oder geschnittenes Obst, Beeren und/oder Schokoflocken dazu reichen 😉 .

Zutaten (ca. 6 Portionen):
250 ml Schlagobers/Schlagsahne
1 P. Sahnesteif
2 P. Vanillezucker
250 g Magertopfen/Magerquark
125 g Sauerrahm/Saure Sahne
7 EL Staubzucker

für die Pfirsichsoße:
1 kl. D. Pfirsichhälften, abgetropft (Saft auffangen!)
1/16-1/8 l Saft
1 EL Zucker
2 EL Rum (falls Kinder mitessen, einfach weglassen)

ev. gehackte Pistazien und Oblaten-Blumen (oder Schokoornamente) zum Garnieren – sind ein toller Blickfang 🙂 !

Zubereitung:
Schlagobers mit einer Packung Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen.
In einer anderen Schüssel die restlichen Zutaten gut verrühren, anschließend das Schlagobers unterheben.
Die Creme für mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Für die Soße die angegebenen Zutaten in einen Standmixer geben und pürieren.

Die Topfencreme mit der Soße anrichten und ev. mit gehackten Pistazien und Oblaten-Blüten dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s