Kochen für Kinder: kunterbunte Spaghetti – Frittata


Lust auf ein leckeres (Sonntags-)Frühstück, Mittag- oder Abendessen oder einen coolen Partysnack? Diese Spaghetti-Frittata mit Paprika, Lauch und Schinken ist schnell gemacht, kann warm oder kalt gegessen werden und schmeckt zu jeder Tageszeit 🙂 !

Lieblingsspeise von Kindern, clever und nachhaltig kochen für Kinder, clevere Resteverwertung, coole Partysnacks

Ganz besonders clever: Für die Zubereitung dieses Gerichts können auch übrig gebliebene Nudeln sowie Käse-, Wurst- und/oder Gemüse-Reste verwendet werden ;-)!

Lieblingsspeise von Kindern, clever und nachhaltig kochen für Kinder, clevere Resteverwertung, coole Partysnacks

Zutaten für ca. 8 kleine Portionen:
100-150 g Spaghetti (ev. bereits gekocht ;-))
5-6 Eier
etwas Milch
ca. 5 EL Parmesan, gerieben
2 Paprikaschoten (bunt), klein gewürfelt
1 kleine Stange Lauch, der Länge nach geviertelt und in Streifen geschnitten
100 g Schinken (oder Wurst), klein geschnitten
Salz und Pfeffer, ev. etwas Muskatnuss

1 große teflonbeschichtete Pfanne
etwas Öl zum Braten

Zubereitung:
Die Spaghetti laut Packungsanweisung „al dente“ kochen, abseihen und auskühlen lassen.
Eier, Milch und Parmesan versprudeln. Das Gemüse und den Schinken untermischen. Die Spaghetti hinzufügen, alles gut vermischen, dann salzen, pfeffern und ev. mit Muskatnuss würzen.

In einer großen Pfanne wenig Öl erhitzen, die Frittata-Masse einfüllen, zudecken und auf kleiner Flamme so lange braten lassen, bis die Masse gestockt ist (dauert ca. 10-15 Minuten). Die Frittata mithilfe eines großen Tellers umdrehen und auf der zweiten Seite goldbraun anbraten (das dauert nur mehr wenige Minuten). Auf einen Teller stürzen und servieren.

Resteverwertung, Nudelverwertung, kochen für Kinder, Partysnacks, cool, clever kochen, Spaghetti und Gemüse, Pfannengerichte, Lieblingsspeise von Kindern

Resteverwertung, Nudelverwertung, kochen für Kinder, Partysnacks, cool, clever kochen, Spaghetti und Gemüse, Pfannengerichte
Spaghetti-Frittata – ein cooler Partysnack, der warm oder kalt ganz köstlich schmeckt!

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. BallesWorld sagt:

    Kochen für Kinder- damit sind bestimmt alle Kinder unter 70 Jahren mit gemeint 😉

    Liebe Grüße
    Balle

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.