Rote Linsen – Cremesuppe


2016 ist das Jahr der Hülsenfrüchte! Linsen, Bohnen & Co. sind reich an pflanzlichen Eiweißstoffen und sollten daher viel öfter auf unserem Speiseplan stehen als hierzulande (oft) üblich ist.

Zutaten für 4 Personen:
1 Zwiebel
2-3 EL Öl
200 g rote, getrocknete Linsen
1-2 Karotten
1 kleines Stück Sellerie
1 Kartoffel (mehlig oder vorwiegend festkochend)
mind. 1 l klare Gemüsesuppe
1 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Gemüse putzen und würfeln.
Die Zwiebel klein schneiden und in Öl anlaufen lassen. Die Linsen dazugeben und kurz anrösten. Mit heißer Suppe (oder heißem Wasser und Suppenpulver) aufgießen, Suppengemüse, Tomatenmark und Lorbeerblatt hinzufügen.
Zudecken und ca. 20 Minuten kochen lassen. Dann das Lorbeerblatt entfernen, pürieren (ev. mit etwas Wasser verdünnen) und abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s