Bunter Nudelsalat „Happy Easter“


Als ich heute beim Einkaufen eine „Easter-Pasta“ (bunte Hartweizennudeln in sympathischen, österlichen Formen) entdeckte, kam mir in den Sinn, dass ich wieder einmal Nudelsalat machen könnte.

Folgendes Rezept eignet sich hervorragend für einen Oster-Brunch und ist auch bei Kindern sehr beliebt 🙂 . Verwendet man ein anderes Nudelformat (Penne, Farfalle, …), dann passt der Salat das ganze Jahr aufs Partybuffet 😉 …

Zutaten (für 4 Personen):
200 g „Easter-Pasta“ oder andere „kurze“ Nudeln
150 g Schinken
1 rote Paprikaschote
1 kl. Dose Mais, gut abgetropft
3-4 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Mayonnaise
125 g Sauerrahm/Saure Sahne
1 TL scharfer Senf
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Nudeln laut Packungsanleitung kochen, mit kaltem Wasser kurz abspülen, gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.
Schinken und Paprikaschote klein würfeln. Mit dem Mais und den Schnittlauchröllchen zu den Nudeln geben.
Mayonnaise mit Sauerrahm verrühren, Senf hinzufügen, salzen und pfeffern. Soße über den Salat leeren und gut vermischen.
Zudecken und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren ev. nachwürzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s