Sachertorte „Liebster-Award“


Wie angekündigt veröffentliche ich nun das Rezept für die Sachertorte, die ich anlässlich meiner letzten 2 Nominierungen für den „Liebster-Award“ gebacken habe 🙂 …

Zutaten:
4 Eier
200 g Feinkristallzucker
1 P. Vanillezucker
150 g Schokolade, geschmolzen
1/8 l Mineralwasser (prickelnd)
1/8 l Öl (geschmacksneutral)
250 g Mehl (ich nehme Dinkelmehl)
1 P. Backpulver

1 große Tortenform (Ø 26 cm) oder 2 kleinere (bitte nicht vergessen, die im Rezept angegebene Backzeit entsprechend zu reduzieren 😉 )

1 Glas passierte Marillen/Aprikosenmarmelade zum Füllen und Bestreichen

für die Glasur:
200 g Schokolade
50 g Butter oder Kokosfett
oder 1-2 Becher fertige Schoko- bzw. Kakaoglasur

ev. 1 essbares Foto als Dekoration

Zubereitung:
Eier und (Vanille-)Zucker schaumig schlagen, die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mineralwasser und Öl hinzufügen.
Mehl mit Backpulver vermischen und ebenfalls zur Masse geben.
Den Boden der Tortenform mit Backpapier auskleiden und den Teig einfüllen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 50 Min. backen (Nadelprobe!).

Torte aus der Form geben, Backpapier abziehen und auskühlen lassen. 1 x durchschneiden und mit Marmelade füllen.
Auch die Oberfläche und den Rand der Torte mit Marmelade bestreichen, anschließend glasieren.

Für die Glasur Schokolade und Butter schmelzen, glatt rühren und gleichmäßig auf der Torte verteilen.
Erst wenn die Glasur (fast) getrocknet ist, das essbare Foto darauflegen.

2 Kommentare Gib deinen ab

    1. … ich auch 🙂 !
      Liebe Grüße
      Daniela

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s