Vegan mediterran: Asparagi con salsa verde


Eine tolle Kombination: Weißer Spargel mit grüner Soße aus frischen Kräutern. Als Beilage: Rosmarinkartoffeln.

Der Frühling lässt grüßen 🙂 …

Weißer Spargel mit grüner Soße und Rosmarinkartoffeln
 
Zutaten für 3-4 Personen:
1 kg weißer Spargel
Salz

für die Soße:
ca. 200 ml Öl (geschmacksneutral)
gemischte, gehackte Kräuter (je 2 EL): Petersilie, Schnittlauch, Dill und Basilikum
Salz

für die Kartoffeln:
ca. 800 g Kartoffeln (mehlig oder vorwiegend festkochend)
4 EL Öl
1 TL Salz
1 Knoblauchzehe, gepresst
Rosmarin (frisch oder getrocknet)

Zubereitung:
Den Spargel knapp unter dem Kopf bis zum Schnittende schälen (die ev. holzigen Enden entfernen) und in Salzwasser (ev. mit 1 TL Zucker versetzt) bissfest kochen: Je nach Dicke des Spargels dauert das ca. 8 – 12 Minuten. Abseihen und auf einen großen Teller legen.

Für die Soße alle Zutaten in einen Standmixer geben und pürieren. In Gläser füllen, gut verschließen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren (hält sich so mehrere Wochen; die Soße kann also ganz bequem im Voraus zubereitet werden 😉 ).

Kartoffeln schälen und halbieren (große Kartoffeln vierteln).
In einer Schüssel das Öl mit den Gewürzen vermischen, Kartoffelstücke hinzufügen, alles gut vermengen. Anschließend die gewürzten Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 35 – 40 Minuten backen (nach halber Backzeit ev. 1 x wenden).

DSC02475

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sandra sagt:

    Hallo, die grüne Soße klingt herrlich zum Spargel und sieht noch besser auf dem Foto aus! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Danke :-)! Die Soße schmeckt übrigens auch sehr gut zu gekochten bzw. pochierten Eiern oder zu Grillgemüse ;-). Liebe Grüße Daniela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s