Kuchen-Quickie 5


Haselnuss. Apfel. Zimt.

Für diesen „Kuchen-Quickie“ bereitet man einen All-in-Teig: Alle Zutaten (das Maß ist eine Kaffeetasse mit 200 ml Fassungsvermögen) kommen in eine Schüssel und werden auf einmal miteinander verrührt. Anschließend wird der Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Blechkuchen-Form (ca. 35 x 25 cm) gefüllt und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten gebacken (Nadelprobe!). Ausgekühlt nur noch mit etwas Staubzucker bestreuen und – wer möchte – mit Vanille-Obers/Sahne oder Vanille-Eis garnieren. FERTIG 🙂 !

Ein blitzschnell zubereiteter, fruchtiger Kuchen, der ein bisschen nach Weihnachten schmeckt & auch BackanfängerInnen sicher gelingt!

dsc06290

Zutaten:
3 Eier
¾ Tasse Öl (geschmacksneutral)
1 Tasse Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Tasse geriebene Nüsse
2 Tassen Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1-2 TL Zimt
3 Äpfel (geschält), grob geraffelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s