ONE POT PASTA mit Champignons und Schinken


Heute serviere ich euch ein weiteres trendiges One-Pot-Nudelgericht: Pasta in leckerer Champignon-Schinken-Soße mit (frischem) Thymian. Praktisch in der Zubereitung & hervorragend im Geschmack – ein Ruck-Zuck-Rezept für alle, die nicht viel Zeit zum Kochen haben, aber trotzdem richtig gut essen wollen 😉 !

Dinkel-Spiralen mit Champignons & Schinken

Zutaten für 3-4 Portionen:
2-3 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
1-2 Knoblauchzehen, gepresst
500 g Champignons, blättrig geschnitten
Salz
100 g Schinken, klein gewürfelt
1-2 TL Thymian (getrocknet oder frisch)
¼ l Schlagobers/Schlagsahne
¾ l (heißes) Wasser
ca. 1 EL (pflanzliches) Suppenpulver
400 g Dinkel-Spiralen (Kochzeit ca. 6 Minuten)
ca. 4 EL Parmesan, frisch gerieben
ev. Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin hell anbraten. Champignonscheiben hinzufügen, salzen und so lange dünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Schinken und Thymian untermischen, dann mit Schlagobers und heißem Wasser aufgießen, mit Suppenpulver und ca. 1 TL Salz würzen. Aufkochen lassen, dann die Nudeln dazugeben und zugedeckt so lange sanft köcheln lassen, bis die Pasta „al dente“ und die Flüssigkeit fast komplett aufgesogen ist (dauert ca. 6-8 Minuten). Dabei gelegentlich umrühren. Zum Schluss den Parmesan unterrühren, ev. pfeffern und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s